Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der verborgene Garten Hörbuch

Der verborgene Garten

Regulärer Preis:9,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die junge Australierin Cassandra erbt von ihrer Großmutter Nell ein verlassenes Cottage in der englischen Grafschaft Cornwall. Daraufhin beginnt sie sich näher mit Nells Vergangenheit zu beschäftigen. Wer war diese Frau? Woher stammte Nell wirklich? Auf den Spuren ihrer Großmutter stößt Cassandra auf das Geheimnis zweier Freundinnen, das seinen Anfang in den Gärten von Blackhurst Manor nahm.

(c)+(p) 2010 Audiobuch Verlag OHG

Kritikerstimmen

Kate Morton gilt als literarischer Shootingstar von Down Under. Mit "Der verborgene Garten" legt sie eine spannende und geheimnisvolle, aber nie kitschige Familiensaga vor. Ideal geeignet als Hörbuch. Dass auch dies ausgezeichnet umgesetzt wurde, liegt an Doris Wolters. Mit ihrer schönen und wandelbaren Stimme führt sie die Hörer sicher durch die verschiedenen Zeiten und Ebenen des Buches. Sie sorgt für die nötige Ruhe in den erzählerischen Passagen, erweckt die verschiedenen Personen mit kleinen Details zum Leben und treibt die Spannung knisternd voran. Beste Unterhaltungsliteratur, brillant vorgetragen.
--hörBücher 06/2009

Hörerrezensionen

Bewertung

4.1 (281 )
5 Sterne
 (123)
4 Sterne
 (96)
3 Sterne
 (45)
2 Sterne
 (12)
1 Stern
 (5)
Gesamt
4.2 (62 )
5 Sterne
 (27)
4 Sterne
 (24)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.3 (61 )
5 Sterne
 (35)
4 Sterne
 (15)
3 Sterne
 (8)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    yelena94 Bad Sobernheim, Deutschland 18.06.2010
    yelena94 Bad Sobernheim, Deutschland 18.06.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    16
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Schade: gekürzte Fassung..."

    "Der verborgene Garten" war das erste Hörbuch, das ich bei Audible gedownloadet habe. Leider habe ich erst nach dem Hören gesehen, dass es sich um die gekürzte Fassung handelt. Eine ungekürzte gibt es scheinbar nur in Englisch, was ich sehr schade finde. Trotzdem gefiel mir das Hörbuch sehr gut, es war recht spannend, nicht zu schnulzig und gut nachvollziehbar. Doris Wolters als Sprecherin hat mir ebenfalls gut gefallen, sie hat eine angenehme Vorlese-Stimme - nur ab und zu fand ich es etwas lächerlich, wie sie ihre Stimme verstellt hat, z.B. wenn sie die kleine Ivory/ Nell oder einen alten Mann gesprochen hat. Die Story an sich ist gut, hat mich an einigen Stellen im Ansatz aber an den Kinderklassiker "Der geheime Garten" von Frances Burnett erinnert. Vor allem die Zeitsprünge (von 1900 bis 2005) haben mir sehr gut gefallen und waren (wie man vielleicht vermuten könnte) ganz und gar nicht verwirrend, sondern gut konstruiert und nachvollziehbar.
    Einen Stern Abzug gibt es jedoch für die gekürzte Fassung. Sonst alles super.

    16 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    123christine Güstrow, Deutschland 30.04.2011
    123christine Güstrow, Deutschland 30.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    38
    Bewertungen
    Rezensionen
    81
    17
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "3 Zeitebenen und doch nicht verwirrend"

    Das Hörbuch ist einfach nur faszinierend. Eine Sprecherin, die das Zuhören zum Vergnügen macht, Kürzungen, die mir nicht aufgefallen sind und natürlich eine äußerst spannende Handlung. Auch wenn diese auf drei Zeitebenen spielt, konnte man immer sehr gut verfolgen, was wann geschah. Und obwohl das Ende irgendwie absehbar war, verlor die Handlung bis zum Schluss nichts von ihrer Faszination.
    Und noch ein Tip für mimi2608: Ganauso spannend und fesselnd war für mich das Hörbuch "Nells geheimer Garten" von Kitty Ray. Thematisch und auch im Handlungsaufbau ähnlich wie "Der verborgene Garten". Vielleicht ein Tick besser als bei K.M.: bei K.R. gibt es mehr Handlung in der Gegenwart.

