Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Meine geniale Freundin (Die Neapolitanische Saga 1) Hörbuch

Meine geniale Freundin (Die Neapolitanische Saga 1)

Regulärer Preis:15,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Beschreibung von Audible

Eine wahre Freundschaft zwischen zwei Frauen kennt keine Grenzen

Was würden Sie tun, wenn Ihre beste Freundin nach Jahrzehnten der Freundschaft von einem Tag auf den anderen einfach verschwindet? Genau das ist der Plot, indem sich im neuen Roman "Meine geniale Freundin", der ersten Auskopplung aus "Die Neapolitanische Saga" von Elena Ferrante, die Figuren Elena und Lila begegnen. Die beiden Frauen verbindet ein langer Lebensweg, der unterschiedlicher nicht sein könnte und geprägt ist vom Alltagsleben des Neapel der 1950er-Jahre. Es ist eine Geschichte von Liebe, Trauer und Schicksalsschlägen. Doch im Mittelpunkt steht etwas, das mehr wert ist als alles Geld der Welt: die Freundschaft!

Elena Ferrante trifft mit "Meine geniale Freundin" den Nerv der Zeit. In einer Welt, in der alles beschleunigt ist und alte Tugenden an Wert verlieren, wird die Freundschaft zwischen zwei Frauen zu einem kostbaren Gut. Sprecherin Eva Mattes lässt die beiden Frauen mit ihren Emotionen aufleben, so werden auch Sie Teil dieser einzigartigen Begegnung.

Inhaltsangabe

Eine Freundschaft als Spiegel einer Stadt, einer Nation, einer ganzen Generation.

Im Alter von 66 Jahren erfüllt sich Lila einen Traum: Sie verschwindet von einem Tag auf den anderen. Zurück bleibt ihre beste Freundin Elena und schreibt ihre gemeinsame Geschichte nieder: In den 1950er Jahren wachsen sie am Rande Neapels auf. Elena erzählt vom Alltag der kleinen Leute, vom Zugschaffner Donato, der Gedichte schreibt, vom tyrannischen Don Achille, von den Solara-Brüdern, die sonntags mit ihrem Auto den Corso abfahren. Von Mädchenträumen und erster Liebe. Doch auch wenn ihre Lebenswege nicht parallel verlaufen, da Elena das Gymnasium besuchen darf, als Lila schon auf ihre Hochzeit zusteuert, bleibt eines unverbrüchlich: ihre Freundschaft.

Theater- und Filmschauspielerin Eva Mattes leiht Elena in dieser ungekürzten Lesung ihre Stimme.



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen im Download exklusiv von Audible präsentiert.

©2016 Suhrkamp Verlag Berlin. Übersetzung von Karin Krieger (P)2016 Der Hörverlag

Kritikerstimmen

Eine Lesung, bestens geeignet für eine Autofahrt in die geschundene, schöne Stadt Neapel.
-- Jens Bisky in der Süddeutsche Zeitung

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (541 )
5 Sterne
 (315)
4 Sterne
 (127)
3 Sterne
 (62)
2 Sterne
 (21)
1 Stern
 (16)
Gesamt
4.2 (503 )
5 Sterne
 (273)
4 Sterne
 (119)
3 Sterne
 (64)
2 Sterne
 (25)
1 Stern
 (22)
Geschichte
4.6 (505 )
5 Sterne
 (356)
4 Sterne
 (100)
3 Sterne
 (39)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (5)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Barbara Siefken 01.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Langatmig und langweilig"

    Es klang so spannend! Überall wird dieser Titel als unbedingt lesens/hörenswert beschrieben. Ich komme nicht in die Story und die Charaktere überzeugen mich nicht. Schade! Habe nach der Hälfte gestoppt.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Markus Röser Worms 27.09.2016
    Markus Röser Worms 27.09.2016

    Lausbub

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    79
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Das ist ja mal unglaublich langweilig"

    Ich war lange hin- und hergerissen aufgrund der sehr unterschiedlichen Rezessionen. Dann habe ich mir das Hörbuch doch angehört, um eine eigene Meinung zu bilden. Mir war das Ganze zu langweilig, keine Story oder Außergewöhnliches. Ich habe auch nicht "Typisch Italien der früheren Jahre" erlebt. Die Geschichte zog sich einfach trivial über die Kindheit zweier Freundinnen langatmig dahin. Fazit: Nichts Besonderes

    8 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ANONYM 11.12.2016
    ANONYM 11.12.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    "mehr als überflüssig!"

