Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
 >   > 
Professor Schwarz (Sexy Geschichten - Anal) Hörbuch

Professor Schwarz (Sexy Geschichten - Anal): Erotik Hörbuch

Regulärer Preis:7,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Ulla steht mit ihren 27 Jahren noch immer "kurz vor ihrem Abschluss". Leben ist ihr einfach wichtiger als lernen. In einem entscheidenden Gespräch mit dem Professor der Universität fleht sie um Gnade. Der Professor lehrt sie jedoch die Härten des Lebens in Kauf zu nehmen und unterzieht sie einer besonders harten Lektion.

Lassen Sie sich von der Lust am Tabubruch, dem Reiz von Dominanz und Unterwerfung und der Macht erotischer Träume verführen. Matilda Ferencz erzählt von Grenzerfahrungen und Sehnsüchten, Sinnlichkeit und Verführung. Lustvoll umgesetzt werden ihre Texte von der aufregenden Stimme der Schauspielerin Gabriela Golda.

Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.

©2014 Hörliteraturverlag (P)2014 Hörliteraturverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

3.3 (19 )
5 Sterne
 (5)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (3)
Gesamt
3.3 (17 )
5 Sterne
 (5)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (2)
Geschichte
3.8 (17 )
5 Sterne
 (8)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    BrokenLullaby Bad Vilbel, Deutschland 03.04.2017
    BrokenLullaby Bad Vilbel, Deutschland 03.04.2017 Bei Audible seit 2016

    23, weiblich, aus Hessen :) Genretechnisch höre ich bunt gemischt; meist jedoch Thriller, Urban-Fantasy und Dystopien.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    49
    Bewertungen
    Rezensionen
    136
    109
    Mir folgen
    Ich folge
    4
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "naja..schon Besseres gehört"

    Die 27jährige Ulla soll mal wieder durchfallen, doch langsam muss sie ihren Abschluss aber bekommen. So geht sie zu ihrem Professor mit dem sie dann Sex hat um ihn umzustimmen. Das groß versprochene "ANAL" im Tital kam mir aber selbst bei 33Min zu kurz. Es war dann irgendwie doch nicht so im Vordergrund wie ich erhoffte. Zweimal ganz kur: fertig. Aber okay. Die Sprecherin fand ich auch nicht so dolle, irgendwie nicht erotisch. Da kenn ich Besseres.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    kerstin morwinski 23.01.2016 Bei Audible seit 2015

    Ich bin Pendler von Gelnhausen nach Frankfurt und begeisterter Leser .Ich habe Audibel für mich entdeckt und bin begeistert .

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    31
    Bewertungen
    Rezensionen
    221
    72
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Naja"

    Studentin steht kurz vor dem Abschluss,da aber ihre Priorität eher beim feiern von Partie liegt will der Professor die junge Frau durchfallen lassen. Um Ihre Lage zu verbessern, bietet die Studentin dem Professor tabulosen Sex an. Der Professor lebt seine Dominanz aus

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    reiko 30.08.2015
    reiko 30.08.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    55
    28
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Zu kurz leider."

    Wenig länger als die Ya Hörprobe trotz vieler geiler Bescjreibungen, die schon ein wenig neidisch machen gegen das was man selbst durchmachen darf, wenn die Frau mal wieder Ja sagte. Leider nur Akustik.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.