Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Don Juan de la Mancha oder Die Erziehung der Lust Hörbuch

Don Juan de la Mancha oder Die Erziehung der Lust

Regulärer Preis:16,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Robert Menasse wirft einen Blick durchs Schlüsselloch auf unser letztes halbes Jahrhundert.

Die Geschichte der Liebe ist eine Geschichte von Freiheitskämpfen. Zuerst ging es um die Befreiung der Sexualität, dann mithilfe der freien Liebe um die Befreiung der Gesellschaft. Schließlich um die Befreiung von diesem Anspruch. Aber kann einer zu zweit glücklich werden? Nathan lernt in diesem Erziehungs- und Entwicklungsroman: Kann ihn eine nicht erlösen, kann keine ihn erlösen.

(c)+(p) der Tonträgerproduktion Hoffmann und Campe Verlag GmbH 2007

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerrezensionen

Bewertung

3.4 (7 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Gesamt
3.0 (1 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
1.0 (1 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Michael Weiss Eisingen 03.04.2009
    Michael Weiss Eisingen 03.04.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    67
    Bewertungen
    Rezensionen
    34
    18
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Melancholie im Alpenstaat"

    So kann nur ein Österreicher schreiben und selbst vorlesen !
    Die Stimme und die in Ihr mitschwingenden Melancholie zieht den Hörer in seinen Bann ... ich liebe es ... dafür 5 Sterne !
    Wir begleiten den Protagonisten des Romans, womöglich den Autor selbst, in seinem sexuellen Liebesweg mit seinen Irrungen und Wirrungen.
    Der Spannungsbogen reicht vom 'ersten Mal' in einer muffigen Studentenbude bis zu einer delikaten Gemüseverwertung.
    Nix aufgegendes, keine sprachlichen Detailausschweifungen, wer anregende Details erwartet wird enttäuscht werden. Es ist die kühle Distanz zu dem heißen Thema das den Reiz des Buches ausmacht.

    Aber es ist dieser Don Juan de la Mancha in uns allen, diesen Liebhaber in der traurigen Gestalt in vielen (Männern) von uns die immer wieder den Gedanken aufblitzen lassen ... das kommt mir doch bekannt vor.
    Ein schönes Hörbuch das einen in einer besonderen Art seinem Bann hält bis, ja bis das Gemüse zum Einsatz kommt und die Frage wie war's ? nie beantwortet wird ... ausser in unserer Fantasie.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.