Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer Hörbuch

Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer

Regulärer Preis:6,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Der pazifistische Jüngling Felix Bloch studiert Atomphysik bei Heisenberg in Leipzig, flüchtet 1933 in die USA und gerät nach Los Alamos, wo er Robert Oppenheimer beim Bau der Atombombe helfen soll. Die rebellische Musikantentochter Laura D'Oriano versucht sich als Sängerin und muss erkennen, dass ihr das Talent für die große Karriere fehlt. Bei Kriegsausbruch geht sie als Spionin für die Alliierten von Marseille nach Italien, ohne zu bemerken, dass Mussolinis Leute ihr auf Schritt und Tritt folgen.

Der Kunststudent Emile Gilliéron reist mit Schliemann nach Troja, zeichnet Vasen und restauriert Fresken, fertigt auf Wunsch auch Reproduktionen an - und stellt bald fest, dass es von der Kopie zur nicht deklarierten Fälschung nur ein kleiner Schritt ist. Nur einmal können die drei einander begegnet sein: im November 1924 am Hauptbahnhof Zürich, wo die Geschichte einsetzt. Danach führen ihre Wege auseinander und bleiben doch auf eigentümliche Weise miteinander verbunden.

©2013 Carl Hanser Verlag (P)2013 Der Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.1 (120 )
5 Sterne
 (49)
4 Sterne
 (45)
3 Sterne
 (17)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (3)
Gesamt
4.1 (107 )
5 Sterne
 (45)
4 Sterne
 (38)
3 Sterne
 (15)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.4 (108 )
5 Sterne
 (63)
4 Sterne
 (31)
3 Sterne
 (11)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    hirt 02.01.2014
    hirt 02.01.2014

    hv

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "wunderschön erzählte Lebensläufe"

    Alex Capus erzählt hier wieder einmal wunderbar verschiedene Biographien aus dem letzten Jahrhundert und deren (teilweise erdachte) Schnittmengen und Berührungspunkte. Für mich ist der Stil und die teilweise detailversessene und teilweise lapidare Erzählweise unerreicht. Ich freue mich auf mehr von ihm.

    6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Markus Dahlke 08.04.2015
    Markus Dahlke 08.04.2015 Bei Audible seit 2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    27
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    11
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "ohne Linie"

    Capus kann erzählen. Sicherlich. Aber ihm fehlt die Geschichte im Buch. Da sind drei kleine Biographien, die nebeneinander stehen ohne in Berührung zu geraten - wobei der Leser von Camus auch noch angestachelt immer darauf wartet . Es scheint, als hätte Camus nicht die Kraft und die Phantasie gehabt, die Personen miteinander in Beziehung treten zu lassen. Das hätte dann einen Roman ergeben können. So ist es, als hätte er sich in der Bibliothek ein paar Lebensfakten besorgt , diese ausgeschmückt und das ganze in Buchform gebracht. Zu wenig. Ulrich Noethen wie immer gut, wobei selbst er im Vergleich zu anderen Hörbüchern ein wenig blass bleibt.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    D. Reiß 03.10.2015
    D. Reiß 03.10.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    62
    Bewertungen
    Rezensionen
    194
    29
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nicht spannend, hat aber seinen Reiz"

    Es hat etwas gebraucht, bis ich mich auf das parallele Erzählen von drei Geschichten, die sich nicht verbinden, einlassen konnte. Aber schön war das Buch dann doch und gut vorgetragen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kathrin Greenville SC 14.02.2015
    Kathrin Greenville SC 14.02.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    28
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ruhig und lebendig"

    Dieses Buch ist wie ein Nachmittag auf einer Luftmatratze auf einem ruhigen Fluss. Es ist perfekt, wenn man auf einen ruhigen Fluss Lust hat, aber langweilig, wenn man eigentlich eine Wildwasser Tour machen möchte.

    Vor allem die Geschichte der Spionin und des Bombenbauers haben es mir angetan, während der Fälscher nicht so richtig rein gepasst hat.

    Dies ist mein erstes Buch von Capus, bestimmt aber nicht mein Letztes.

    Sprecher hat diese Geschichte lebendig gemacht.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ute 13.01.2015
    Ute 13.01.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    0
    Bewertungen
    Rezensionen
    21
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Außergewöhnlich"

    Eine tolle Geschichte mit versteckten Humor geschrieben und ein wunderbarer Erzähler der sie außergewöhnlich gut spricht mit wunderbaren Schalk in der Stimme.Autor und Sprecher sind spitze!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.