Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge Hörbuch

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Jeder Gegenstand, den Anthony Peardew findet, hat eine Geschichte. Er sammelt und archiviert sie alle in seinem schönen viktorianischen Haus und plant, sie eines Tages an ihre ursprünglichen Besitzer zurückzugeben. Denn vor Jahren hat er selbst etwas verloren, das er bis heute sucht: ein Medaillon, das einst seiner großen Liebe gehörte und auf das er aufzupassen versprach. Das Alter zwingt Anthony, diese besondere Aufgabe an seine Assistentin Laura weiterzugeben. Doch diese ahnt nichts von dem Geheimnis, das hinter dem Erbe steckt. Gelingt es ihr, Anthony von seinem gebrochenen Versprechen zu erlösen?

©2017 Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin. Übersetzung von Marion Balkenhol (P)2017 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (80 )
5 Sterne
 (47)
4 Sterne
 (16)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (3)
Gesamt
4.2 (71 )
5 Sterne
 (38)
4 Sterne
 (17)
3 Sterne
 (10)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.7 (73 )
5 Sterne
 (55)
4 Sterne
 (14)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Sylvie 09.06.2017
    Sylvie 09.06.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    37
    Bewertungen
    Rezensionen
    77
    29
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Eine wunderbare Geschichte"

    Erst mal zum Schluss des Buches.... da liefen mir Schauer über den Rücken, weil ich so berührt wurde von der Art wie die Dinge sich am Ende zu einem wundersamen Ganzen verbanden. Auch wenn man natürlich irgendwann erahnen konnte, wie alles zusammenhängt...Gänsehaut pur!!!
    Das liegt mit Sicherheit auch an der Art wie das ganze Buch geschrieben ist, sprachlich einfach wundervoll, mit feinem Humor, guter Beobachtungsgabe und unglaublich phantasievoll im Detail.
    Liebevoll werden Menschen beobachtet und von vielen kleinen Begebenheiten erzählt, ich bin beim Hören regelrecht in den Geschichten der verlorenen Dinge versunken, ...welche Geschichte vermag z.B. ein einfaches, scheinbar wertloses Haargummi über seine Besitzerin zu erzählen..?!
    Man lauscht fasziniert, schmunzelt, ist betroffen, lacht, weint, während Rufus Beck als Leser jede Person im Buch genau !!! so sein lässt, wie die Autorin es beim Schreiben gemeint hat !!!!

    7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Thorsten Prietz Deutschland 12.07.2017
    Thorsten Prietz Deutschland 12.07.2017

    Hase

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge"

    Ein wirklich wunderschönes Buch mit viel Herz und sehr schönen Handlungssträngen. Es nimmt einen mit in eine entschleunigte Welt und lässt sie in unsere Seele. Es tat mir sehr gut.
    Rufus Beck liest, wie immer, ganz hervorragend. Ein wirklicher Genuss.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Brigitte Leun, Deutschland 23.06.2017
    Brigitte Leun, Deutschland 23.06.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    30
    Bewertungen
    Rezensionen
    165
    38
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "mal ganz anders"

    Ein ruhiges, ohne Spannung, sehr gut gelesenes Buch. Bei dem man doch aufpassen muss, da sehr viele Menschen eine doch ziemlich grosse Rolle spielen, also nicht nur die Hauptpersonen. Ich habe es gerne einfach so nebenbei gehört.
    Die Stimme von Rufus Beck kommt äusserst angenehm rüber.
    Er versteht es, sich mit seiner Stimme auf jede einzelnen Person einzustellen.
    Es gehört in meiner Höebuchsammlung zu denen, die ich mehrmals höre.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Fenta2000 baierbrunn, Deutschland 16.08.2017
    Fenta2000 baierbrunn, Deutschland 16.08.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    27
    Bewertungen
    Rezensionen
    51
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "wunderbar"

    Eines fügt sich ins Andere, und dies bei einem sehr breit angelegten Handlungsstrang der friedlich und unverkrampft ohne merkwürdige Seitenzurechtbiegungen in ein wunderbares Ende der Geschichte mündet.

