Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Bern ist überall, Teil 2 Hörbuch

Bern ist überall, Teil 2

Regulärer Preis:11,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die beliebte Autorengruppe "Bern ist überall" legt nach der Live-CD "Im Kairo" (2004) eine Studio-CD nach. Politische Autor/innen werden allenthalben vermisst. "Bern ist überall" stellt sich dieser Diskussion auf ihre eigene Art: mit der Sprache, mit der Reflexion über die Sprache (der Politik), mit Anklagen, "Beschimpfungen" oder Utopien. Dem Ruf nach politischen AutorInnen stellt "Bern ist überall" AutorInnen (und Musik) mit einer Sprache entgegen. Die Autorengruppe versucht so einen politischen Beitrag zu liefern, der nicht plump und explizit politisch ist, aber umso mehr zeigt, wie auch das Kleine und Private politisch sein kann.

Sie sind DIE Autorengruppe der Stunde und Motor der Spoken- Word-Bewegung in der Schweiz: "Bern ist überall" alias Guy Krneta, Pedro Lenz, Gerhard Meister, Michael Stauffer, Beat Sterchi, Adi Blum (Akkordeon), Margrit Rieben (Perkussion) und Michael Pfeuti (Bass). Die Auftritte von "Bern ist überall" sind zum Markenzeichen für eine (Mundart-)Literatur geworden, die für die Bühne geschrieben wird.

Die Autoren/Musiker:
Greis, geboren 1978 in Lausanne, lebt als Musiker und Velokurier in Basel. Er ist Mitglied der Berner Formation PVP und der Rogue State Alliance aus Captown, Südafrika. Nächstes Album: «III», März 2009.
www.myspace.com/greiseis

Guy Krneta, geboren 1964 in Bern, lebt als freier Schriftsteller in Basel. Er arbeitete als Dramaturg und Co-Leiter in Deutschland und der Schweiz. Krneta ist auch Mitglied der Spoken-Word-Formation "Bern ist überall»"und erzählt regelmässig Morgengeschichten auf DRS1.
www.matterhorn.li

Jakob Apfelböck, geboren 1976 in Winterthur, lebt als Musiker und Theatertechniker in Zürich. Letzte Arbeiten: Musik und Bühne für die Stücke "Rocky 5610" und "Das grosse Graue" der Gruppe Goldproduktion. Musik und Licht für "Rock'n'Roll ist hier zum stehen" (Theatergruppe Kumpane.

(c)+(p) 2007 Verlag der gesunde Menschenversand

Hörerrezensionen

Bewertung

3.5 (2 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Gesamt
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher


Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.