Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Dünenmond Hörbuch

Dünenmond: Ein Sommer an der Ostsee

Regulärer Preis:9,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Josefine, gestresste Großstädterin, braucht dringend Urlaub. Von Hamburg fährt sie nach Ahrenshoop. Sie will einfach nur abschalten, doch dann wandelt sie insgeheim auf den Spuren ihres verstorbenen Vaters, der oft an die Ostsee gereist war, um dort zu malen. Am Strand lernt sie Jan kennen, der sie fortan umwirbt. Jo ist gerne bereit, sich auf eine Affäre einzulassen - bis sie zu ahnen beginnt, dass es zwischen Jan und ihrem Vater eine geheime Verbindung gibt.

©2011 Aufbau Verlag (P)2011 RADIOROPA Hörbuch

Hörerrezensionen

Bewertung

3.7 (58 )
5 Sterne
 (17)
4 Sterne
 (20)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (5)
Gesamt
3.5 (16 )
5 Sterne
 (4)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Geschichte
3.7 (15 )
5 Sterne
 (6)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Andrea - Buechereule.de 06.06.2011

    “Ich lese und höre sehr viel. Ihr findet mich hier und in meinem Bücherforum www.buechereule.de. Ich freue mich auf eure Hörbuch-Tipps.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2133
    Bewertungen
    Rezensionen
    141
    134
    Mir folgen
    Ich folge
    39
    0
    Gesamt
    "Dünenmond - Ein leichter Sommerroman..."

    Josefine, kurz Jo genannt, fährt von Hamburg nach Ahrenshoop, um an der Ostsee ihren Urlaub zu verbringen. Den Ort hat Jo sich ausgesucht, da ihr Vater dort früher immer alleine im Sommer seinen mehrwöchigen Urlaub verbracht hat. Nach seinem Tod möchte sie gerne ein wenig auf seinen Spuren wandeln. Am Strand lernt Jo den Eisverkäufer Jan kennen, der sich gerne selbstständig machen möchte. Jo ist von seinen Plänen begeistert und möchte ihn gerne beraten. Dabei kommen sich die beiden näher und darüber hinaus gibt es offenbar auch eine gemeinsame und geheime Verbindung zwischen Jan und ihrem Vater....

    Nach Rügensommer war "Dünenmond" der zweite Roman der Autorin Lena Johannson, den ich gehört habe. Auch in diesem Roman ist von vorn herein klar, wie die Geschichte ausgehen wird, aber gerade das möchte man ja in so einem "leichten Sommerroman" auch erleben. Man muss nicht nachdenken, keinen komplizierten Handlungssträngen folgen, keine tiefgreifenden Probleme wälzen, sondern kann sich nett unterhalten dem Hörbuch widmen, das einen schönen Liebesroman mit kleinen Komplikationen in einer schöner Ferienidylle bietet - die ideale Strandlektüre für zwischendurch!

    Die Sprecherin Nadine Heidenreich hat auch "Dünenmond" eingesprochen und macht das gekonnt souverän. Ihre Stimme passt sich der Stimmung und den verschiedenen Charakteren prima an und ist für die Geschichte ein echter Zugewinn.

    11 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    S., Irene Oberweningen, Schweiz 23.08.2011
    S., Irene Oberweningen, Schweiz 23.08.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Einmal Rügen, immer wieder Rügen!"

    Mir war klar, dass ich dieses Hörbuch auch haben musste, nachdem ich beim Hören von "Rügensommer" so viel Spass gehabt hatte.

    Und "Dünenmond" hat mich nicht enttäuscht. Die Geschichte von Jo wurde spannend erzählt und wieder wurden die Sehenswürdigkeiten Rügens gut mit dieser Geschichte verwoben.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    tinesbuecherwel Vierkirchen, Deutschland 07.08.2011
    tinesbuecherwel Vierkirchen, Deutschland 07.08.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    51
    Bewertungen
    Rezensionen
    118
    37
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "solala"

    Nachdem mir Rügensommer von Lena Johannson sehr gut gefallen hatte, blieb es nicht aus, dass ich mir ihren anderen Urlaubsroman „Dünenmond" auch runter geladen hatte.

    Leider konnte er meine Erwartungen nicht mehr ganz so erfüllen. Es ist immer noch ein netter Urlaubsroman an der Ostsee, aber Spannung wird keine großartig aufgebaut. Die Umgebung ist schön beschrieben und selbst als Unkundige konnte ich es mir bildlich vorstellen.

    Die Liebesgeschichte ist nett anzuhören, allerdings fehlt mir hier die Tiefe und die Spannung zwischen den beiden Protagonisten. Auch das Rätsel um JosefineŽs Vater war eher lau. Hier hätte man viel mehr draus machen können.

    Im Vergleich hat mir Rügensommer definitiv besser gefallen. Dünenmond ist dennoch eine nette Geschichte zwischendurch, gerade um im Urlaub um abzuschalten.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Matz, Wörmlitz, Deutschland 03.08.2012
    Matz, Wörmlitz, Deutschland 03.08.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    30
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Urlaubslektüre"

    Die Geschichte ist einfach und unkompliziert. Das richtige Thema für die Urlaubszeit.
    Die Sprecherin hat eine sehr angenehme Stimme.
    Auf jeden Fall bekam ich Lust, mal wieder Urlaub an der Ostsee zu machen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Esther Cassedy Deutschland 17.10.2012
    Esther Cassedy Deutschland 17.10.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    42
    Bewertungen
    Rezensionen
    61
    14
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Sehr detailreich und vorhersehbar"

    Für Leser, die es eher ruhig und einfach mögen, ist dieses Hörbuch genau richtig. Lena Johannson geht in klar strukturierten Schritten in der Geschichte voran. Es wird sehr detailliert dies und jenes beschrieben, manchmal ein wenig zu bildhaft. Nadine Heidenreich hat eine angenehme Stimme und eine ruhige und dennoch nicht einschläfernde Art und Weise zu erzählen. Ein bisschen Witz und Charme kommt auch den Protagonisten zu Gute, und wird von Nadine Heidenreich gut vermittelt. Ein Schmunzeln hier und da bleibt dabei nicht aus. Alles in Allem ein "nettes" Sonntagnachmittags-Hörbuch.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    harley82 Usingen, Deutschland 13.09.2011
    harley82 Usingen, Deutschland 13.09.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    25
    Bewertungen
    Rezensionen
    32
    21
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Sehr schön..."

    für zwischendurch aber nicht typisch Roman, es bleibt bis zum Ende spannend da man nicht wie so oft schon am Anfang weis wie es ausgeht.
    Die Stimme ist auch sehr angenehm.
    Ein sehr schönes Hörbuch.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.