Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Ewig Dein Hörbuch

Ewig Dein

Regulärer Preis:9,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Im Supermarkt lernt Judith, Mitte Dreißig und Single, Hannes kennen. Kurz darauf taucht er in dem edlen kleinen Lampengeschäft auf, das Judith führt. Hannes, Architekt, ledig und in den besten Jahren, ist nicht nur der Traum aller Schwiegermütter - auch Judiths Freundeskreis ist restlos begeistert von diesem zielstrebigen Mann, der nur sie im Kopf zu haben scheint. Aber nach und nach empfindet sie seine ständigen Liebesbeweise und seine intensive Zuwendung als erdrückend. Er verfolgt sie bis in ihre Träume, und wenn sie aufwacht, wartet er schon wieder auf sie, um ihr Gutes zu tun.

©2012 Carl Hanser Verlag, München (P)2012 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Hörerrezensionen

Bewertung

3.8 (381 )
5 Sterne
 (116)
4 Sterne
 (131)
3 Sterne
 (90)
2 Sterne
 (28)
1 Stern
 (16)
Gesamt
3.9 (123 )
5 Sterne
 (44)
4 Sterne
 (40)
3 Sterne
 (23)
2 Sterne
 (10)
1 Stern
 (6)
Geschichte
4.2 (119 )
5 Sterne
 (62)
4 Sterne
 (33)
3 Sterne
 (14)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (3)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Dirk 09.02.2012
    Dirk 09.02.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Hin und hergerissen"

    Wer viel hört und liest, kann sich bereits bei der Inhaltsangabe vorstellen, welche Wendung die Geschichte nimmt. Vieles ist vorhersehbar.
    Dennoch hat mir dies Hörbuch - wieder einmal wunderbar von Andrea Sawatzki gelesen- gut gefallen. Dies liegt an den Kleinigkeiten, den Spitzen, die sich durch das gesamte Buch ziehen. Deshalb kann ich mir auch vorstellen, dass Buch ein 2tes Mal zu hören.

    7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Myriam Gelderblom Deutschland 07.02.2012
    Myriam Gelderblom Deutschland 07.02.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    653
    Bewertungen
    Rezensionen
    95
    69
    Mir folgen
    Ich folge
    29
    0
    Gesamt
    "Turbulent"

    Ewig Dein fängt ungeheuer lustig an. Es hört sehr traurig auf. Also, für mich war es traurig, weil ich die Geschichte nicht richtig nachvollziehen konnte.
    Frage an mich selbst: Muss ich eine erfundene Handlung verstehen?
    Ja, zumindest ein wenig.

    Judith ist eine tolle Frau. Sie hat ein Geschäft, scheint ganz gut auszusehen, hat einen respektablen Freundeskreis ... Es scheint, als wäre alles im Lot.
    Sie ist 37 und ungebunden, bis ihr der "Herr" Hannes in die Fersen fährt.
    Hannes hat in der Tat nichts anderes im Sinn, als seine liebe Judith zu verwöhnen. Schön, zumindest am Anfang war das schön. Allerdings lässt Hannes Judith keinen Freiraum und Judith bricht aus der Beziehung aus.
    So viel will ich jetzt und hier verraten, weil es ebenfalls aus dem Klappentext zu erahnen ist.
    Es bahnt sich ein Beziehungs-Psycho-Drama an, welches seinesgleichen sucht.

    Die Folgen sind unvorstellbar.

    In dem ganzen Hörbuch gibt es nur eine bodenständige Person, die Auszubildende - Bianka - aus dem Lampengeschäft von Judith.
    Es mag daran liegen, dass sie erst 16 Jahre alt ist und mit den ganzen Verknöcherungen der sogenannten Erwachsenen noch nicht vertraut ist.
    Sie kennt den Gesellschaftsdruck noch nicht, der auf einer - wenn auch junggebliebenen - aber ledigen Mittdreißigerin lastet.

    Ab der Hörbuchdauer von ca 4 Stunden fiel für mich die Qualität des Hörbuches drastisch ab - bis dahin - das will ich nicht verschweigen, hätte ich gerne
    die volle Punktzahl gegeben.

    Sawatzki ist in Top-Form. Die Meinungen zu diesem Hörbuch mögen geteilt sein, Andrea Sawatzki gibt dem Ganzen die allerbeste Qualität.
    Ihr Engagement ist bewundernswert.
    Wie sie die Stimme für das Lehrmädchen mit dem Wiener Dialekt verstellt ist geradezu köstlich. Wegen ihr gibt es 4 statt 3 Sterne.

    Es ist halt auch für Glattauer schwer, Glattauer zu toppen.

    11 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    tonackerl Deutschland 18.04.2012
    tonackerl Deutschland 18.04.2012

    Ob zum Entspannen, Ablenken o. für das Verrichten unliebsamer Arbeiten, ob Krimi, Fantasy, hist. Romane etc - Hörbücher sind meine Droge!

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    33
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    1
    Gesamt
    "Ein Muss für alle Fans von "Gut gegen Nordwind"!"

