Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Unendlicher Spaß | [David Foster Wallace]

Unendlicher Spaß

Regulärer Preis:13,95 €
  • Ihre Abovorteile:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • Nur 4,95 € pro Monat für die ersten drei Monate
    • Über 100.000 Titel zur Auswahl
    • Nach drei Monaten 9,95 € pro Monat - dann jederzeit kündbar
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung

Verleger Helge Malchow, Übersetzer Ulrich Blumenbach sowie Literaturkritiker Elmar Krekeler und Denis Scheck stellen den Roman vor, aus dem acht Schauspieler ein Best-of zu Gehör bringen. Dieser Live-Mitschnitt ist so tiefgründig, satirisch, spannend, originell, eindrucksvoll und traurig wie das Original - als Hörbuch bekommt es gegenüber der literarischen Vorlage nun noch eine ganz eigene Intensität. Nicht allein der schiere Umfang, sondern vor allem die sprachliche Kreativität, die ungeheure Themenvielfalt, die treffsichere Gesellschaftskritik, scharfe Analyse sowie der Humor machten diesen Roman zum Meilenstein der Literatur und zu DEM Feuilleton-Ereignis.

(c)+(p) 2010 Der Hörverlag

Kritikerstimmen

Für alle, denen das Buch von David Foster Wallace zu dick ist: Auf diesem Hörbuch erklären Verleger Helge Malchow, Übersetzer Ulrich Blumenbach sowie die Kritiker Dennis Scheck und Elmar Krekeler den Roman, dessen Story rund um einen unwiderstehlichen Film so genial aus dem Ruder gelaufen ist. Und Schauspieler wie Harald Schmidt, Joachim Król und Maria Schrader bringen ein Best-of zu Gehör.
-- Brigitte.de

Hörerrezensionen

Bewertung

3.7 (23 )
5 Sterne
 (8)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (4)
Gesamt
4.3 (3 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.0 (4 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    lennertjanine München, Deutschland 02.05.2010
    lennertjanine München, Deutschland 02.05.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    31
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Bodenlos schlechte Tonqualit?t zerst?rt die Freude am H?ren"

    Warum diese vollkommen miese Bewertung? Das Buch - Unendlicher Spa? - ist eine unerh?rte Meisterleistung, und der Autor ein Genie. An den ausgew?hlten Textpassagen, die f?r die hier aufgenommene Lesung ausgew?hlt wurden, liegt es auch nicht, dass ich ziemlich ver?rgert bin. Sondern daran, dass eine Liveaufnahme einer tats?chlich sehr interessanten Veranstaltung wahrscheinlich aus Kommerzgr?nden mal eben lieb- und verstandlos eins zu eins als H?rbuch ?bertragen wurde, ohne in irgendwelcher Weise die bodenlos beschissene Tonqualit?t zu bearbeiten. Es hallt und fiept und scheppert, ?ber Kopfh?rer nicht ertr?glich, ?ber Lautsprecher streckenweise ziemlich schwer verst?ndlich. Dazu noch der qualitativ traurige Vortrag von Harald Schmidt und die mehr als unpassend dummen Lacher des Publikums - das hat dieses Buch - und die grandiose ?bersetzung ins Deutsche - nicht verdient. Pfui, audible.de, ich f?hle mich einigerma?en verarscht.

    Anm.d.Audible-Red.: Vielen Dank f?r die Kritik, wir geben das Feedback gerne an den Verlag weiter, der dieses H?rbuch produziert hat. Wie Sie richtig schreiben, handelt es sich hier um einen Live-Mitschnitt und nicht um eine Studioproduktion - das h?rt man nat?rlich. Nach einem Hineinh?ren im Format AAX klingt das H?rbuch f?r unsere Ohren aber durchaus gut. Herzliche Gr??e vom Audible-Team!

    11 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Dr. Jürgen Meyer-wahl Mannheim 09.05.2010
    Dr. Jürgen Meyer-wahl Mannheim 09.05.2010

    craigivar

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Kein Spaß mit "Unendlichem Spaß""

    Nach kurzem Anhören mußte ich den Unendlichen Spaß beenden. Schlechte und vor allem störende Tonqualität sind die negativen Seiten und diese können unendlich nerven. Also ein schlechter Kauf!

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jutta Köln, Deutschland 01.05.2011
    Jutta Köln, Deutschland 01.05.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    30
    Bewertungen
    Rezensionen
    54
    34
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Unendlicher Spaß"

    Das Buch fängt ja ganz interessant an, wenn man Lust hat, Gasthörer bei einer vergangenen Veranstaltung im Kölner Schauspielhaus zu sein - aber insgesamt war die Einführung zu lang. Auch die Idee, verschiedene Autoren das Buch lesen zu lassen, ist gut - nur: die Geschichte ist schräg, mein Geschmack nicht. Und zudem machte es keinen Spaß zuzuhören. Also: für mich ein Fehlkauf, für andere vielleicht besser. Auf jeden Fall aber reinhören"

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Krzysztof Merks München, Deutschland 12.06.2014
    Krzysztof Merks München, Deutschland 12.06.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein (leider) endlicher Spaß"
    Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Unendlicher Spaß besonders unterhaltsam gemacht?

    Der Inhalt ist einfach phänomenal! Es handelt sich zwar unüberhörbar um eine Werbeveranstaltung des Verlages, in dem die Übersetzung erschienen ist (Kiepenheuer & Witsch), aber das mindert die Freude kaum. Ganz im Gegenteil. Was der Verleger und Übersetzer über das Buch und den Autor zu sagen haben, ist höchst informativ und amüsant. Solche reichhaltigen Hintergrundinformationen enthält kein Vor- oder Nachwort.


    Wie gut hat the narrators alle Charaktere herausgearbeitet? Wie hat the narrators das geschafft?

    Solch genauen Beschreibungen, sei es der Figuren oder aber der Umgebung, in der sich die Handlung abspielt, hat man seit Fontane & Co. nicht mehr gelesen. Es ist wie eine Art Gegenmodell zu den spätestens seit Hemingway üblichen "kurzen Sätzen". Man merkt schon nach den ersten Seiten, dass da ein wahrhaft großer Schriftsteller am Werke gewesen ist. Chapeau!


    Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

    Der Autor überrascht immer wieder auf's Neue, so dass man manchmal selbst nicht weiß, ob man an einer Stelle lachen oder weinen möchte.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Die Qualität der Leser/Sprecher schwankt in der Tat sehr (einer schafft es tatsächlich, nachdem die Vorredner den Namen der Stadt Tucson falsch auszusprechen und das, nachdem die Vorredner diese "Klippe" bereits erfolgreich umschifft haben - peinlich, peinlich!) Auch die der Aufnahme läßt zu wünschen übrig.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-4 von 4 Ergebnissen

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.