Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Mondspielerin Hörbuch

Die Mondspielerin

Regulärer Preis:14,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Schluss mit mir! Das ist Mariannes sehnlichster Wunsch, als sie sich in Paris in die Seine stürzt. Doch das Schicksal will es anders - sie wird gerettet. Die 60-jährige Deutsche, die kein Wort Französisch spricht, flüchtet vor ihrem lieblosen Mann bis in die Bretagne. Dort begegnet sie dem Maler Yann, und es gelingt ihr, mit neu erwachendem Mut und überraschender Zähigkeit ein neues Leben zu wagen. Ihr eigenes...



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2011 Droemersche Verlagsanstalt (P)2015 Audible GmbH

Kritikerstimmen


[...] Nina George hat einen großartigen Roman geschrieben. Ein liebevolles, warmherziges und lebenskluges Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen mag. "Die Mondspielerin" ist aber auch ein gefährliches Buch. Es berührt viele Träume, und seine Botschaft an die Leser lautet: Sei mutig, finde deine eigenen Sehnsuchtsorte - und lass sie nie mehr los, was immer passiert. Es ist schließlich dein Leben!
-- Hamburger Abendblatt Online


Für Bretagne-Fans, Frauen- und Menschenmöger sowie Lebensgenießer ein Muss!
-- Welt am Sonntag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.6 (99 )
5 Sterne
 (72)
4 Sterne
 (16)
3 Sterne
 (10)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.5 (88 )
5 Sterne
 (56)
4 Sterne
 (19)
3 Sterne
 (11)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.7 (90 )
5 Sterne
 (71)
4 Sterne
 (13)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Ute Heppenheim, Deutschland 24.05.2015
    Ute Heppenheim, Deutschland 24.05.2015

    Ein Leben ohne Hörbücher ist möglich, aber sinnlos.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1656
    Bewertungen
    Rezensionen
    223
    223
    Mir folgen
    Ich folge
    305
    8
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein wundervolles, sehr menschliches Buch"

    “Die Mondspielerin” ist für mich ein echtes Herzensbuch. Marianne ist 60 und des Lebens müde. Sie reist nach Paris, um sich in die Seine zu stürzen. Doch sie wird gerettet. Marianne ist davon wenig begeistert und haut aus dem Krankenhaus ab. Doch wohin soll sie nur? Ihr Weg führt sie in ein Kloster. Dort “findet” sie eine kleine bemalte Fliese mit einer wunderschönen Landschaft. Sie beschließt, dahin will sie. Sie reist also weiter in die Bretagne zu dem kleinen Ort und wird dort sehr schnell in die kleine Gemeinde aufgenommen. Die Personen werden alle sehr gut beschrieben, jeder hat sein Päckchen zu tragen, meist hat ihr Leiden mit der Liebe zu tun. Und ist das nicht auch genau Mariannes Problem? Ihr liebloser Mann, von dem sie sich ihr Leben hat rauben lassen? 45 Jahre lang? Als sie dann dem Maler Yann begegnet, der vor vielen Jahren diese kleine Fliese bemalt hatte, die sie in diesen kleinen Ort geführt hatte, ist es um sie geschehen. Für die beiden ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch darf sie das? Sie ist ja schließlich verheiratet! Hin und her gerissen von Selbstzweifeln und Schuldgefühlen überrennt sie das Leben mit einer Wucht, der sie kaum stand halten kann.

    “Ich habe den Tod gesucht, doch das Leben kam mir dazwischen” ist einer der sehr schönen Sätze neben vielen anderen in diesem wundervollen Roman. Überhaupt ist diese Geschichte prallvoll von Gefühlen und Gedanken. Sie zeigt auf, auf was es im Leben wirklich ankommt und dass man nur glücklich werden kann, wenn man sein eigenes Leben lebt und nicht das eines anderen. Auch gibt es viele Ausflüge in die Sagen- und Mythenwelt insbesondere aus der Bretagne. Das fand ich sehr schön. Auch der philosophische Hauch hat mir gut gefallen. Ich fand das alles äußerst stimmig und passend.

    Kurz es “menschelt” sehr in diesem wundervollen Roman. Kein Wunder also, dass es dieses Buch auf meine Bestenliste geschafft hat.

