Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand | [Jonas Jonasson]

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Allan Karlsson hat keine Lust auf seine Geburtstagsfeier im Altenheim. Obwohl der Bürgermeister und die Presse auf den 100jährigen Jubilar warten, steigt Allan kurzerhand aus dem Fenster und verduftet. Bald schon sucht ganz Schweden nach dem kauzigen Alten, doch der ist es gewohnt, das Weltgeschehen durcheinander zu bringen und sich immer wieder aus dem Staub zu machen.
Regulärer Preis:24,95 €
  • Ihre Abovorteile:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • Nur 4,95 € pro Monat für die ersten drei Monate
    • Über 100.000 Titel zur Auswahl
    • Nach drei Monaten 9,95 € pro Monat - dann jederzeit kündbar
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung

Allan Karlsson hat keine Lust auf seine Geburtstagsfeier im Altenheim. Obwohl der Bürgermeister und die Presse auf den 100jährigen Jubilar warten, steigt Allan kurzerhand aus dem Fenster und verduftet. Bald schon sucht ganz Schweden nach dem kauzigen Alten, doch der ist es gewohnt, das Weltgeschehen durcheinander zu bringen und sich immer wieder aus dem Staub zu machen.

©2011 carl's books (P)2012 Der Hörverlag

Kritikerstimmen

Ein Schelmenroman erster Güte!
-- Der Spiegel

Ein amüsanter Crashkurs über Sinn und Irrsinn von Geschichte und Gegenwart. Ein Gute-Laune-Schmöker!
-- Denis Scheck, ARD druckfrisch

Ganz große Unterhaltung und einfach ein Riesenspaß!
-- Hessischer Rundfunk, hr 1

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (2690 )
5 Sterne
 (1631)
4 Sterne
 (619)
3 Sterne
 (255)
2 Sterne
 (101)
1 Stern
 (84)
Gesamt
4.4 (1708 )
5 Sterne
 (1063)
4 Sterne
 (376)
3 Sterne
 (144)
2 Sterne
 (73)
1 Stern
 (52)
Geschichte
4.5 (1700 )
5 Sterne
 (1122)
4 Sterne
 (395)
3 Sterne
 (126)
2 Sterne
 (30)
1 Stern
 (27)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Björn Neuenkirchen, Deutschland 21.10.2012
    Björn Neuenkirchen, Deutschland 21.10.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    36
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Super lustiges spannendes und auch gelehriges Buch"

    Das Buch läßt sich sehr gut hören, ist sehr lustig geschrieben und man lernt so ganz nebenbei noch viel geschichtliches (wo man vielleicht früher im trockenen Geschichtsunterricht nicht aufgepaßt hat). Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich werde es mit Sicherheit noch ein 2. Mal hören!!!
    Von mir daher 5 Sterne!!!

    34 von 35 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ElkeMainzauber Frankfurt, Deutschland 11.06.2013
    ElkeMainzauber Frankfurt, Deutschland 11.06.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    187
    Bewertungen
    Rezensionen
    53
    47
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    "Amüsant, toll gelesen und sogar lehrreich"

    Lehrreich insofern als ich mich beispielsweise im Nachhinein mit den Präsidenten der USA beschäftigt habe ;-) Aber das nur nebenbei. Ich bin ziemlich lange um das (Hör-)Buch herum geschlichen, bevor ich mich zum Download entschließen konnte, warum weiß ich selbst nicht. Inzwischen bin ich ganz begeistert und kann es nur wärmstens weiterempfehlen. Als Hörbuch gefällt es mir sogar besonders, weil man die Aussprache der schwedischen Namen wunderbar vorgelesen bekommt. Wobei ich mich wirklich frage, wie man sich bei dem vielen “sch” nicht die Zunge verknotet. Gustavsson habe ich bisher immer ausgesprochen wie es sich schreibt – ach, weit gefehlt. Das klingt so in etwa wie “Güschtavschon” ;-) Mir gefällt die Verknüpfung der aktuellen Romangeschichte mit dem Abriss der Weltgeschichte der letzten 100 Jahre, natürlich augenzwinkernd ganz aus der Sicht von Allan. Natürlich könnte man unter moralischen Gesichtspunkten einiges an Kritik anbringen, beispielsweise den Alkoholkonsum. Was die Leichen angeht . . . dem Hundertjährigen werden hier ja Ereignisse der Weltgeschichte angedichtet, die so oder auch nicht stattgefunden haben können und die man - falls sie stattgefunden haben - teilweise nie wirklich klären konnte. Nein - ich habe mich königlich amüsiert und sowas wie "political correctness" zu keiner Zeit ernsthaft vermisst.

