Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Hilfe, ich bin reich! Hörbuch

Hilfe, ich bin reich!

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Anderthalb Millionen auf einen Schlag! Gerade hat Molly noch herum fantasiert, was man mit einem Lottogewinn alles anstellen kann und jetzt ist ihr Traum Wirklichkeit. Sie ist völlig aus dem Häuschen, aber vorsichtshalber beschließt Molly, ihren Gewinn vorerst geheim zu halten. Doch das ist nicht so einfach, denn ein paar Wünsche hätte sie schon, und ihren Eltern würde sie auch gerne bei der Hypothek unter die Arme greifen. Die staunen nicht schlecht, als ein Schreiben ihrer Bank eintrifft, das ihnen anlässlich eines Jubiläums sämtliche Schulden erlassen werden. Dumm nur, dass Mollys Mutter nichts für sich behalten kann. Und wie soll Molly ihren Freundinnen erklären, woher die neuen Klamotten stammen, oder das schicke Cabrio? Und damit fangen ihre Probleme erst so richtig an...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2011 Audible GmbH (P)2011 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

3.7 (418 )
5 Sterne
 (144)
4 Sterne
 (112)
3 Sterne
 (89)
2 Sterne
 (42)
1 Stern
 (31)
Gesamt
3.9 (82 )
5 Sterne
 (37)
4 Sterne
 (18)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (8)
Geschichte
4.3 (81 )
5 Sterne
 (50)
4 Sterne
 (18)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (5)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Gerrit-Leonhard Stein 03.10.2011

    Hörbücher sind meine stetigen Begleiter während der vielen Stunden pro Woche im Auto, die ich auf dem Weg zu meinen Kunden verbringe.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    349
    Bewertungen
    Rezensionen
    204
    178
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "...man möchte helfen..."

    Ein Buch, bei dem man der Protoganistin ständig zurufen möchte: "Nein, mach es nicht...". Das macht Spaß und man weiss nach dem hören, was man mit einem Lottogewinn nicht machen soll. Ein sehr unterhaltsames Buch für alle Lottogewinner, und die die es werden wollen!

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kerstin 09.10.2011
    Kerstin 09.10.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Durchschnittlich"

    Die Sprecherin ist sehr gut - allerdings ist das Buch dermaßen in die Länge gezogen, dass das zuhören bis zum Schluß wirklich schwer fällt - vor allem, weil alles so durchsichtig und vorhersehbar ist.
    Für mich persönlich: schade ums Geld! Es gibt witzigeres und kurzweiligeres.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Nadine Nürtingen 02.08.2011
    Nadine Nürtingen 02.08.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1065
    Bewertungen
    Rezensionen
    166
    138
    Mir folgen
    Ich folge
    10
    0
    Gesamt
    "Lachen, Denken, Lachen"

    Irina von Bentheim liest mit ihrer süß-naiven Stimme dieses sehr lustige Buch und haucht der Hauptperson Molly Leben ein. Ihre Stimme passt perfekt zur Geschichte und zum Charakter von Molly. Viele Szenen wären gelesen wesentlich langweiliger als mit anzuhören wie Irina sie "lebt". Besonders gut wird es wenn sie Englisch Spanisch und Denglisch spricht. Absolut hörenswert schon durch die Stimme also.
    Das Buch an sich ist sicher an vielen Stellen voraussehbar. Aber ich denke, diese leichte Lektüre will nicht super überraschen sondern unterhalten. Und das erfüllt sie zu hundert Prozent. Der nette Nebeneffekt den das HÖRbuch auf die Bauchmuskeln ausübt nimmt man da gerne in Kauf. Endlich wieder perfekt trainiert durch Lachen :)
    Man begleitet Molly durch eine kurze Geschichte was sie schon alles in ihrem beruflichen Leben versucht hat, während sie sich am Existenzminimum entlang hangelt. JETZT hat sie es endlich geschafft. Perfekter Job ( mal abgesehen von der Chefin und so Nebensächlichkeiten wie der ersten Abrechnung), perfekte Wohngelegenheit ( wenn man nur ein bisschen Zeit und Mühe investiert interessierte Käufer abzuschrecken) und der perfekte Mann (wenn man eine gute Physiotherapeutin hat). Doch ein Gewinn und eine Firmenübernahme treiben die verrückte Molly in die lustigsten Wirrungen.