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jeanette Schweikert Gärtringen, Deutschland 09.04.2011
    Jeanette Schweikert Gärtringen, Deutschland 09.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "spannend bis zum Schluss und auch etwas romantisch"

    Das Buch erzählt die Geschichte von mehreren Frauen einer Familie. Von Elisa und Rose, von Nell und auch von Cathrin und wird in verschiedene Jahrzehnte aufgeteilt. Das ist am Anfang vielleicht etwas irritierend, aber bald findet man sich in der Familiengeschichte zurecht. Außerdem wird dadurch alles erst recht spannend, da man wissen möchte, wie es in dem Jahrzehnt weitergeht. Zum Schluss wird alles aufgeklärt.
    Ich finde dieses Buch unheimlich toll und spannend und kann es nur weiterempfehlen.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    buecherlounge Deutschland 22.03.2011
    buecherlounge Deutschland 22.03.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    39
    Bewertungen
    Rezensionen
    27
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Der verborgene Garten"

    Also zuerst muss ich sagen, dass ich mich bei der riiiieeeessseeennn Auswahl an Hörbüchern echt schwer getan habe, eins auszuwählen. Die Entscheidung ist dann aber deutlich auf "der verborgene Garten" gefallen. Ich kannte vorher weder ein Buch von Kate Morton, noch habe ich ein Hörbüch mit Doris Wolters gehört. Also alles auf Anfang:

    In der Geschichte findet so viel seinen Platz. Es reicht von Künstlern, über Adlige bis hin zum Mord und Entführung, aber auch Freundschaft und Liebe gehören dazu. Dadurch wird diese Geschichte abwechslungsreich und baut eine unglaubliche Spannung auf. Man erfährt immer Stückchenweise mehr über die Familie und über ihre Geheimnisse.

    Der Sprung zu den einzelnen Generationen ist absolut perfekt aufgebaut und man wird nicht herausgerissen. Gelungene Übergänge! Die vielen Namen und verschiedene Verzweigungen in der Geschichte kann man sich relativ leicht merken, doch selbst wenn man einmal nicht zu 100% aufgepasst hat, man findet sich immer wieder schnell in die Geschichte ein.

    Die Autorin Kate Morton spielt unglaublich toll mit den verschiedenen Zeiten, Ereignissen und wechselnden Perspektiven mit den unterschiedlichen Ich-Erzählern, die bereits über hundert Jahre zurück liegen. Dazu muss ich erwähnen, dass ich eigentlich nicht so ein großer Fan von unterschiedlichen Erzählern bin. Aber hier hat es mich überhaupt nicht gestört. Im Gegenteil!

    Doris Walter verleiht der Geschichte eine tolle Stimmt. Sie liest die Geschichte wunderbar vor. Obwohl es eigentlich kein richitges vorlesen ist, jeder Charakter hat seinen eigenen Klang. Sie schafft eine unheimliche Atmosphäre und man fühlt sich, als wäre man mit Cassandra in dem Cottage oder mit Nell auf einem Schiff.

    Am Ende fügen sich die einzelnen Puzzlestücke zusammen zu einem Ganzen und man ist doch überrascht und vorallem hin und weg von dieser tollen Familiensaga.

    Fazit:

    Eine absolut fesselnde Geschichte, die sich ganz anders entwickelt, als es scheint.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    USK 29.09.2010
    USK 29.09.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    29
    Bewertungen
    Rezensionen
    19
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Clever, interessant, erinnert an Dorothy Sayers"

    spannend und sanft zugleich. Toll geschrieben und wirklich gut gelesen, ein Genuss. Schade nur, dass je besser das Buch desto schneller wird es "verschlungen" und schon ists vorbei --> SCHADE.
    Gehört auf jeden Fall zur Kategorie: Sehr empfehlenswert.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bea Steinen 03.09.2010
    Bea Steinen 03.09.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    73
    Bewertungen
    Rezensionen
    96
    30
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Sehr gutes Hörbuch"

    Das einzig negative ist, dass es sich hier um eine gekürzte Version handelt. Eine wirklich fesselnde Geschichte mit interessanten Charakteren und Handlungssträngen. Auch die Leserin hat ihren Job ausserordentlich gut gemacht. Schon allein deshalb würde ich gerne die vollständige Lesung hören. Sehr empfehlenswert!