    12 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Lieschen Deutschland 05.10.2012
    Lieschen Deutschland 05.10.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    144
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    11
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Empfehlenswert, Lachmuskeln werden strapaziert...."

    Lange habe ich überlegt ob ich mir das gekürzte Hörbuch oder das Buch kaufe. Denn die Rezensionen waren überwiegend positiv und ich wollte dieses Buch unbedingt haben. Dann war die Freude groß, als das HB ungekürzt erschien.
    Und ich muss sagen, ich habe es nicht bereut.
    Allan und seine Weggefährten sind überaus sympatisch und liebenswürdig.
    Allans Leben über ein ganzes Jahrhundert wird amüsant beschrieben. Das HB ist kurzweilig und interessant. Was er so alles erlebt hat....
    Der Sprecher Peter Weis war die absolut richtige Besetzung. Er liest richtig gut.
    Es war mir ein Vergnügen dieses HB mit Herrn Weis zu hören.
    Bitte unbedingt hören.

    64 von 68 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    auditurus Deutschland 31.01.2013
    auditurus Deutschland 31.01.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    56
    Bewertungen
    Rezensionen
    23
    23
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Gelungener Schelmenroman zum 20. und 21. Jahrhundert"

    Der Roman "Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand" ist ein moderner Schelmenroman, eine gelungene Mischung aus "Forrest Gump", dem "Taugenichts" und "Ladykillers". Unbekümmert schreitet der hundertjährige Alan Karlsson aus dem Altersheim in die Welt hinein und verwickelt sich in eine höchst amüsante Gaunerkomödie. In Rückblenden erfährt man, dass Alan Karlsson ebenso unbekümmert duch das verrückte 20. Jahrhundert schritt und dabei an welthistorischen Weichenstellungen beteiligt war. Das Buch ist durch und durch ironisch und gnadenlos unpolitisch. Bierernste Moral oder Politische Korrektheit darf man nicht erwarten, doch das verleiht dem Buch einen gut Teil seines Reizes. Es wird sogar das Thema angeschnitten, dass die 1968er-Bewegung über Agenten aus dem Osten befeuert und gesteuert wurde. Allzu linke Leser dürften keinen Gefallen an diesem Buch finden.

    An manchen Stellen hätte man erwartet, dass der Autor sich kürzer fasst, der Schluss zieht sich doch sehr. Vielleicht sollte man den Schluss aber auch als Parodie der geistigen Zustände am Anfang des 21. Jahrhunderts verstehen? - Der Vorleser Peter Weis ist großartig, viel besser als der Leser der gekürzten Fassung Otto Sander. Weis bringt die Ironie mit seiner gezielt nachlässig-nuscheligen Stimme immer wieder perfekt auf den Punkt.

    11 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Klaus Lichtenfels, Deutschland 03.02.2013
    Klaus Lichtenfels, Deutschland 03.02.2013

    Ich höre, was ich immer schon lesen wollte, aber die Zeit dazu nie fand.....

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    148
    Bewertungen
    Rezensionen
    44
    43
    Mir folgen
    Ich folge
    4
    1
    Gesamt
    "Was für ein wunderbares Buch!"

    Ein großer Wurf und wunderbare Unterhaltung! Tatsächlich eine Art Forest Gump auf schwedisch, nur raffinierter, unterhaltsamer und abwechslungsreicher. Eine ganz eigene Form der Erzählung wird hier geboten, eine Gaunerkomödie ersten Ranges, vielleicht einzureihen in den Spuren des "Simplicissimus" von Grimmelshausen.
    Aber viel schöner erzählt, eine leichte und gleichzeitig großartige Geschichte, unmoralisch und damit hochmoralisch, dazu von Peter Weis ganz wunderbar vorgetragen. Seine Stimme und seine Stimmungen schwanken von romanhaft bis zum märchenhaften - Absolute Hörempfehlung!

