Das Haus der vergessenen Träume Hörbuch von Katherine Webb
Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Das Haus der vergessenen Träume | [Katherine Webb]

Das Haus der vergessenen Träume

Regulärer Preis:24,95 €
  • Wie funktioniert's?
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • Drei Monate 4,95 € pro Monat, danach 9,95 €
    • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
    • Mit Gefällt-mir-Garantie
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung

Die Journalistin Leah Hickson stößt auf geheimnisvolle Briefe. Ihre Spurensuche führt sie ins England des frühen 20. Jahrhunderts zurück, zur Geschichte einer jungen Frau, die von Liebe und Verrat handelt. Leahs Nachforschungen bringen sie zu einem alten Haus und einem vergessenen Familiengeheimnis, das stärker mit ihrem Schicksal verwoben ist, als sie zunächst ahnt...

©2012 Diana TB (P)2012 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (84 )
5 Sterne
 (34)
4 Sterne
 (29)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (2)
Gesamt
3.7 (26 )
5 Sterne
 (7)
4 Sterne
 (11)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.1 (25 )
5 Sterne
 (10)
4 Sterne
 (10)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Giuliette M. Deutschland 19.11.2012
    Giuliette M. Deutschland 19.11.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    20
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Einfach nur langweilig!"

    Nach meinem ersten Hörbuch von Katherine Webb war ich total gesprannt auf das zweite, doch leider ist dieses Hörbuch ist das erste wo ich sagen muss, es war einfach nur sterbens langweilig.. Die Story war absolut flach ohne Höhepunkte und Highlight die einen an dieses Hörbuch gefesselt hätten. Die komplette erste hälfte dreht sich nur um oberflächliches hin- und her, dass ich mich gefragt habe wann es überhaupt mit der eigentlichen Story los geht. Das einzige was mich bewegt hat das Hörbuch fertig zu hören, war die Hoffnung das noch irgendwas spannendes passiert. Dem war nicht so, leider!

    16 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    maestra58 Deutschland 26.03.2013
    maestra58 Deutschland 26.03.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "empfehlenswert"

    Die Rahmenhandlung hätte sich die Autorin sparen können, denn die eigentliche Handlung ist interessant und durchaus spannend. Die Geschichte zeigt ein sehr eindrückliches Bild der Lebensumstände um 1900, gerade für Frauen und die Unterschicht. Die Lesart von Anna Thalbach hat mich enttäuscht (wenig differenziert nach Rollen), als Schauspielerin finde ich sie gut und hatte mir die gleiche Qualität vom Lesen erwartet, aber das ist vielleicht Geschmackssache. Also für Freunde des historischen Romans - noch dazu mit einem Mord - durchaus empfehlenswert.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    striep Weiler, Deutschland 30.06.2013
    striep Weiler, Deutschland 30.06.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    75
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "langweilig"

    Da ich das Hörbuch noch nicht zu Ende gehört habe gebe ich mal vorsichtshalber 2 Sterne. Ich habe inzwischen über die Hälfte gehört und warte immer noch auf einen Höhepunkt, zumindestens auf etwas mehr Spannung. Das Buch zieht sich hin wie ein Kaugummi, hätte ich bloß auf die "negativen" Rezensionen "gehört", dann hätte ich mir das erspart. Das Inhaltsverzeichnis klingt so vielversprechend, doch habe ich es bestimmt 2 Mal durchgelesen, da ich nicht glauben konnte, dass ich wirklich dieses Buch höre. Ich habe mich schon verleiten lassen eine Rezension zu schreiben bevor ich es zu Ende höre, wenn ich es mir überhaupt noch antue weiter zu hören, weil ich mich ärgere, dass ich das Hörbuch vom Inhaltsverzeichnis und den guten Bewertungen her, heruntergeladen habe.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Maren Uetze, Deutschland 12.04.2013
    Maren Uetze, Deutschland 12.04.2013

    Lesemaus

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    42
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Haus des vergessenen Spannungsbogens"

    Ich habe während des Buches gewartet, gewartet und gewartet, aber die Geschichte fand weder einen Spannungsbogen, noch eine einigermaßen interessante Abhandlung.
    Nachdem ich mich 2/3 des Buches durchgequält habe, in der Hoffnung, dass doch endlich mal was passiert, habe ich enttäuscht das Hörbuch gelöscht.
    Schade!

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Denise Asperg, Deutschland 03.02.2013
    Denise Asperg, Deutschland 03.02.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Fesselnd-Fesselnder-Katherine Webb"

    Genau wie alle anderen Ihrer Werke ein einmaliges Erlebnis! Auch die Sprecherin setzt die Spannung und auch die Sprünge in der Geschichte gekonnt um - absolut empfehlenswert!

    2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-5 von 5 Ergebnissen

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.