Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Auf Zehenspitzen berühre ich den Himmel Hörbuch

Auf Zehenspitzen berühre ich den Himmel

Regulärer Preis:19,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Im strömenden Regen Walzer tanzen, die eigenen Kinder aufwachsen sehen, den leiblichen Vater kennenlernen: Poppy hatte in ihrem Leben noch so viel vor. Doch als die 32-Jährige die Diagnose Krebs erhält, bereitet ihr der Gedanke an die Zukunft vor allem eines: Angst.
Plötzlich scheint der Himmel so nah. Sie müsste sich nur auf die Zehenspitzen stellen, um ihn zu berühren. Aber noch ist sie da. Noch kann sie ihre Träume und Wünsche in die Tat umsetzen, die Arme ausbreiten und fliegen.



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2015 Piper Verlag GmbH. Übersetzung von Karin Dufner (P)2016 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (33 )
5 Sterne
 (24)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.4 (30 )
5 Sterne
 (22)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.4 (29 )
5 Sterne
 (20)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    haizahn11 Enkenbach-Alsenborn, Deutschland 28.02.2016
    haizahn11 Enkenbach-Alsenborn, Deutschland 28.02.2016

    Verrückt nach Hörbücher ;)

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    40
    Bewertungen
    Rezensionen
    84
    14
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    9
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr emotionale!"

    Schon lange kein so schönes Hörbuch mehr gehört. Für mich persönlich war es gut gesprochen und ich musste mir oft die Tränen unterdrücken.
    Empfehlenswert!!!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Harry-D. 27.02.2016
    Harry-D. 27.02.2016

    Auf langen Autofahrten-Hörer.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Mitreißend, spannend, traurig..."

    Ich habe bei dieser Geschichte nicht nur einmal Tränen geweint und es hat mich tief berührt. Zum einen lag es an der Story, zum Anderen an der tollen Sprecherin. Es ist wunderbar gesprochen, jeder Charakter ist prima getroffen. Eine bewegende und traurige Geschichte, die mich tief gerührt und berührt hat. Man sieht sein Leben mit anderen Augen. Empfehlenswert!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Martina 24.02.2016
    Martina 24.02.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    13
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "traurig aber schön..."

    dieses Buch hat eine sehr schöne gleich auch traurige Geschichte.. zwischen Leben und Tod ist so wenig Platz für Trauer und Verschwendung. . zwischendurch musste ich wirklich schlucken weil ich mich so in das Leben von Poppy reinversetzt habe.
    die Sprecherin hat ihr sache angemessen gut gemacht !
    eine tolle Geschichte !!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Josie 17.02.2016
    Josie 17.02.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wunderschöne Geschichte - toll gesprochen"

    Diese Hörbuch kann man in einem Rutsch hören und ist fasziniert von der Geschichte der Protagonistin: liebende Mutter, noch jung, aus einfachen, ärmlichen Verhältnissen, eigene Kindheit ein Grauen.
    Aber dann kommt schon früh die Liebe ihres Lebens ins Spiel, und beide sind grundehrlich miteinander. Zwei kleine Kinder vervollständigen das Glück.
    Wäre da nicht die sich anbahnende Katastrophe:
    Poppy versucht zu verheimlichen bis es nicht mehr geht. Ein psychisch äußerst schmerzhafter Prozess beginnt.
    In der Liebe zu ihrer Familie, ihrem Mann, den authentisch geschriebenen Kindern und der besten Freundin findet Poppy die Wahrheit. Und die ist ebenfalls qualvoll. Aber Poppy schaut genau hin. Und sie ist geradezu unerträglich ehrlich mit sich selbst.

    Das ist der besondere Reiz dieses Hörbuchs: Es wird nichts verschwiegen - auf dem Weg zum Himmel.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    tlafie 08.08.2016
    tlafie 08.08.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Man merkt: die Autorin hat keine Ahnung."

    Anscheinned ist es modern, dass Menschen, die keine Ahnung von Krebs, Sterben, Trauer haben über das Thema schreiben und lesen. Krebs-Porn.
    Ich habe wenig Verständnis, bin selbst betroffen und kann nur sagen: die Autorin hat keine Ahnung. Und wer nennt seine Protagonistin Poppy?
    Naive Darstellung angeblich der Gefühle einer Frau, die mit 32 Jahren eine infauste Krebsdiagnose bekommt, verschweigt ihrem Mann Diagnose und Therapie (völlig unrealistisch - möchte ich sehen, wie eine Chemo verschwiegen werden kann in einer angeblich so liebevollen Beziehung).
    Die Sprecherin ist nicht zu ertragen, versucht weinerlich zu sprechen oder wie ein Kind.
    Leute, lest und hört etwas niveauvolleres!

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Maxi 15.02.2016
    Maxi 15.02.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "o jeh!"

    sehr naive, Herz zerreissende Geschichte, kindlich vorgelesen, für einfache Gemüter. Ermüdend und konstruiert. Lehre: Vertraue keiner 5-Sterne-Bewertung


    2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    tvbtvb Ganderkesee, Deutschland 25.03.2016
    tvbtvb Ganderkesee, Deutschland 25.03.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Traue keinen 15 Punkten"

    Die Geschichte ist sehr durchschaubar, z. T. kitschig, bedient Klischees. Die Stimme der Sprecherin ist an vielen Stellen zu quickig-kindlich, auch bei den erwachsenen Protagonisten. Hört sich streckenweise wie eine synchronisierte amerikanische Kindersendung an.

    0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.