    10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    kajotter Gütersloh, Deutschland 29.12.2012
    kajotter Gütersloh, Deutschland 29.12.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    19
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Super"

    Eines der besten und amüsantesten Bücher, die ich in den letzten Jahren gelesen/gehört habe. Gleichzeitig werden viele geschichtlichen Epsisoden des letzten Jahrhunderts eingeflocheten. Toller Sprecher, der die Inhalte super überbringt.

    8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ina Frank Fürstenwalde 18.12.2012
    Ina Frank Fürstenwalde 18.12.2012

    Biene

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    18
    Bewertungen
    Rezensionen
    137
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ich hatte lange nicht mehr so viel Spass"

    Das ist ein tolles Lese/Hörvergnügen.
    Die Geschichte von dem 100jährigen ist ein sehr humorvoller Abriss der Geschichte der letzten 100 Jahre. Der Hauptakteur erinnert mich in etwas modernerer Form an den braven Soldaten Schwajk. Ich habe so herzhaft gelacht, wie Allan in seiner politisch naiven Art Einfluss auf die "weltpolitischen" Ereignissen nimmt.
    Ein großes Lob auch an Peter Weiß, er bringt die ganze Erzählung in einem solchen trockenen Ton rüber, was der ganzen Geschichte mehr als zuträglich ist.

    8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    denever Deutschland 19.08.2013
    denever Deutschland 19.08.2013

    Bevorzugtes Genre: Historische Romane Bevorzugte Zeit: Spätantike bis Mittelalter / Hobbys: lesen, schreiben

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    45
    Bewertungen
    Rezensionen
    96
    29
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Absurd und stellenweise langweilig"

    Nachdem sich in den Medien so positiv zu dem Buch geäßert wurde, dachte ich, es sei einer der Romane, die man gelesen (gehört) haben muss.
    Ich habe mich bis zum Ende hin irgendwie durchgequält. Bei total langweiligen Arbeiten und beim Autofahren ließ sich die Angelegenheit überstehen.
    Was mich vor allem genervt hat, waren die völlig grotesken, absurden Geschehnisse. Manchmal hatte ich das Gefühl, der Autor wollte unbedingt einen Roman nach dem Vorbild "Forrest Gump" schaffen, aber mit weitaus weniger Fingerspitzengefühl, völlig überzogen. Die Art von Humor liegt mir überhaupt nicht.
    Der Sprecher hat m. E. eine gute Lesung abgeliefert, wobei ich andere Sprecher vorziehe, aber das ist schließlich Geschmackssache.

    10 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Svenja Langerwehe, Deutschland 27.12.2012
    Svenja Langerwehe, Deutschland 27.12.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Tolle Geschichte, erinnert an Forrest Gump"

    Mir persönlich hat dieses Hörbuch sehr gut gefallen. Der Sprecher hat eine tolle Stimme und da sich durchgehend zwei Geschichten abwechseln (ein aktuelles Abenteuer des Herrn Karlsson und seine Lebensgeschichte) wird es nie langweilig. Zudem wird der Protagonist immer wieder in wichtige Ereignisse der Vergangenheit "eingebaut", ähnlich wie bei Forrest Gump - so lernt man ganz nebenbei auch ein wenig.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ralf Alken, Deutschland 02.02.2013
    Ralf Alken, Deutschland 02.02.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Einfach nur klasse!"

    Das Hörbuch ist eine phantastische Reise durch die Geschichte.
    Wenn Allan Karlsson während der abenteuerlichen Reise seinen Weggefährten die letzten 100 Jahre der Weltgeschichte und seinen persönlichen Einfluss darauch erzählt, ist es eine ware Freude zuzuhören.
    Einfach nur klasse!

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-10 von 175 Ergebnissen ZURÜCK1218WEITER

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.