    Ich kann das Buch nur empfehlen und wenn Männer meinen das sei ein Frauenbuch dann hört es euch trotzdem an, vielleicht interessiert ja so manchen "Frederik" was einer Frau so in manchen "Momenten" durch den Kopf geht. Tolles Kopfrechnen übrigens. Man lernt auch viel über die verschiedensten Sportarten und was Frauen alles tun und ihre Lieben glücklich zu machen.

    Also einfach Anhören !!!!

    27 von 32 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    catbooksblog Berlin, Deutschland 25.01.2012
    catbooksblog Berlin, Deutschland 25.01.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    13
    Bewertungen
    Rezensionen
    30
    19
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Tolles Hörbuch!"

    Als ich das Hörbuch angefangen habe zu hören dachte ich nur: „Jaaaaaaa!!! Endlich kann ich wieder die liebe, sympathische und vielfältige ChickLit Stimme von Irina von Bentheim hören!!“ Wer sich den Inhalt durchgelesen hat, vermutet, dass alles total vorhersehbar ist und schon zu wissen, wie die Geschichte ungefähr sich entwickeln wird, doch bei „Hilfe, ich bin reich!“ ist das definitiv nicht der Fall! Ich habe mich einfach von der Geschichte und der angenehmen Stimme leiten lassen und war über einige Entwicklungen immer wieder ziemlich überrascht – und ich bin eine, die viel und gerne ChickLit liest! Man merkt sofort, dass Molly eine junge Frau ist, der nicht alles zugeflogen kommt. Sie muss sich durch das Leben kämpfen, gerade weil sie sich mit ihrer liebenswerten, aber leider leicht chaotischen Art immer wieder in Situationen bringt aus denen man teilweise nicht so einfach heraus kommt.
    Das größte Problem ist jedoch Mollys Finanzen. Sie kann partout nicht mit Geld umgehen und macht sich somit das Leben noch schwerer als eigentlich sein müsste. Doch so tragisch diese Eigenschaft auch ist umso lustiger wird es, als Molly den vergessenen Lottoschein in der Hand hält und diesen bei der Lottoannahmestelle abgibt. Ich habe mich für Molly wirklich gefreut, in der Hoffnung, dass eventuell dann alle ihre Sorgen weg sind, doch natürlich geschieht kein Wunder und der Umgang mit Geld bleibt ihr weiterhin verwehrt…
    Beim Hören hatte wirklich viele gemischte Gefühle: Freude, leichte Traurigkeit, wenn doch etwas nicht so geklappt hat, wie es eigentlich sollte und ein leichtes, aber nicht schlimmes Fremdschämen, wenn Molly wieder auf die wildesten Ideen kommt, wie man sein Geld denn ausgeben könnte!
    Es ist doch wirklich immer wieder beeindruckt, dass Molly es schafft sich in eine Zwickmühle zu bringen, nicht nur um sich, sondern auch ihre Familie und ihre Freunde glücklich zu machen.Gerade daran merkt man, dass Molly ein toller Familienmensch ist. Sie braucht die Nähe ihrer Liebsten, die ihr mit Rat und Tat zur Seite stehen und ihr somit bei ihrer Naivität helfen nicht auf das erstbeste Angebot hereinzufallen. Molly ist ein durch und durch positiver Mensch. Sie sieht in allem das gute und sie lässt sich zusammen mit ihren Freundinnen immer wieder die schrägsten Dinge einfallen, um ihr Ziel zu erreichen.
    Die Nebenfiguren, wie Mollys Freundinnen, ihre Eltern, sowie ihre Arbeitskollegen und Kunden sind auch wirklich sehr niedlich beschrieben. Man hat sofort ein Bild vor Augen, wenn man bestimmte Charakterzüge eines Menschen erfährt. Ich finde es wirklich toll, dass Kim Schneyder einem in der Hinsicht die Wahl gelassen hat, da es keine sehr genauen Beschreibungen der Erscheinungsbilder dieser Nebenfiguren gibt.
    Irina von Bentheim hat ihre Sache, wie immer sehr gut gemacht! Ihre Stimme ist einfach für dieses Genre geboren!! Ein Hörbuch, dass von ihr gelesen wird, kann einfach gut sein!

