Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Mitternachtsrose Hörbuch

Die Mitternachtsrose

Regulärer Preis:6,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Völlig aufgelöst kommt die amerikanische Schauspielerin Rebecca Bradley im englischen Dartmoor an, wo ein altes Herrenhaus als Kulisse für einen Film dient, der in den 1920er Jahren spielt. Vor ihrer Abreise hat die Nachricht von ihrer angeblichen Verlobung eine Hetzjagd der Medien ausgelöst, doch in der Abgeschiedenheit von Astbury Hall kommt Rebecca allmählich zur Ruhe. Als sie jedoch erkennt, dass sie Lady Violet, der Großmutter des Hausherrn, frappierend ähnlich sieht, ist ihre Neugier geweckt. Dann taucht Ari Malik auf: ein junger Inder, den das Vermächtnis seiner Urgroßmutter Anahita nach Astbury Hall geführt hat. Je mehr Rebecca aber in die Vergangenheit und in ihre Rolle eintaucht, desto stärker beginnen Realität und Fiktion zu verwischen...

©2013, 2014 Lucinda Riley / Goldmann Verlag (P)2013 Der Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.6 (1014 )
5 Sterne
 (702)
4 Sterne
 (249)
3 Sterne
 (48)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (9)
Gesamt
4.6 (916 )
5 Sterne
 (629)
4 Sterne
 (218)
3 Sterne
 (55)
2 Sterne
 (9)
1 Stern
 (5)
Geschichte
4.5 (919 )
5 Sterne
 (602)
4 Sterne
 (220)
3 Sterne
 (72)
2 Sterne
 (14)
1 Stern
 (11)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    melly1970 spanien 31.01.2014
    melly1970 spanien 31.01.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    274
    Bewertungen
    Rezensionen
    97
    69
    Mir folgen
    Ich folge
    43
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr schöne Geschichte"
    Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

    Frau Riley versteht es wie nur wenige Andere, eine Geschichte so zu erzählen, dass man denkt dabei gewesen zu sein. Ein sehr schönes Hörbuch, eine Familiensaga, mit vielen Verwicklungen und wunderschönen Landschaftsbeschreibungen.


    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

    Trotz der Zeitsprünge, ist der Handlung sehr gut zu folgen. Und auch wenn ich nicht so viel Zeit gehabt habe, wie ich gerne hätte, habe ich es sehr schnell durch gehabt.


    Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Simone Kabst gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

    Ja, sie macht eine gute, solide Arbeit.


    Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

    Man kann kaum aufhören, da man unbedingt wissen will wie es weitergeht. Es ist alles dabei: Herzschmerz, Liebe, Familiengeschichte und etwas Spannung.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Ein sehr gutes Buch für zwischendurch, wenn man Familengeschichten und Liebesromane mag.

    20 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Irenja 28.02.2014
    Irenja 28.02.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    15
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein sehr gelungenes Werk."

    Ich schreibe für gewöhnlich keine Rezensionen, da es mir auf Grund meiner Sehkraft schwer fällt.
    Was mich jetzt dazu bewegt?- Das negative Feedback für die Sprecherin.
    Auch ich gebe keine 5 Sterne, ein jeder kennt die Sprecher die herausragend sind ( Detlef Bierstedt, Anne Moll, Dana Geissler) und doch finde ich Simone Kabst nicht so schlecht wie hier beschrieben. Ich finde es ist wichtig das man die einzelnen Personen unterscheiden kann und das ist der Fall und daher empfinde ich es nicht so schlimm. Auch die nötige Spannung legt sie in ihre Stimme.
    Nun ja das Buch selber war einfach klasse und ich kann es nur empfehlen.

    8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Elisabeth LOERRACH, Deutschland 12.02.2014
    Elisabeth LOERRACH, Deutschland 12.02.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    42
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "eine sehr emotionale Geschichte."

    eine sehr rührende Geschichte, die einfühlsam die wunderbaren Wege des Schicksals schildern. Ich war bis zum letzten Moment gefesselt und habe empathisch am Leben der Anahita ein klein wenig teilgenommen. Wunderschön.

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Beate Bavaria 27.06.2014
    Beate Bavaria 27.06.2014

    Lese und höre sehr gerne Fantasy Romance, leichte Romane, Erotikgeschichten und alles an "Trivialliteratur" was das Leben leichter macht!