    Richard Barenberg fand ich für die Story genau passend. Auch wenn die Protagonistin eine Frau ist, hat er seine Sache sehr gut gemacht.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Beata 27.03.2016
    Beata 27.03.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    45
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "realfantastische Zufälle"

    unglaublich, wie man (besser gesagt Frau) sich nach 41 Ehe Jahren plötzlich ändert und nach paar Monaten Glück und Liebe findet.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Iris Zimmer 06.04.2015
    Iris Zimmer 06.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    22
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Einfach nur wunderbar...und zum Nachdenken"

    Ich hätte nicht gedacht, dass ich einmal eine Rezension schreibe, aber hier muss es sein. Normalerweise lese ich dieser Art Bücher nicht. Aber ich wollte einmal Entspannung zu meiner üblichen Fachliteratur. Wie das Schicksal so spielt.
    Dieses Buch hat mich in seinen Bann gezogen. So viele wunderbare Sätze. Ich werde es mir auf jeden Fall noch "in echt" besorgen.
    Ein großes großes Kompliment auch an den Sprecher. Ganz klare Hörempfehlung. Und nicht nur für 50+
    Besonders auch für jüngere Frauen, dass sie garnicht erst funktionieren sondern sofort Leben!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ischu 27.03.2015
    Ischu 27.03.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Für alle die das Spiel mit der Sprache lieben"

    Ich mochte die bildermalende Wortwahl. Die Geschichte an sich, für Menschen die auf der Suche sind. Schöne beschreibende Worte für die mystische Bretagne ...

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    cit 16.03.2015
    cit 16.03.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Es ist nie zu spät für die Liebe."

    Ein Buch - ich denke eher für Frauen. Es ist trotz der anfangs doch sehr bedrückenden Ausgangssituation für die Hauptperson ein Buch mit Lebensfreude. Immer wieder eine Wendung, die man nicht erwartet. Nicht dramatisch und nicht kitschig. Lebensnah.
    Etwas auch zum Träumen. Entspannend und einfach schön.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Isolde 12.06.2015
    Isolde 12.06.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gefesselt"

    Am Beginn des Hörens war ich nicht überzeugt das richtige Hörbuch ausgewählt zu haben. Mit Fortgang der Geschichte aber wurde meine Neugierde geweckt. Beeindruckt von der Entwicklung der Geschichte hörte ich immer faszinierter zu. Der Sprecher hat mir sehr gut gefallen. Eine systematische Stimme. Wird nicht langweilig ihm zuzuhören.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Katharina 15.05.2015
    Katharina 15.05.2015

    Ich liebe Bücher, Geschichten und Charaktere, die mich inspirieren und berühren und in Kontakt bringen mit meiner eigenen Lebendigkeit.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Lebensfroh und tiefsinnig zugleich"

    Ich habe das Buch gleich zweimal hintereinander gehört. Es war charmant, auch witzig, sehr lebensbejahend ohne den Tod auszuklammern, sinnlich und gefühlvoll ohne seicht zu sein. Es enthält viele tiefere Weisheiten. Zudem hörte ich dem Sprecher liebend gern zu. Für mich einfach ein Genuss.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    PetraFZ United States 04.04.2015
    PetraFZ United States 04.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    123
    Bewertungen
    Rezensionen
    279
    67
    Mir folgen
    Ich folge
    9
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Leider nicht für mich."

    Das Buch hat sehr positive Kritiken, aber ich konnte es für mich leider nicht so erleben. Ich habe es als Hörbuch gehört und empfand es als endlos und gnadenlos trübsinnig. Selbst die positiven Momente klangen traurig, was ja nicht unbedingt eine schlechte Kritik herausfordern sollte, es für mich in diesem Fall aber tat. Obwohl die Sprache schön war, kann ich dem Buch nicht mehr Sterne geben, was bei seiner generell hohen Bewertung nicht von Bedeutung und nur eine ganz persönliche Meinung ist.

    3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 10.10.2016
    Amazon Kunde 10.10.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tiefgründig, Bezaubernd, Genial"

    Ich liebe die Sprache von Nina George.
    Sie ist so feinfühlig, berührend und schillernd wie ein Regenbogen.
    Man kriegt einfach nicht genug davon.

    Die Geschichte der Marianne trifft jede Frau mitten ins Herz und macht Mut, die eigenen Träume zu leben.

    Der Sprecher Richard Barenberg ist ,mit seiner warmen und einfühlsamen Stimme, der optimale Sprecher für dieses Hörbuch.

    Eine wunderbare Geschichte.
    Viola

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.