    Kurzweilig, spannend und humorvoll - ein echter Glattauer! Und natürlich meisterlich gesprochen - von Andrea Sawatzki.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    M. Johann-Alles 07.06.2012

    mja11

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    166
    Bewertungen
    Rezensionen
    145
    73
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    "Gut und Verstörend"

    Dieses Hörbuch ist ein Mix aus verschiedenen Genres, die der Autor perfekt umgesetzt hat.
    Zum Inhalt: Judith ist eine selbstständige,selbstbewusste Frau, die per Zufall (?) den attraktiven Hannes kennenlern.
    Anfangs, also eine Liebesgeschichte, doch je mehr man Hannes kennenlernt, er sich zum Stalker entwickelt, wird aus der Romanze ein Krimi/Thriller, der einen fesselt. Super und Überraschend fand ich den Schluss!
    Die Sprecherin Andrea Sawatzki versteht es perfekt den einzelnen Protagonisten eine eigene Stimme zu geben.
    Von mir gibt es dafür 5 Sterne!

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Chrissi Köln, Deutschland 11.06.2012
    Chrissi Köln, Deutschland 11.06.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    52
    Bewertungen
    Rezensionen
    89
    49
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Unheimlich aber gut"

    Ich habe "Gut gegen Nordwind" geliebt und fand "Alle sieben Wellen" überflüssig. Deshalb habe ich ehrlich gesagt lange gewartet, bis ich mich an dieses Hörbuch gewagt habe - und wurde positiv überrascht! Ich habe das Buch an einem Wochenende durchgehört, weil mich die Geschichte nicht mehr losgelassen hat. Absolut nachvollziehbar geschrieben und mal wieder hervorragend gelesen von Andrea Sawatzki.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Anna Leverkusen, Deutschland 18.02.2012
    Anna Leverkusen, Deutschland 18.02.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    51
    Bewertungen
    Rezensionen
    28
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    0
    Gesamt
    "Naja"

    Zugegeben, durch "Gut gegen Nordwind" und "Alle sieben Wellen" hatte ich Erwartungen an Herrn Glattauer. Die wurden aber leider nicht erfüllt. Ich werde mir dieses Hörbuch wahrscheinlich nicht noch mal anhören. Und wenn ich es umtauschen könnte, würde ich es tun.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Customer Wien, Österreich 07.02.2012
    Amazon Customer Wien, Österreich 07.02.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Tolles Hörbuch"

    Als Glattauer Fan, gut gefallen, süchtig es fertig hören zu wollen. Mehr möchte ich vom Ihnhalt nicht verraten. Schade finde ich, dass es kein/e Sprecher/Sprecherin aus Österreich war. Das hat mich bei den Texten des Lehrmädchens sehr irritiert.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ferdinand 09.06.2012
    Ferdinand 09.06.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    26
    Bewertungen
    Rezensionen
    41
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ist es Liebe oder Stalking?"

    Das Buch beginnt voller Wortwitz und beschreibt schön den Beginn einer Liebe. Doch so wie die Liebesgeschichte kippt, geht auch der Wortwitz verloren und Glattauer wird es ernst. Es geht um stalking. Oder ist es doch kein stalking? Alles nur Einbildung von Judith? Ist Hannes pervers oder einfach nur unheimlich lieb und treu? Ein sehr spannender Ansatz und auch an wichtige Nebenrollen wurde gedacht: Die Familie, die es gut meint und es doch nicht richtig blickt. Die Auszubildende, die zunächst eher beschränkt wirkt, dann aber bei diesem Thema doch zur wichtigen Verbündeten wird. Leider gelingt es Daniel Glattauer nicht vollständig, die Handlungen und psychischen Veränderungen für mich ganz nachvollziehbar zu machen. Teilweise wirken die Veränderungen etwas aufgesetzt. Dennoch blieb ich gerne an der Geschichte bis zum Ende dran.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Grit München, Deutschland 13.04.2012
    Grit München, Deutschland 13.04.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "schwach im Abgang"

    Ich hatte hohe Erwartungen an das Buch; es wurde ja im Vorfeld sehr gelobt und die Vorgänger liebe ich sehr. Also nun... das "NEUE":
    Die Idee des Buches hat durchaus Potential. Gute Geschichte, nett verpackt. Zuweilen richtig spannend. Aber das Ende...ich meine... das ist doch kein Ende, sondern eher ein Anfang eines Buches. Das Ende hat mich so enttäuscht, ist so einfallslos, so ohne alles....als ob der Schriftsteller keine Zeit mehr gehabt hat, weil er das Manuskript im Verlag abgeben musste. Das geht besser! Daher nur magere drei Sterne...

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jule P. 14.03.2012
    Jule P. 14.03.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "witzig, spannend, enttäuschend"

    Es fängt gut an mit typisch Glattauer. Die Irritationen in der Mitte brauchen viel Konzentration beim Zuhören, werden jedoch zum Glück hin und wieder mit witzigen Sätzen aufgelockert. Die Hast am Ende hat mich enttäuscht: Ich hätte gern mehr erfahren über die Umstände, den Typen und den Ausgang der Geschichte.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.