Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Einsamkeit der Primzahlen Hörbuch

Die Einsamkeit der Primzahlen

Regulärer Preis:6,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Ein einziger Tag in ihrer Kindheit, so scheint es, hat über ihr ganzes Leben entschieden. An einem solchen Tag verlor Alice für immer ihre Unbeschwertheit und das Vertrauen zu ihrem halsstarrigen Vater. Mattia hingegen verlor mit sechs Jahren seine Schwester, deren Hilfsbedürftigkeit er ein einziges Mal, für wenige Stunden, missachtet hatte. Seither quälen ihn Schuldgefühle, die er niemandem offenbart.

Sieben Jahre später lernen Mattia und Alice sich auf dem Gymnasium kennen. Die Anziehungskraft zwischen den beiden scheint unwiderstehlich. Jeder erkennt im anderen die eigene Einsamkeit. Alice ist der einzige Mensch, dem Mattia wenigstens einmal seinen Schmerz zu offenbaren wagt. Und umgekehrt würde sie nie einen anderen als ihn bitten, das Tattoo von ihrer Haut zu entfernen, mit dem sie ihre inneren Wunden gleichsam übermalen wollte. Doch mit den Jahren werden die Hindernisse, die die beiden einander unbewusst in den Weg legen, höher und höher. Bis sie sich entscheiden müssen.

In einer ebenso klaren wie poetisch-eindringlichen Sprache erzählt Paolo Giordano die Geschichte von Alice und Mattia, die wie Primzahlzwillinge nahe beieinanderstehen und doch immer durch eine Winzigkeit getrennt bleiben. Komplexe Seelenzustände schildert er so genau, dass sie fassbar werden und uns tief berühren. Paolo Giordano findet unvergessliche Bilder für die verschlungenen Wege, auf denen die Dramen der Kindheit in uns fortwirken. Seine Prosa verwandelt auf magische Weise Schmerz in Trost.

Ausgezeichnet mit Italiens renommiertestem Literaturpreis - dem "Premio Strega". Mit 26 Jahren ist Paolo Giordano der jüngste Gewinner aller Zeiten.

©2009 Karl Blessing Verlag (P)2011 Random House Audio

Kritikerstimmen

Daniel Brühl liest diesen Bestseller von Paolo Giordano sensibel, fast zärtlich.
-- Brigitte

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (65 )
5 Sterne
 (25)
4 Sterne
 (25)
3 Sterne
 (10)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (2)
Gesamt
3.9 (38 )
5 Sterne
 (14)
4 Sterne
 (13)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.5 (39 )
5 Sterne
 (26)
4 Sterne
 (8)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Wolke7 Deutschland 22.03.2013
    Wolke7 Deutschland 22.03.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    22
    Bewertungen
    Rezensionen
    51
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gefühlswelten"

    Sprecher und Story sind stimmig. Schade das es keine Kategorie zur Beurteilung des Sprecher gibt. Daniel Brühl bekäme 5 Sterne von mir.
    Die Gefühlswelten, die sich mir hier erschlossen, sind mir oftmals so fern wie höhere Mathematik, aber nach diesem Buch doch sehr nah. Insofern auch ein kluger Titel.
    Mir hat es die Gefühlswelten meiner 16- jährigen Tochter näher gebracht.
    Ohne den Zeigefinger zu erheben, lehrt der Autor uns einiges über verschiedenste "Persönlichkeitsstörungen" bzw. über die nicht durchschnittlichen Mitmenschen. Es ist ein Plädoyer für das Verstehen des Andersseins.
    Nebenbei auch eine wirklich gute Geschichte.

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 22.09.2015
    Amazon Kunde 22.09.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    27
    17
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ich muss noch ein mal hören"

    Irgendwie kam das ende zu schnell und ich hab noch nicht alles verarbeitet. Sehr gefühlvolle geschichte

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    HG 16.08.2015
    HG 16.08.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    27
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Großartig!"
    Würden Sie Die Einsamkeit der Primzahlen noch mal anhören? Warum?

    Vor 3 Jahren schon das Buch eingeatmet und nun ebenso das Hörbuch. Mattias und Alices Geschichte(n) zieht mich in ihren Bann. Wunderschön zart, zerbrechlich. Daniel Brühl liest ebenso.


    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Katkie Berlin, Deutschland 23.09.2013
    Katkie Berlin, Deutschland 23.09.2013

    Katkie

    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "***** !!!GROSSARTIG!!! *****"

    Das Buch hat mich so dermaßen in seinen Bann gezogen, dass ich nicht aufhören konnte...eine schlaflose Nacht -im positiven Sinn- die morgens um 5 Uhr endete, als das Hörbuch zuende war.
    Toll gesprochen von Daniel Brühl!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.