Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Das Ende der Sterne wie Big Hig sie kannte Hörbuch

Das Ende der Sterne wie Big Hig sie kannte

Regulärer Preis:24,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die Welt ist untergegangen, aber Hig hat überlebt. Ebenso sein einziger Nachbar, ein menschenfeindlicher Waffennarr mit dem Herz auf dem rechten Fleck, der ihn - brutal, aber verlässlich - beschützt. Hig lebt im Hangar eines verwilderten Flughafens und tuckert mit einer alten Cessna übers Gelände, sein Hund Jaspar ist sein treuer Copilot. Man schlägt sich halt so durch. Dann empfängt er plötzlich ein Funksignal. Gibt es doch noch Leben, jenseits seines kleinen Flughafens? Hig beginnt eine abenteuerliche Reise, und was er entdeckt, übertrifft seine schlimmsten Ängste - und seine größte Hoffnung.

©2013 Eichborn Verlag (P)2013 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

3.6 (37 )
5 Sterne
 (10)
4 Sterne
 (11)
3 Sterne
 (8)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (2)
Gesamt
3.4 (23 )
5 Sterne
 (7)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (2)
Geschichte
3.9 (21 )
5 Sterne
 (9)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Michael 02.07.2013
    Michael 02.07.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    29
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Und nun"

    Und nun? Irgendwie habe ich die ganze Zeit darauf gewartet das was passiert, das es eine entscheidende, verblüffende, aufsehen erregende Wendung in der Geschichte gibt. Und dann ist es vorbei. Wie? Das wars? Die Geschichte ist durchaus gut gelesen und nicht unspannend. Vielleicht habe ich den Sinn der Erzählung auch nicht verstanden. Man hört viel von Higs Gedanken, den Beschreibungen von Landschaft, Bäumen und Forellen. Seine Beziehung zu anderen Menschen bleibt mir jedoch so schwer zugänglich wie ihm selbst. Rastlos und ratlos - wie Hig - bleibe ich also auch eine Empfehlung schuldig. Ich habe die Geschichte komplett gehört, hätte ich gewusst, was mich erwartet, hätte ich es nicht gekauft. Es war keine verschwendete Zeit aber es blieb auch nicht übrig. Kein Aha, kein Oooh...

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    qüwp Deutschland 14.07.2013
    qüwp Deutschland 14.07.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    16
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Interessante Science Fiction"

    Bedrückend realistische Endzeitstory, in der nur wenige die letzte Grippewelle überlebten, Big Hig ist einer von ihnen. Er berichtet von seinem Überlebenskampf, so unspektakulär, lässt gleichsam nebenbei seine Lebensgeschichte einfließen, sodass nach und nach die unendliche Trauer um sein verlorenes Leben greifbar wird, aber auch sein Überlebenswille in einer höchst unwirtlichen Umwelt. Sehr spannend und gut geschrieben.
    Leider mit höchster Dramatik gelesen, selbst bei völlig alltäglichen Szenen, wirkt manieriert, hätte dadurch fast das Buch aufgegeben, weil ich manchmal kaum noch zuhören konnte. Habt Ihr denn keine Lektoren, bzw. Auditoren, die einen so ambitionierten Vorleser hätten bremsen können? Denn wenn er vergisst, dass er vorliest, ist er gut...Schade um das Buch.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.