Vier Kriminalhörspiele - Pater Brown (Edition 6) Hörbuch von Gilbert Keith Chesterton
Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Vier Kriminalhörspiele - Pater Brown (Edition 6) | [Gilbert Keith Chesterton]

Vier Kriminalhörspiele - Pater Brown (Edition 6)

Regulärer Preis:15,99 €
  • Wie funktioniert's?
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • Drei Monate 4,95 € pro Monat, danach 9,95 €
    • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
    • Mit Gefällt-mir-Garantie
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung

Das Märchen des Pater Brown: Eine Reise führt Pater Brown ins Fürstentum Heiligenwaldstein im Land der Märchen - Deutschland. Was er dort erlebt, ist jedoch wenig Märchenhaft, denn schon bald wird im Wald ein Toter gefunden. Der Tote starb durch einen Schuss. Die Frage ist allerdings, wie genau er durch diesen Schuss starb, denn sein Körper weist nicht die geringste Spur eines Einschusslochs auf.

Die purpurfarbene Perücke: Recherchen für einen Bericht über das "Teufelsohr der Herzöge von Exmoor" führen den Journalisten Francis Finn nach Devonshire, wo zufällig gerade auch Pater Brown zu tun hat. Kurz nach Finns Ankunft wird der Verwalter des Herzogs tot aufgefunden. War es ein Unfall oder hat man ihn ermordet? - Eine Frage, die den jungen Journalisten ebenso interessiert wie Pater Brown.

Das Zeichen des zerbrochenen Säbels: Pater Brown stellt sich der größten Herausforderung seines Lebens - diesmal soll er einen Mord aufklären, der vor vielen Jahrzehnten in einem weit entfernten Land begangen wurde. Alles, worauf sich Pater Brown in diesem Fall stützen kann, ist sein eigener Scharfsinn und ebenso spärliche wie widersprüchliche Schriftdokumente. Schon bald stellt sich ihm die alles entscheidende Rätselfrage: "Wo versteckt ein weiser Mann ein Blatt?" Die Antwort darauf - und damit auf das entsetzliche Verbrechen - liefert ihm das Zeichen des zerbrochenen Säbels...

Pater Browns Auferstehung: Als Pater Brown arglos in den Vorschlag eines Journalisten einwilligt, einen Zeitungsartikel über seine Arbeit zu veröffentlichen, ahnt er nicht, welche Wellen dessen Bericht schlagen wird. Pater Brown avanciert innerhalb kürzester Zeit zur neuesten Sensationsmeldung der Yellow Press. Doch da geschieht plötzlich die unfassbare Tragödie - der fromme Pater, der im Laufe der Jahre unzählige Kriminalfälle aufgeklärt hat, gerät eines nachts selbst in einen Hinterhalt und wird von zwei maskierten Männern auf grausame Weise ermordet...

(c)+(p) 2009 Verlagsgruppe Hermann

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (38 )
5 Sterne
 (20)
4 Sterne
 (13)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.4 (7 )
5 Sterne
 (4)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.6 (7 )
5 Sterne
 (5)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    stef78ibk Innsbruck, Oesterreich 22.08.2010
    stef78ibk Innsbruck, Oesterreich 22.08.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    246
    Bewertungen
    Rezensionen
    93
    59
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Super wie immer"

    Die Hörspiele sind wie alle vorhergehenden hervorragend produziert und machen wirklich laune. Die Geschichten sind ja teilweise etwas weit hergeholt, aber es macht trotzdem enormen Spaß auch in der 6ten Sammlung mit Pater Brown auf Verbrecherjagd zu gehen. Wo bleibt die siebte Sammlung? ;-)

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    tinesbuecherwel Vierkirchen, Deutschland 19.05.2011
    tinesbuecherwel Vierkirchen, Deutschland 19.05.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    45
    Bewertungen
    Rezensionen
    117
    37
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "fantastisch"

    Im Laufe der Geschichten haben wir viele verschiedene Sprecher kennengelernt. Der eine oder andere war nicht so passend für mich gesetzt, aber dennoch konnte man sie gut unterscheiden. Nett ist es auch, Sprecher von anderen Hörspielen wieder zu erkennen. Was im ersten Moment mich kurz irritierte, aber das war schnell vorbei. Eine großartige Sammlung.

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-2 von 2 Ergebnissen

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.