Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Stille in Montparnasse Hörbuch

Stille in Montparnasse

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Mit Liedern des unvergessenen Hermann Prey.

Während dem Erzähler auf seinen Spaziergängen Menschen mit dröhnenden Kopfhörern begegnen, denkt er an den einzigen Verbündeten gegen den Krach der Welt. Mit seinem Freund Markus Berger besuchte er hochrangige Konzerte und führte musikalische Gespräche. Seine Gedanken wandern aber auch zu Hermann Prey, dessen Musik ihn in schwärmerische Ekstase versetzt und ihm, dem einsamen Flaneur, Trost bietet.

(c) und (p) 2007 Random House Audio, Deutschland, Übersetzt von Regine Hermannsdörfer

Kritikerstimmen

Bei seinem wütenden Rundumschlag gegen das Quäken des Stumpfsinns fühlt sich Ariel Denis am Ende wie ein Don Quichotte.
--Berliner Zeitung

...eine feine Verteidigung des 'sublimen Genusses' gegen die Zumutungen der Gegenwart.
--Frankfurter Neue Presse

Ein flammender Zornesbericht und eine ebenso leidenschaftliche Liebeserklärung.
--Elke Heidenreich

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

1.0 (1 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Gesamt
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher


Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.