Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Meine Jahre mit Hamburg-Heiner. Logbücher Hörbuch

Meine Jahre mit Hamburg-Heiner. Logbücher

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Sven Regener, Musiker und Literat (oder umgekehrt), Sänger von Element of Crime und Verfasser der Herr-Lehmann-Trilogie, hat über einen Zeitraum von fünf Jahren für die verschiedensten Internet-Plattformen die dialogreichsten und witzigsten Logbücher verfasst, die je bei Fahrten durch die stürmischen Meere und stehende Gewässer des Lebens entstanden sind. Denn was einmal in die Regenersche Durchdenkmaschine hineingeraten ist, kommt nicht ungeschoren wieder heraus, und so sind wir dabei, wenn Regener auf der Suche nach einer "Arno-Schmidt-Gesellschaft" über die Frankfurter Buchmesse stolpert, in Nashville, Tennessee, das Batman Building von der falschen Seite fotografiert und Österreich und Deutschland miteinander versöhnt.

Und dann ist da auch noch Hamburg-Heiner, Freund, Feind, Kritiker und Einpeitscher zugleich, der fast täglich anruft, um Regener gedanklich auf Kurs zu halten, etwa mit einem Streit über die korrekte Notation von "O Tannebaum" oder einer Diskussion über die Bedeutung österreichischer Herrschaft über Hamburg-Altona in den Jahren 1864 - 1866.

©2011 ROOF Music; (P)2011 ROOF Music

Kritikerstimmen

Ausgezeichnet mit dem deutschen Hörbuchpreis 2011 in der Katagorie "Bester Interpret"!

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (182 )
5 Sterne
 (69)
4 Sterne
 (60)
3 Sterne
 (34)
2 Sterne
 (16)
1 Stern
 (3)
Gesamt
3.6 (58 )
5 Sterne
 (17)
4 Sterne
 (14)
3 Sterne
 (18)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (3)
Geschichte
4.6 (59 )
5 Sterne
 (44)
4 Sterne
 (10)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    elmorino München, Deutschland 01.04.2011
    elmorino München, Deutschland 01.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    30
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Sehr gelungen..."

    Eine sehr gute Hörbuch-Umsetzung der Blog-Textsammlung Regeners aus den Jahren 2005-2010. Sehr humorvoll ujndgekonnt geschrieben. Mach Spass. Die Stimme Regeners muss man mögen (siehe die drei Hörbücher seiner Lehmann-Trilogie) - ich liebe sie, von daher: Daumen hoch :-)

    8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Schmiding 18.10.2012
    Schmiding 18.10.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    871
    Bewertungen
    Rezensionen
    181
    171
    Mir folgen
    Ich folge
    11
    0
    Gesamt
    "Anfangs toll, dann zunehmend schwächer"

    Ich mag die Musik und auch die Bücher Sven Regeners und war anfangs von "Hamburg Heiner" begeistert, zumal Sven Regener sein Werk ebenso einzigartig wie passend vorliest. Leider erschöpfte sich die Sache nach der ersten Hälfte aber recht schnell, und ich fing an, mich zu langweilen. Insgesamt ein höchst originelles Hörbuch, das mich aber leider nicht bis zum Ende fesseln konnte.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    tedod69 Münster, Deutschland 13.05.2011
    tedod69 Münster, Deutschland 13.05.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Genial"

    "aber nur etwas für echte Regener oder Lehmann Fans"
    Dem kann ich nicht zustimmen, bzw. bin ich jetzt wohl auch Fan.

    Ich kannte weder Sven Regener noch die Lehmann-Trilogie, hatte aber bei TV Total die Buchvorstellung mit ihm gesehen und bin dann zufällig ein paar Tage später auf dieses Hörbuch gestoßen - was soll ich sagen: abgedreht, aber sehr genial geschrieben und auch gelesen.

    Endlich mal nicht dieser Comedy-Einheitsbrei (den ich teilweise aber auch gut fand) wie Resturlaub, Ein Traum von einem Schiff, Macho Man usw..

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Rüdiger Eigemeier 18.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gut, aber nicht die Klasse von Herrn Lehmann"

    Einige der Blogs sind wirklich gut, mann musste gut zuhören und/oder laut lachen, andere Texten hört man einfach nur so neben bei. Die Stimme und der Sprachmelodie, mit der Herr Regener seine Texte liest, passen sehr gut zum Buch.
    Die Lehmann-Bücher habe ich nur gelesen, dieses Buch nur gehört. Meiner Meinung nach erreicht dieses Buch aber nicht die Qualität der Lehmann-Bücher. Es ist jedoch allen zu empfehlen, die die Art und Weise mögen, mit der Herr Regener unsere Welt sieht und beschreibt.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    millemiglia2007 Hamburg, Deutschland 25.03.2011
    millemiglia2007 Hamburg, Deutschland 25.03.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    106
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Typisch Regener"

    Ein echter Regener!! Nicht mehr und nicht weniger.Gott-sei-dank! Perfekt

    6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Janine 21.06.2012
    Janine 21.06.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    23
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Jetzt bloggt er auch noch..."

