Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Mann mit den schönen Füßen Hörbuch

Der Mann mit den schönen Füßen

Regulärer Preis:11,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Aulis Rävänder ist ein erfolgreicher Unternehmer. Alles steht zum Besten, bis ihm seine Frau eines Tages eröffnet, dass sie einen anderen Mann kennengelernt hat und die Scheidung will. Geschockt zieht sich Rävander erst einmal auf eine Insel zurück. Einsam wie er ist, ruft er bei der Telefonseelsorge an, verwählt sich und landet stattdessen bei der resoluten Geschäftsfrau Irene Oinonen. Und damit kommt sein Leben erst so richtig in Schwung: Er wird zum Ziel eines Mordkomplotts...

©2014 Bastei Lübbe AG (P)2014 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (37 )
5 Sterne
 (15)
4 Sterne
 (15)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.1 (35 )
5 Sterne
 (15)
4 Sterne
 (11)
3 Sterne
 (8)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.8 (36 )
5 Sterne
 (29)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Pingu1000 22.08.2015
    Pingu1000 22.08.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    420
    Bewertungen
    Rezensionen
    211
    125
    Mir folgen
    Ich folge
    20
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein herrlicher Quatsch"

    Was ein herrlicher Quatsch. Da mir “Der wunderbare Massenselbstmord” so gut gefallen hatte und mir mal wieder nach Lachen zumute war, holte ich mir “Der Mann mit den schönen Füßen”. Schon der Titel ließ mich wieder grinsen. Kaum auf dem Player ging mein Gekichere auch schon wieder los. Auch diese Geschichte ist wieder herrlich skurril und so irre, dass sie eigentlich schon blöd wäre, wäre hier nicht der geniale Stil des Autors. Oft dachte ich: Oh nein, was passiert denn jetzt? Kurzum, ich kam aus dem Lachen mal wieder nicht heraus.

    Der Vortrag von Jürgen von der Lippe war wieder perfekt. Wie er mit diesen unaussprechlichen Namen umgeht ist einfach eine Wucht. Allerdings fand ich dieses Hörbuch nicht ganz so lustig wie den Massenselbstmord. Aber trotzdem war es wieder eine kurzweilige und sehr witzige Unterhaltung. Man sollte solch einen Humor aber schon mögen, sonst wird man wenig Spaß damit haben. Ich hatte meinen Spaß.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.