    Grundsätzlich gehts zum Einen um die "Jetzt" Geschichte des Mr. Peardew, welcher aus einem bestimmten Grund (den man natürlich erfährt-ich will nicht spoilern) verlorene Gegenstände sammelt.Als er verstirbt gibt er die Sammlung an die zweite Hauptakteurin- in ihrem Handlungsstrang vordem seine Sekretärin- weiter, mit der Auflage zu versuchen die Besitzer der Gegenstände zu finden.
    Zum Anderen ist es die Geschichte einer eigentlich unerfüllten Liebe, die am Ende das Größte was man einem Menschen aus Liebe geben kann erbringen wird. Dies wird aus der Vergangenheit heraus ins Jetzt erzählt. Dies vordergründig nach einem "Erstkontakt" in der Vergangenheit ohne weiteren Bezug zum Leben Mr. Peardews....

    Eine sehr tiefe Geschichte die mit wunderbarer Leichtigkeit erzählt wird. Rufus Beck ist Perfekt als Vorleser. Wunderschön, fröhlich, niemals langweilig- und man muß auch nicht weinen , obwohl es eigentlich tieftraurig ist

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    jörg 14.08.2017
    jörg 14.08.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Hin und her gerissen"

    Die Geschichte ist sehr schön! Die Idee dahinter auch wunderschön aber manchmal
    weiss man nicht 100%ig, ob man gerade das erfährt was das Lyrische Ich bereits weiss oder ob es nur der Erzähler weiss.... diese Kontroverse wird leider erst am Ende gelöst. Die Idee der Geschichte ist wunderschön. Umsetzung teilweise naja...
    Der Sprecher ist toll! Finde nur dass er am Ende die Stimme des Freddies nachmacht nicht sehr gut....

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    zappellaus Eppstein, Deutschland 13.08.2017
    zappellaus Eppstein, Deutschland 13.08.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    131
    Bewertungen
    Rezensionen
    153
    61
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Geschichten in Geschichten in..."

    Meine Güte, war das langweilig. Es gibt grundsätzlich zwei Hauptgeschichten, in denen weitere kleine Geschichten erzählt werden. Die eine Hauptgeschichte ist deprimierend kitschig, die andere sentimental kitschig und zu allem Überfluss gibt's auch noch einen Geist in einer ebenso sentimentalen und unglücklichen Liebesgeschichte. ACHTUNG SPOILER: Auf der einen Seite eine unglückliche Liebe einer Frau zu einem homosexuellen Mann, der dann zu guter Letzt auch noch Alzheimer bekommt, auf der anderen Seite eine traurige Mittdreißigerin, die sich endlich von ihrem schrecklichen Ehemann trennt und als Haushaltshilfe bei einem reichen Schriftsteller arbeitet, der ihr nach seinem Tod sein Vermögen vermacht. Die Liebe hält wieder Einzug in ihr Leben und sie wird selbst Schriftstellerin. Rosamunde Pilcher hätte es nicht schlechter schreiben können.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Carmen Müller Überlingen 08.08.2017
    Carmen Müller Überlingen 08.08.2017

    Flussel

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    37
    18
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tolle Geschichte, mit rührenden Momenten"
    Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge besonders unterhaltsam gemacht?

    Die Geschichte und die vielen kleinen Geschichten dazwischen.


    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

    Das alles gekonnt zusammen hängt und sich am Ende der Knoten auflöst.


    Welche drei Worte würden Ihrer Meinung nach die Stimme von Rufus Beck am besten beschreiben?

    Die Stimme von Rufus Beck ist unschlagbar gut. Man hört dieser Stimme einfach gerne zu. Allerdings waren mir manchmal die Pausen zwischen den Kapiteln (Geschichten) zu kurz und ich konnte nicht immet auf Anhieb folgen wer da grad spricht.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Um mitzukommen würde ich das Hörbuch nicht nur "nebenbei" hören, sondern wenn man mit den Gedanken dabei bleiben kann und eine monotone Beschäftigung wie z.B. dem bügeln ausübt.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Iris 23.07.2017
    Iris 23.07.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    6
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wunderschön!"

    Dieses Buch ist alles; humorvoll, traurig, herzlich, liebevoll, spannend. Ich habe gelacht und geweint! Es ist wunderbar geschrieben und Rufus Beck als Sprecher immer ein Genuß.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.