Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der fernste Ort Hörbuch

Der fernste Ort

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Julian, ein junger Mann, mit sich selbst und seinem Leben unzufrieden, nutzt einen Schwimmunfall, um sich davonzumachen. Dass man ihn für tot halten muss, scheint ihm die ultimative Chance zu sein, aus seinem bisherigen Leben zu fliehen. Noch einmal lässt er seine Erinnerungen Revue passieren: die Kindheit, die zähen Anstrengungen, neben dem hochbegabten Bruder zu bestehen, den Zerfall der Familie und die gescheiterten Versuche, die eigene Mittelmäßigkeit zu überwinden.

©2010 Carl Hanser Verlag, München; (P)2010 Hörbuch Hamburg HHV GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

3.6 (26 )
5 Sterne
 (8)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (8)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (2)
Gesamt
3.0 (11 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.1 (10 )
5 Sterne
 (5)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    SusanneVienna 02.12.2014
    SusanneVienna 02.12.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    73
    Bewertungen
    Rezensionen
    37
    29
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Eines der schwächeren Bücher Daniel Kehlmanns, ..."

    ... dabei fängt es vielversprechend an. In seiner schönen Sprache erzählt der Autor von einem Mann, der von Ultima Thule, dem fernsten Ort der Antike, träumt. Der aus seinem gewöhnlichen Leben fällt und die Gelegenheit erhält, wirklich aufzubrechen und alles hinter sich zu lassen.
    Gegen Mitte des Buchs, zerfällt die Geschichte allerdings. Seltsame Dinge passieren, die aber die Erzählung nicht weitertragen.
    Allerdings muss man Kehlmann zugute halten, dass er erst Mitte 20 war, als dieses Buch erschienen ist.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.