    Die Sprecherin, deren Lesart ich im allgemeinen nicht besonders schätze, ist wirklich mit Abstand noch das beste an diesem Hörbuch. Tiefergehende Themen der Geschichte konnte ich nicht entdecken, Sprache ebenso nichtssagend...Das war ein geschenktes Hörbuch, weshalb ich es mit Anstand zu Ende gehört habe... Schwerstarbeit wegen Irrelevanz und Kleingeistigkeit. Mir fällt keine Art von Hörer oder Leser ein, dem ich das empfehlen könnte... Null Sterne war nicht möglich, deshalb einer für Eva Mattes (was nicht ganz fair ist!)

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Frank Heckert Wiesbaden, Deutschland 10.12.2016
    Frank Heckert Wiesbaden, Deutschland 10.12.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    100
    Bewertungen
    Rezensionen
    34
    17
    Mir folgen
    Ich folge
    4
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein dünner Text ohne jegliche Atmosphäre"

    Ich war sehr gespannt auf Elena Ferrantes „Geniale Freundin“, doch spätestens nach der Hälfte des Hörbuchs habe ich mich geärgert, dass ich jemals ihre Bekanntschaft machen wollte. Ich weiß nicht, woher die allgemeine Begeisterung kommt – der Text hat allerhöchstens Sextaner-Niveau. Er klingt wie aufgesagt, wie abgelesen. Keinerlei Atmosphäre, sprachlich so belanglos wie eine Gebrauchsanweisung – eine unnötige Ansammlung von Pe­ti­tes­sen, brav aneinandergereiht. Auch Eva Mattes, die ich sonst sehr schätze, kann den blassen Episoden kein Leben einhauchen – so schlecht habe ich sie noch nie lesen gehört, wahrscheinlich hat sie sich auch gelangweilt (deshalb nur drei Sterne). Die Ärmste: Sie muss wohl auch noch den nächsten drei Teilen ihre schöne Stimme leihen. Zum Glück muss ich aber nicht weiter zuhören!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    blattlaus Karlsruhe Deutschland 20.11.2016
    blattlaus Karlsruhe Deutschland 20.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Interessante Geschichte, gut vorgetragen"

    Interessante Geschichte über die Kindheit zweier Mädchen in Neapel. Keine reisserischen Episoden, aber ich konnte es mir gut vorstellen und fand es wirklich gar nicht langweilig. Eva Mattes liest toll.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Meke 13.10.2016
    Meke 13.10.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    26
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Langweilige Geschichte...."

    Warum ein derartiger Hype um dieses Buch gemacht wird, erschließt sich mir nicht. Zu viele Personen, zu oberflächliches Abtasten der Motive..... am Anfang eine spannende Frage, die hoffen lässt auf eine spannende Antwort... leider komnt die aber nicht. Zurück blieb eine Hörerin, die es nur bei diesem Teil der angekündigten Trilogie belassen wird

    5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Peppi 13.09.2016
    Peppi 13.09.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    26
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Empfehlenswert für Freundinnen"

    Gut erzählte Geschichte die auf viele Städte in der Zeit zutreffen könnte. Leicht zu hören. Eva Mattes liest gut, teilweise hätte ich mir mehr Emotionen gewünscht. Freue mich auf die Fortsetzung.

    26 von 41 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Iris Misch Hamburg 12.11.2016
    Iris Misch Hamburg 12.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    14
    Bewertungen
    Rezensionen
    132
    14
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "langweilig und noch langweiliger"
    Was genau hat Sie an Meine geniale Freundin (Die Neapolitanische Saga 1) enttäuscht?

    Es war eine Ansammlung von Erinnerungen mit denen ich nun gar nichts anfangen konnte. Es gab keine Spannung und die Rivalität der beiden Mädchen war schwer zu ertragen.


    Würden Sie sich wieder etwas von Elena Ferrante anhören?

    nein


    Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

    eine andere Geschichte


    Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

    Enttäuschung und als ich beschlossen hatte, das Hörbuch nicht fertig zu hören, war ich verärgert.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Es ist mühsam und ich habe keine Lust bei Hörbüchern mich zu quälen.

    4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sigrid 07.11.2016
    Sigrid 07.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehnsucht nach mehr"

    Dieses Buch darf nie enden. Die Story ist einfach nur schön und weckt Erinnerungen an früher.
    Tolle Sprecherin . Man könnte stundenlang zuhören.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Petra Theilenberg 14.10.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Langweilliges, ermüdendes Buch"

    sehr langweilig, werde ich nicht weiter hören, finde teilweise übertrieben, wie sie als Kind angeblich denkt,

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.