Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Nachricht von dir Hörbuch

Nachricht von dir

Regulärer Preis:9,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Als sich Madeline und Jonathan am Flughafen begegnen, denken sie nicht im Traum an ein Wiedersehen. Doch hat das Schicksal anderes mit ihnen geplant: Ihre Leben sind schon seit Langem miteinander verknüpft - genau wie tiefe Wunden aus der Vergangenheit, die sie nun mit aller Macht einholen...

©2012 Piper Verlag GmbH (P)2012 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Kritikerstimmen

Es gibt keinen Leser, den dieses Buch nicht berühren wird.
-- France Soir

Auf ein Neues zieht Musso seine Leser mit diesem meisterhaften Roman in seinen Bann.
-- GALA (Frankreich)

Guillaume Musso beweist erneut sein außergewöhnliches Talent, Geschichten zu erzählen.
-- Le Figaro

Jeder neue Roman Mussos ist ein großes Ereignis - wir himmeln ihn an!
-- RTL (Frankreich)

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (163 )
5 Sterne
 (80)
4 Sterne
 (55)
3 Sterne
 (21)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.1 (98 )
5 Sterne
 (38)
4 Sterne
 (38)
3 Sterne
 (14)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.2 (99 )
5 Sterne
 (44)
4 Sterne
 (39)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    casspeia Schermbeck, Deutschland 20.06.2012
    casspeia Schermbeck, Deutschland 20.06.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    65
    Bewertungen
    Rezensionen
    28
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Zufälle, die das Leben verändern"

    Ja, es gibt diese Sekunden, die dem Leben eine ganz neue Wendung geben können. Neben Unfällen und Tod gibt es auch weniger dramatische Anlässe, wie die Begegnung von Madeleine und Jonathan, die bei einem zufälligen Zusammenstoß ihre Smartphones vertauschen.

    Anfangs wurde ich an eine Variante von „Gut gegen Nordwind“ erinnert, so intensiv gehen die wütenden E-Mails und SMS von einem zum anderen. Madeleine hat gerade einen romantischen Heiratsantrag angenommen, Jonathan hat noch immer an seiner Ehescheidung zu knabbern. So sehr sie sich darüber ärgern, daß ihr Telefon am anderen Ende der Welt gelandet ist, können es aber beide nicht unterlassen, sich mit dem fremden Smartphone zu beschäftigen und in die Intimsphäre des anderen einzudringen. Damit enden aber auch die Gemeinsamkeiten mit der E-Mail-Geschichte von Glattauer…

    Die Handlung wird ohne Längen erzählt und unversehens wird ein Krimi daraus. Es ist schon spannend, auf welche Weise das Leben der beiden schon vorher miteinander verknüpft war. Beide tragen ganz unterschiedliche Wunden und suchen Heilung. Diese Seite hätte mich noch ausführlicher interessiert, aber vielleicht ist sie der (unvermeidlichen) Kürzung zum Opfer gefallen??? Zum Ende hin überwiegt plötzlich der Krimi. Spannend erzählt, aber für meinen Geschmack „etwas zu viel Krimi“ an dieser Stelle. Und Kommissar Zufall muß noch einmal kräftig mithelfen.

    Beide Sprecher gefallen mir außerordentlich gut – abwechslungsreich und unaufgeregt lesen sie vor. Ganz wunderbar die tiefe Stimme von Nina Petri! Und auch Andreas Fröhlich überzeugt mich sehr.

    Dieses Buch kann ich mit voller Überzeugung empfehlen!

    8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Roswitha Kapfenberg, Österreich 18.09.2012
    Roswitha Kapfenberg, Österreich 18.09.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spannung"

    Guillaume Musso schreibt so hervorragend, dass man das Hörbuch am Liebsten sofort fertighören möchte. So gehts mir mit allen Büchern von ihm; auch diesmal hat er mich nicht enttäuscht. - Mehr davon bitte-

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Breyer Saarbrücken, Deutschland 11.06.2012
    Breyer Saarbrücken, Deutschland 11.06.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "6 Sterne"

    Also, das hätte ich nie gedacht, da denke ich, ich lade mir eine Liebesgeschichte runter, (ich mag Musso super gerne und kenne auch schon andere Bücher von ihm) und finde mich plötzlich in einem spannenden Krimi wieder. Ganz tolle Geschichte und ganz tolle Vorleser.

    7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Fausto Basel, Schweiz 19.02.2014
    Fausto Basel, Schweiz 19.02.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    13
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Intelligent und spannend!"

    Eine Story, die fast zu einem guten Buch führen muss. Musso würzt sie mit tollen Einfällen und viel Spannung. Andreas Fröhlich und Nina Petri lesen ausgezeichnet, aber die Aussprache der französischen Ausdrücke lässt besonders bei Ersterem oft zu wünschen übrig. Insgesamt aber eines der besten Hörbücher meiner Sammlung.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Katja 13.08.2013
    Katja 13.08.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Schön"

    Herzzerreissend schöne Geschichte über Freundschaft und die Liebe, kunstvoll über verschiedene Zeitebenen verwoben. Mir hat das Hörbuch sehr gut gefallen!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Beatrix 11.09.2015
    Beatrix 11.09.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "spannend nicht so flüssig erzählt"

    klingt etwas aufgesetzt. Ich höre audible zum einschlafen, dazu ist die Geschichte zu kompliziert und die Sprünge zu häufig.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sternenwaechterin 30.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    21
    Bewertungen
    Rezensionen
    115
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nicht empfehlenswert!!!"

    Leider das schlechteste Hörbuch, dass ich je gehört habe. Ich habe mich über die erste Hälfte gequält, was ich so noch nie hatte. Die geschichte ist langweilig und ohne Pep. Besonders aufgeregt hat mich die falsche Aussprache der Namen von Madeline (Mädelein) und Jonathan. Das geht gar nicht!!!!
    Von Nina Petri als Sprecherin war ich mehr als enttäuscht.
    Alles in allem mein erster richtiger Flopp unter über 100 Hörbüchern. Habe mich leider von den guten Rezensionen ködern lassen! 😟

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    krankeschwester Ravensburg, Deutschland 27.03.2014
    krankeschwester Ravensburg, Deutschland 27.03.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    125
    Bewertungen
    Rezensionen
    162
    90
    Mir folgen
    Ich folge
    14
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Zuerst klasse und dann wirds eigenartig"

    Anfangs fand ich die Geschichte toll, hatte ein wenig etwas von e-mail für dich. Vertauschte handys, zwei Menschen kommen sich näher und es wird dann auch richtig spannend. Dann wird es aber irgendwann sehr unglaubwürdig und seltsam. Vor allem, dass ER sich so dermaßen darin verstrickt und auch tatkräftig mit ermittelt scheint sehr unrealistisch. Die story, die für mich sehr gut anfing, find mich dann irgendwann an zu nerven. Dank dem wunderbaren Andreas Fröhlich habe ich das Hörbuch fertig gehört. Werde es aber wahrscheinlich dann auch dabei belassen. Schade, es fing so gut an

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.