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    mimi2608 karben, Deutschland 18.08.2010
    mimi2608 karben, Deutschland 18.08.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    27
    Bewertungen
    Rezensionen
    22
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Schönes Hörbuch"

    Ein sehr schönes Hörbuch, eines bei dem ich es schade fand das es endete.
    Es hat mir so gut gefallen, das ich nun nach einem ähnlichen Buch gesucht habe, was schwierig werden wird.

    Die Sprecherin liest dieses Werk sehr gut, ist in der Lage jeder Person eine Persönlichkeit zu geben.
    Kann ich nur empfehlen zu lesen. GELUNGEN!!!

    7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    laura18x hannover, Deutschland 11.04.2011
    laura18x hannover, Deutschland 11.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "sehr schönes Hörbuch"

    Der verborgene Garten war mein allererstes Hörbuch überhaupt , und es hat mir sehr gut gefallen.Die Sprecherin hat eine sehr angeneme Stimme die ich auch bei längerem Hören sehr schön fand. Die Gechichte war sehr spannend und schön erzählt.Das die Geschichte gekürzt war habe ich persönlich nicht bemerkt .Ich kann dieses tolle Hörbuch nur weiterempfelen

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    tammy1982 Bayreuth, Deutschland 26.12.2010
    tammy1982 Bayreuth, Deutschland 26.12.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ein dunkles Geheimnis als Wolke über einem gesamten Leben"

    Erst nach dem Tod ihrer Großmutter Nell erfährt Cassandra, dass Nell als kleines Kind alleine in Australien angekommen ist und von einem Ehepaar quasi adoptiert wurde. Nell selbst hat erst mit 21 Jahren erfahren, dass sie adoptiert ist und alles versucht, um ihre wahre Identität und die Umstände ihres Verschwindens zu klären. Aber erst Nell dringt tief genug vor, um auch auch noch das letzte Geheimnis zu lüften.

    Auf 3 verschiedenen Zeitebenen spielt sich dabei das Buch ab: Zum einen in der Gegenwart, wo man als Hörer Cassandra bei ihrer Suche nach den Wurzeln ihrer Großmutter begleiten darf, dann gibt es einen Zeitstrang um Nell und schließlich einen größeren Strang zu Beginn des 20. Jahrhunderts, wo alles beginnt und der Schlüssel zu der geheimnisvollen Herkunft von Nell begraben liegt...

    Als Hörbuch muss ich gestehen, ist diese Erzählweise schon eine Herausforderung, da ich immer acht geben musste, dass ich nicht den Faden verliere. Aber ich muss sagen, dass aufgrund der Spannung, die dieses Hörbuch erzeugt, das bald gar kein Problem mehr war und mich die Geschichte komplett in ihren Bann gezogen hat.

    Lange Zeit bin ich total im Dunkeln getappt, was denn jetzt da wirklich passiert sein könnte. Erst nach und nach fügen sich die einzelnen Puzzleteile zu einem Gesamtbild und teilweise hat mir ganz schön der Atem gestockt, was da an Dingen ans Licht gekommen sind.

    Die Sprechstimme von Doris Wolters war dabei für mich etwas gewöhnungsbedürftig, da sie sich immer so leicht heißer anhört, was mich irgendwie teilweise schon etwas gestört hat.

    Trotz allem fand ich das Hörbuch total klasse: Sehr spannend, toll aufgezogen und mit einigen überraschenden Wendungen. Viele Stunden Autofahrt vergehen dabei wie im Flug!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Anja Bad Langensalza, Deutschland 27.09.2010
    Anja Bad Langensalza, Deutschland 27.09.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    68
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Sehr schön"

    Eine spannende, mit viel Gefühl gewürzte Geschichte! Die Vorlesestimme ist angenehm. Nur bei den Kinderimitationen wirkt sie etwas überzogen, was aber den Gesamtcharakter nicht negativ beeinflusst. Es war eine Freude dieses Buch zu hören!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.