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6358
    Bewertungen
    Rezensionen
    322
    277
    Mir folgen
    Ich folge
    257
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Durchhalten"

    Hier ist Durchhaltevermögen gefragt, was nicht heisst, dass der Roman schlecht ist.Er hat seine Längen, die nicht sein müssen!Simone Kabst liest gut und man kann alle wichtigen Charaktere ganz gut unterscheiden.Wie bei Lucinda Riley leider üblich, manches an der Geschichte ist schon sehr weit hergeholt und das Ende eher "offen".Vielleicht will Sie sich ja auch nie wirklich festlegen?Ab ungefähr der Hälfte hatte ich ein bisschen Mühe dran zu bleiben und es zu Ende zu hören.Trotz der Längen solide, mehr aber nicht!

    12 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kaleidoskop 20.04.2014
    Kaleidoskop 20.04.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Viele Wiederholungen..."
    Welchen drei Worte würden für Sie Die Mitternachtsrose treffend charakterisieren?

    Netter dramatischer Liebesroman


    Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

    Keine


    Würden Sie sich auch für ein anderes Hörbuch interessieren, das Simone Kabst spricht?

    Nein, weil mich die "Schmatzgeräusche" beim Vorlesen stören. Könnte des unterbunden werden, fände ich die Leserin nicht schlecht.. Ich denke, solche Geräusche sind normal, ich habe sie aber noch nie vorher so wahrgenommen.


    Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

    Zeitweise sehr interessante Episoden, in einem Rutsch wäre ok gewesen


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Hat man, wie ich, gerade vorher ein anderes Buch der Autorin gehört, wiederholen sich Teile der Handlung schon arg.. Bin teilweise nach Hörpausen durcheinander gekommen, welches Buch ich gerade höre. Alles in allem aber eine kurzweilige Unterhaltung.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ulrike Haltern am See, Deutschland 04.03.2014
    ulrike Haltern am See, Deutschland 04.03.2014

    sonne126

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    17
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein wundervolles Märchen"

    Es ist schon ein ziemliches Mädchen-Buch. Sehr romantisch und auch sehr liebevoll erzählt. Es ist fast als lausche man den Geschichten seiner eigenen Großmutter. Es ist auch so realistisch erzählt, das man sich alles gut vorstellen kann. Das Buch ist voller Klischees, aber so war nun halt die Zeit Anfang des 20. Jahrhunderts. Ich liebe dieses Buch - es reißt einen aus der tristen Alltagswelt heraus.

    9 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Toffi-Fee Stuttgart 09.02.2014
    Toffi-Fee Stuttgart 09.02.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    15
    Bewertungen
    Rezensionen
    41
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nette Geschichte, fürchterlich gesprochen"
    Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

    Nicht wirklich, die Geschichte ist nur mäßig spannend und die Sprecherin liest monoton und betont m.M. nach an den falschen Stellen. Dies ist mir bei den anderen Büchern nicht so sehr aufgefallen. Vielleicht hatte Frau Kabst auch nur einen schlechten Tag.


    Wie haben Sie auf das Ende des Hörbuchs reagiert? (ohne dabei natürlich zu viel zu verraten!)

    Nicht sehr überraschend.


    Wen hätten Sie anstatt Simone Kabst als Erzähler vorgeschlagen?

    Anne Moll, Dana Geissler


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Ein typischer Riley-Roman. Mag man "Lavendelgarten" etc. findet der Leser/Hörer auch dieses Buch gut.

    5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kindle-Kunde 26.09.2014
    Kindle-Kunde 26.09.2014

    Heike

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Leider passt die Stimme nicht zu den Charakteren"
    Welchen drei Worte würden für Sie Die Mitternachtsrose treffend charakterisieren?

    Tolle Reise in die Vergangenheit... Altes Indien, alter Kolonialismus, elitäres Gedankengut etc. Leider bringt die Sprecherin einzelne Personen oder Situationen nicht überzeugend rüber Schade!!


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Hört vorher rein,ob euch die Stimme gefällt.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    musik2006 Piding, Deutschland 25.02.2014
    musik2006 Piding, Deutschland 25.02.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    18
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tolle Sprecherin"

    Die Sprecherin war einfach Spitze!! Sie gab jeder Figur ihre individuelle Stimme.
    Dadurch wurde die Geschichte sehr spannend.
    Alles in allem ein super Buch, vorgelesen von einer wunderbaren Sprecherin.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Stephanie Hamburg, Deutschland 22.02.2014
    Stephanie Hamburg, Deutschland 22.02.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Warum muss ich der Sprecherin einen Stern geben?"

    Ich frage mich, warum ich der Sprecherin einen Stern geben muss, um diese Rezension überhaupt schreiben zu dürfen. Die Geschichte ist, wie es zu erwarten war, unterhaltsam. Die Sprecherin ist allerdings auch bei dieser Aufnahme eine große Katastrophe. Sie verstellt ihre Stimme um unterschiedliche Figuren zu sprechen und scheitert dabei kläglich.

    8 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.