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    harley82 Usingen, Deutschland 13.09.2011
    harley82 Usingen, Deutschland 13.09.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    25
    Bewertungen
    Rezensionen
    32
    21
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Lustig!"

    Das ist eine tolle Vorstellung mal so eben im Lotto zu gewinnen.Es ist witzig und man kann viel lachen
    Irina von Bentheim ist sowiso eine klasse Sprecherin die so manche Situation einfach toll rüberbringt.

    7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    sallyp89 Graz, Oesterreich 06.09.2011
    sallyp89 Graz, Oesterreich 06.09.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    42
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Lachen sowieso, aber auch mehr hintergründigen Tiefgang..."

    ... als auf den ersten Blick zu vermuten bietet diese wunderbare Geschichte über die Lottogewinnerin Molly Becker, die nicht nur unglaubliche Pointen liefert, sondern auch noch eine gut durchdachte Geschichte mit vielen überraschenden Wendungen.
    Für Menschen mit Humor unbedingt zu empfehlen!

    7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    manutimo Rossdorf, Deutschland 11.09.2011
    manutimo Rossdorf, Deutschland 11.09.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    192
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Molly und ihre Freund und der große Gewinn.."

    Wer träumt nicht von einem Großgewinn im Lotto. Die Geschicht ist so witzig und schön erzählt, das man sich gar nicht wünscht das sie aufhört. Ein gelungenes Werk in dem man sich sehr gut in die Lage von Molly hineinversetzen kann, und man selber ans grübeln kommt ob man es im Fall der Falles auch so machen würde :-) SCHÖN

    6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    bucheru Raat, Schweiz 21.09.2011
    bucheru Raat, Schweiz 21.09.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "... ideal für längere Autofahrten"

    Leichte Kost - ideal für längere Autofahrten...

    Unterhaltsames Hörbuch mit zum Teil vorraussehbarer Handlung. Jedoch spannend und witzig geschrieben. Ein Lob auch an Irina von Bentheim, die Molly ihre Stimme geliehen hat. Sie unterstreicht den Charakter von Molly hervorragend.

    Das Hörbuch kann ich nur empfehlen!!

    9 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Christina-Maria 20.09.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    27
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "angenehme Unterhaltung"

    Leichte, angenehme Unterhaltung mit viel Witz!
    Die Protagonisten sind gut umrissen und dargestellt und der Geschichte war gut zu folgen. Unterhaltsam geschrieben, toll gesprochen... was will man mehr?! Vielleicht eine Fortsetzung ;)

    9 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    EmmaC 14.08.2011
    EmmaC 14.08.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    15
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Typisch Frau!"

    Sehr schönes und witziges Hörbuch, bei dem sich wahrscheinlich jede Frau ein bisschen ertappt fühlt.
    Molly bildet sich ein, einen tollen und wichtigen Job zu haben, obwohl sie eigentlich nichts zu melden hat. Sie gibt deutlich mehr Geld aus, als sie verdient und gerät deshalb regelmäßig mit ihrem Bankberater aneinander. Und natürlich ist sie auch mit einem absoluten Traummann zusammen, doch dank ihrer naiven Art merkt sie nicht, dass er in Wirklichkeit ein Alptraum ist. Bis dann plötzlich dieser unerwartete Lottogewinn kommt, der alles verändert. Molly wäre nicht Molly, wenn sie nicht den Plan hätte, das Geld gut und sehr durchdacht zu investieren oder zu sparen, es stattdessen aber ganz schnell ausgibt. Selbstverständlich darf niemand davon erfahren und so entstehen herrlich lustige Versteckspiele.
    Irina von Bentheim liest die Geschichte so wunderbar liebenswert und naiv und erweckt Molly so zum Leben.
    Ich kann das Hörbuch absolut empfehlen. Bei mir hat es an einem verregneten Wochenende auf jeden Fall die gute Laune zurück gebracht.

    15 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.