Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Evan und Ella. Eine Liebesgeschichte des 21. Jahrhunderts Hörbuch

Evan und Ella. Eine Liebesgeschichte des 21. Jahrhunderts

Regulärer Preis:10,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Eine Liebesgeschichte des 21. Jahrhunderts ist die Chronik zweier junger Menschen kurz vor der Selbstverwirklichung: aufwühlend und inspirierend, witzig und mit ironischem Augenzwinkern.
Evan, ambitionierter Surfer, ist seit einiger Zeit schon "auf der Suche" und meditiert regelmäßig im ZEN-Zentrum in Brooklyn. Ella schwankt zwischen der Aufnahme eines Medizinstudiums und dem Engagement für bedrohte Meeressäuger hin und her, bis sie spontan nach Indien aufbricht, um dort einen Sinn in ihrem Dasein zu finden. Beide sind, zumindest mehr oder weniger, ineinander verliebt, können sich aber größtenteils nur per E-Mail austauschen. Evan reist Ella nach Indien nach, wo sich aber beide verpassen. Zahlreiche Abenteuer in Nordindien und Tibet nehmen ihren Lauf.

(c) + (p) 2006 What is Enlightenment?

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (4 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Gesamt
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    liebe1970 Bad Driburg, Deutschland 31.08.2009
    liebe1970 Bad Driburg, Deutschland 31.08.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "anspruchsvolles Hörspiel"

    Das intelligent gemachte Hörspiel "Evan & Ella - eine Liebesgeschichte des 21. Jahrhunderts" ist im Stil eines Briefromans aufgebaut und erzählt mit feinem Witz und Humor die Geschichte zweier junger Menschen auf der Suche nach Lebenssinn und Erleuchtung. Dabei erleben die Protagonisten turbulente Abenteuer und psychologische Offenbarungen. Die passende, indisch angehauchte, Musik und die akustische Atmosphäre versetzen den Hörer unmittelbar an die Handlungsorte in Indien und Tibet.
    Allerdings ist ein gewisses "spirituelles Grundwissen" notwendig, um die vielen Anspielungen und ironischen Untertöne im Text zu verstehen. Ein faszinierendes und ungewöhnliches Hörspiel, aber sicher nicht jedermanns/fraus Geschmack!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    audioviel Erftstadt, Deutschland 05.09.2009
    audioviel Erftstadt, Deutschland 05.09.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gelungen"

    Rundum gelungene Umsetzung des Briefromans aus dem "What is Enlightment?"-Magazin.
    Ich kann mich da "liebe1970" nur anschließen: Ein wenig Interesse an dem Thema Spiritualität sollte man schon haben.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Tomatosoup München 06.08.2009
    Tomatosoup München 06.08.2009

    Tomatosoup

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    269
    Bewertungen
    Rezensionen
    90
    42
    Mir folgen
    Ich folge
    5
    0
    Gesamt
    "Kaum zu ertragen"

    Ich breche echt selten ein Hörbuch ab, schon gar nicht ein Hörspiel, von denen es ja eh zu wenig auf der Welt gibt, aber dieses hier konnte ich einfach nicht ertragen. Vielleicht bin ich zu alt dafür (36), vielleicht auch nicht esoterisch genug. Aber dieses Geseier ging mir wahnsinnig auf die Nerven. Zwischendurch gibt es komische Musik, naja, wenn man Flipper gern singen hört, mag einem das gefallen. Wie kommt dieses Ding an einen Kultstatus? Ich versteh es nicht. So ein langweiliges, konfuses, herumschwadroniertes Gelaber. Keine Fünf MInuten hat mich das interessiert, ich habe es trotzdem tapfer durchgehalten, weil ich immer dachte, das muss doch mal witzig, spannend oder sonstwas werden. Aber: wurde es nicht. Furchtbar.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    bluemel Bad Driburg, Deutschland 15.07.2009
    bluemel Bad Driburg, Deutschland 15.07.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    16
    Bewertungen
    Rezensionen
    43
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Kult-Status!"

    Eine witzig, ironische und dennoch auch philosophische Pop-Liebes-Geschichte, die all diejenigen interessieren wird, die auch auf der Suche nach Selbsterkenntnis und Erleuchtung sind!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.