    Ich muß gestehen, dieses Hörbuch lediglich gekauft zu haben, weil Sven Regener drauf steht, von dem gefällt mir ohnehin eigentlich fast alles, ich bin da schon fast ein wenig mit einer rosaroten Brille ausgestattet. Gut, beim ersten Hörbuch von ihm selbstgelesen, fand ich seine Arzt zu erzählen und seine Stimme etwas gewöhnungsbedürftig. Damit hatte ich dann aber bei Hamburg-Heiner keine Probleme.
    Gut ich war überrascht, daß es sich nicht eigentlich um eine Geschichte handelt, sondern vorgelesene Blogeinträge sind. (Geht sowas? Ja geht!! Geht gut sogar!)
    Allerdings hätte ich ja auch mal den Klappentext lesen können, dann wäre ich vorbereitet gewesen, aber das ist halt meine Unart, den les ich nicht. So wartete ich also die ersten 5 Minuten des Hörbuchs darauf, daß ich verstand was da passierte. Ich verstands nicht, war aber amüsiert bis gut unterhalten und nach noch mehr Minuten haute er den ersten Lacher raus, also bei mir.
    Gefällt mir, respektlos, intelligent, tiefgründiger als man meinen könnte und mit viel Selbstironie und gutem Humor räumt hier einer auf mit Bloggern, Bloggerinnen, Wichtigtuern, dem Tourbus und natürlich Hamburg-Heiner.
    Ganz ehrlich am Ende hatte ich immer noch nicht begriffen, was er uns denn nun mit diesem Werk sagen will, muß ich aber nicht, so ist nämlich Kunst. Punkt.
    Hören! (Vielleicht besser nicht als erstes Hörbuch von Regener, da könnte der Schock zu tief gehen...)

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Christian Landshut, Deutschland 31.03.2012
    Christian Landshut, Deutschland 31.03.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    424
    Bewertungen
    Rezensionen
    91
    86
    Mir folgen
    Ich folge
    49
    0
    Gesamt
    "Sehr gemischt"

    5 Sterne für Regeners typische Vortragskunst, seine norddeutsche Schnodderschnauze. Für den Text aber höchstens zwei Sterne, ein paar sehr gute Passagen, ansonsten viel Leerlauf. Man merkt leider, dass er den Blog nur auf Drängen seiner Plattenfirma begonnen hat. Da fehlt einfach der innere Drang, den man bei der Herr-Lehmann-Trilogie gespürt hat. Schade Schade! Oder "Schlimm!", wie Herr Regener so gerne sagt.

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    sinime München, Deutschland 28.06.2011
    sinime München, Deutschland 28.06.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "lach"

    sehr geiler humor!!
    hab laut gelacht!

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Anke 02.04.2012
    Anke 02.04.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    50
    Bewertungen
    Rezensionen
    76
    28
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Prädestiniert als Hörbuch!"

    Ich muss zugeben, dass (auch) ich durch Sven Regeners Auftritt bei Inas Nacht auf das Buch gekommen bin -
    klar habe ich auch damals den im Buch beschriebenen Auftritt von "Element of Crime" dort gesehen, diese Passage hat Sven Regener beim 2.Besuch im Schellfischposten gemeinsam mit Ina vorgelesen.
    Durch das TV-Vorlese-Erlebnis kam ich auf das Hörbuch.
    Regeners raue Stimme ist manchmal recht kratzig im Ohr & leiert auch mal, aber das passt gut zu dem langatmigen Tour-Tagebuch.
    Als Buch hätte ich es wohl eher zur Seite gelegt, aber so haben mich die sehr detaillierten Schilderungen auf langen Spaziergängen am Wasser begleitet & unterhalten.
    Die 4 Sterne gibt es weniger für den Inhalt als für das "wie".

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Eik Stuttgart, Deutschland 03.11.2011
    Eik Stuttgart, Deutschland 03.11.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    82
    Bewertungen
    Rezensionen
    87
    49
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Regener ist immer wieder genial..."

    Bestimmt kein Buch für Menschen, welche Sven Regener nicht kennen. Aber für EoC und Sven Regener Fans ein Genuss.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.