Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Putzstelle Hörbuch

Die Putzstelle

Regulärer Preis:7,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die Putzstelle - Es geht nicht um den Dreck.

Die Kellnerin Josefine kehrt unter einem Tisch ein paar Scherben zusammen. Eine ganz gewöhnliche Tätigkeit für eine Kellnerin? Weit gefehlt. Schließlich starrt ihr dabei spontan ein mysteriöser Unbekannter auf den Hintern und bezahlt sie auch noch dafür. Schon am nächsten Tag flattert ein unerwartetes Jobangebot ins Haus.

©2014 Pea Jung (P)2017 Hörbuchmanufaktur Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

4.1 (15 )
5 Sterne
 (7)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.3 (15 )
5 Sterne
 (7)
4 Sterne
 (5)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
3.7 (15 )
5 Sterne
 (6)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Knatzje Göre 21.06.2017
    Knatzje Göre 21.06.2017

    Rauhaton

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    35
    Bewertungen
    Rezensionen
    284
    19
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ach ja"

    ich hatte bei Hören die ganze Zeit das Gefühl, einem Sachbuch zu Lauschen 😕Hat leider jegliches Vergnügen zerstört

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    sonne 13.06.2017
    sonne 13.06.2017

    Lesen und Hörbücher bereichern mein Leben wesentlich. 😊

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1614
    Bewertungen
    Rezensionen
    377
    374
    Mir folgen
    Ich folge
    6
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "flache Geschichte"

    Es ist oder soll eine erotische Geschichte sein. Der Beginn der Geschichte ist ja noch witzig und vielversprechend. Aber die Entwicklung der Geschichte ist dann schon etwas verwirrend und gewöhnungsbedürftig. Die Kellnerin, Josefine, nimmt ein ungewöhnliches Jobangebote an. Sie arbeitet neben ihrem Hauptjob als "Putze" für einen anonymen Mann, der sein Gesicht hinter einer Maske verbirgt, wenn er ihr "beim Putzen zuschaut". Die Handlung wird von den Vorlieben des Mannes fokussiert, die schon sehr speziell sind. Mich hat dieses Buch nicht gefesselt, auch wenn eine kleine Handlung in Richtung Wirtschaftskriminalität eingeflochten wird, die jedoch nur kurz gestreift wird und nicht ausgereift ist. Dadurch fehlt auch jegliche Spannung. Für mich ist die Geschichte zu anspruchslos. Zum Glück hat das Hörbuch nur 4,95 € gekostet. Die Sprecherin hat mich nicht überzeugt.





    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.