Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der 50-Jährige, der nach Indien fuhr und über den Sinn des Lebens stolperte Hörbuch

Der 50-Jährige, der nach Indien fuhr und über den Sinn des Lebens stolperte

Regulärer Preis:7,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die Midlife-Crisis hat Göran Borg fest im Griff! Als nach Frau und Figur auch noch der Job flöten geht, lässt er sich zu einer Gruppenreise nach Indien überreden. Doch kaum ist der Schwede im Land der heiligen Kühe angekommen, geht alles schief! Zum Glück gibt es an die 1.000 Hindu-Gottheiten - und den fabelhaften Mr. Yogi...

©2014 btb in der Verlagsgruppe Random House (P)2014 audio media verlag GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (57 )
5 Sterne
 (30)
4 Sterne
 (15)
3 Sterne
 (10)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.2 (53 )
5 Sterne
 (26)
4 Sterne
 (17)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.6 (53 )
5 Sterne
 (36)
4 Sterne
 (13)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Gerhard Markert 01.02.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    29
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Der Titel täuscht"

    Nix mit der 100 Jährige
    Dieses Buch ist komplett eigenständig, in Sprache, Inhalt und Inhalt.
    Es ist nicht nur eine eigene Geschichte, auch der tiefere Sinn ist bei diesem Buch spürbar, positiv und herzhaft Lebensbejahend.
    Ich. Bin froh, dieses Buch gehört zu haben.

    5 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    B.emoht 08.06.2016
    B.emoht 08.06.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Indien auf den Punkt gebracht"

    Wer schon einmal in Indien war, der weiss dass hier weder ueber- noch untertrieben wird. Die Geschichte steigt alle relevanten Aspekte der indischen Gesellschaft und Kultur, ohne oberflächlich zu sein. Deutlich zu hören, dass hier gut recherchiert und wunderbar sprachlich umgesetzt wurde. Der Vorleser bringt die Charaktere und das unglaubliche Indien vor dem geistigen Auge zum Leben. Das Beste Hörbuch das ich seit langem gehört habe. Für Indien begeisterte Insider ein Muss, für Ineressierte und vor der ersten Reise ein wunderbarer Einstieg in die einzigartige Komplexität dieses atemberaubenden Kontinent Indien.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Eni 29.04.2016
    Eni 29.04.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    17
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "wunderschöne Liebesgeschichte!"

    Klasse Hörspiel,super Geschichte .....!!
    Ein Einblick in die indische Kultur und Bräuche

    empfehlenswertes hörbuch zum lachen,nachdenken

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    craftybia78 06.03.2016
    craftybia78 06.03.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    13
    Bewertungen
    Rezensionen
    41
    40
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Titel hält nicht was er verspricht"
    Würden Sie dieses Buch einem Freund empfehlen? Warum oder warum nicht?

    Dieses Buch würde ich nicht uneingeschränkt empfehlen. Ich hätte mir bei diesem Titel auch etwas anderes erwartet und hätte mir das Buch wahrscheinlich nicht gekauft wenn ich gewusst hätte dass ca. die Hälfte des Buches um Liebesbeziehungen des Protagonists geht. Daher würde ich das Buch auch nur empfehlen wenn ich wüsste dass derjenige solche Art von Geschichten gerne mag.


    Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

    Neben der Hauptfigur, aus dessen Sicht das Buch erzählt wird. Fand ich den Freund immer recht amüsant. Wohl auch weil der Sprecher den indischen Dialekt so glaubwürdig während des Lesens verwendet hat.


    Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

    Obwohl das Buch so geschrieben ist dass man sich alles auch in der Realität vorstellen könnte, fand ich nicht alle Szenen wirklich geschickt geschrieben. Manches wirkt unrealistisch aufgeblasen. Etwas was zwar nicht unmöglich ist aber vielleicht doch eher unwahrscheinlich. Ich denke nicht dass man in Deli mit einer gefälschten Visitenkarte zu tritt zu Pressekonferenzen bekommt z.B.
    Deswegen kann ich keine Szene nennen die mir am Besten gefallen hat.


    War es für Sie die Zeit wert, sich Der 50-Jährige, der nach Indien fuhr und über den Sinn des Lebens stolperte anzuhören?

    Obwohl das Buch wie gesagt nicht dass was das ich erwartet hatte, war es keine Zeitverschwendung. Ich habe das Buch immer wieder gerne eingeschalten.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Es handelt sich nicht um ein Buch dass über Selbstfindung in Indien berichtet, was der Titel ja vielleicht verspricht. Eher ist es einfach eine kurzweilige (Liebes-)Geschichte die zum großen Teil in Indien spielt.

    0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.