Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Schutzpatron (Kommissar Kluftinger 6) | [Volker Klüpfel, Michael Kobr]

Schutzpatron (Kommissar Kluftinger 6)

Regulärer Preis:27,95 €
  • Ihre Abovorteile:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • Nur 4,95 € pro Monat für die ersten drei Monate
    • Über 100.000 Titel zur Auswahl
    • Nach drei Monaten 9,95 € pro Monat - dann jederzeit kündbar
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung

Eine Arbeitsgruppe für die Sicherung des Altusrieder Burgschatzes mit der Reliquie von St.Magnus, dem Schutzpatron des Allgäus, der unter der Burgruine Kalden gefunden wurde und jetzt nach einer weltweiten Ausstellungstour endlich wieder in die Heimat kommt. "So ein Schmarrn! " denkt sich Kommissar Kluftinger, der doch gerade den mysteriösen Mord an einer alten Frau aufklären muss. Oder hat das eine gar mit dem anderen zu tun? Und ausgerechnet jetzt wird auch noch Kluftingers Auto gestohlen, was er aus Scham jedoch seinen Kollegen und sogar Erika verschweigt. Das bringt ihn mehr als einmal in Bedrängnis. Vor allem natürlich, wenn Dr. Langhammer mit von der Partie ist...

"Schutzpatron" ist der sechste Roman aus der Reihe der Allgäu-Krims um den Kriminalkommissar A. I. Kluftinger.

©2012 Piper Verlag GmbH, München (P)2012 Hörbuch Hamburg HHV GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (200 )
5 Sterne
 (114)
4 Sterne
 (53)
3 Sterne
 (24)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (7)
Gesamt
4.1 (86 )
5 Sterne
 (40)
4 Sterne
 (29)
3 Sterne
 (9)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (5)
Geschichte
4.3 (84 )
5 Sterne
 (45)
4 Sterne
 (25)
3 Sterne
 (8)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (3)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    krankeschwester Ravensburg, Deutschland 06.10.2012
    krankeschwester Ravensburg, Deutschland 06.10.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    68
    Bewertungen
    Rezensionen
    141
    69
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    0
    Gesamt
    "Sagenhaft, besser gehts nicht"

    Ich habe mich ja zuerst gefragt, warum dieses Hörbuch nochmal veröffentlicht und überhaupt nochmal neu aufgelegt wurde. Jetzt weiß ich warum. Ich habe alle Hörbücher vom genialen Autoren Duo und bisher hat mir ihre Art zu lesen immer viel Freude bereitet, aber der Schachzug mit Markus Boysen und dem wunderbaren Herbert Knaup
    als Kommisar Kluftinger ist wirklich gelungen. Sagenhaft vorgelesen und Herbert Knaup ist einfach der geborene Klufti. Da sag ich einfach nur "Primel" und freue mich auf weitere ungekürzte Lesungen. Vielleicht findet sich ja auch noch ein Dr.Langhammer ein :-)

    7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Thomas Siegen, Deutschland 14.09.2013
    Thomas Siegen, Deutschland 14.09.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    27
    Bewertungen
    Rezensionen
    25
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Witzig, komisch, unterhaltsam"

    Zugegeben: die Spannung hält sich bei den Kluftinger Krimis in Grenzen, aber darum geht es bei dessen Geschichten auch nicht. Skurrile Situationskomik, witzigte Charaktere, unglaubliche Geschichten, davon leben die Allgäuer Krimis.
    Und das ist auch bei "Schutzpatron" wieder ausgezeichnet gelungen. Ich habe Tränen gelacht und beginne auch nach Tagen immer noch zu lachen, wenn ich an Situationen aus dem Krimi erinnert werde.
    Das Prädikat "unbedingt empfehlenswert" verpasst der "Schutzpatron" nur deswegen um Haaresbreite, weil ich kurz zuvor "Herzblut" gehört habe und das Leserduo mir da besser gefallen hat ... aber das ist ja auch nur Geschmacksache.
    Fazit: ich freue mich schon auf die nächste ungekürzte Ausgabe von Kluftingers Abenteuer!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Hehn, Jürgen Rheinland Pfalz 28.02.2013
    Hehn, Jürgen Rheinland Pfalz 28.02.2013

    hehnmutz

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Enttäuscht, weil Autoren nicht lesen"

    Ich bin ein großer Fan der Kluftinger-Reihe und habe bislang jedes Hörbuch mit Spaß gehört. Nun habe ich voller Spannung den Schutzpatron gekauft und bin mittelschwer entsetzt, weil die Sprecher hier nicht die Autoren sind... Das nimmt mir einen großen Teil der Freude. Wenn auch die Sprecher hier nicht schlecht sind, so ist doch das Autoren-Duo als Sprecher unschlagbar! Wirklich schade, meiner Meinung nach leidet das Hörbuch empfindlich... Was die Handlung angeht, bin ich noch nicht fertig mit Hören, aber ich denke, dass man dahingehend nicht enttäuscht wird.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Grete Feldkirch, Österreich 10.10.2012
    Grete Feldkirch, Österreich 10.10.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "ein krimi - auch zum lachen"

    ich gestehe, ich bin ein fan der allgäukrimis an sich und der genialen vorlese-art des duos.knaup/boysen hier in diesem hörbuch ganz besonders. dabei schlägt die beschreibung von kluftingers erstem wienflug im zweiten teil des downloads alle rekorde und zaubert einem die skurillsten bilder in den kopf. obwohl ganz allein beim zuhören, musste ich bei diesen vorstellungen laut herauslachen, wobei ich zudem sagen möchte, dass es noch viele andere witzige und trocken-humorige passagen gibt. einfach nur bodenständig! die kriminelle handlung ist dabei nur ein beiwerk, weil es halt ein allgäu-KRIMI ist.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    regina recklinghausen, Deutschland 23.10.2012
    regina recklinghausen, Deutschland 23.10.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Herb. Knaup und Markus Boysen als Sprecher-Spitze"

    Herbert Knaup als Sprecher - einfach Fabelhaft. Er haucht Leben in Kommissar
    Kluftinger. Dies war mein erstes Hörbuch aus der Serie. Habe danach die vorher
    erschienen Hörbücher gehört. War einfach enttäuschend, weil den Aktueren, kein
    Leben eingehaucht werden konnte. Vielleicht sollten die Autoren, doch lieber
    auf Schauspieler ( Herbert Knaup ) züruck greifen, weil es den Hörspass um 300%
    steigert. Ich habe jetzt " Rauhnacht" gehört und es war nur mäßig spannend und
    es fehlte die Tolpatschigkeit von Kom. Kluftinger, die der Sprecher einfach
    nicht rüber bringen konnte. Schade

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    karaokeplace München 19.08.2014
    karaokeplace München 19.08.2014

    karaokeplace

    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Leider kein gutes Hörbuch :(("
    Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Volker Klüpfel and Michael Kobr und/oder Herbert Knaup and Markus Boysen versuchen?

    Es war mein erstes Kluftinger-Hörbuch mit Herbert Knaup und Markus Boysen als Sprecher. Und weder die Story noch die Sprecher (vor allem Herbert Knaup) können überzeugen. Die Story ist dünn, teilweise wirklich dämlich, und Herbert Knaup ist als Sprecher leider gänzlich ungeeignet. Insgesamt ist es einfach ärgerlich und ich kann es leider nicht empfehlen.


    Hat Sie Schutzpatron (Kommissar Kluftinger 6) nun im Hinblick auf andere Bücher dieses Genres beeinflusst

    Leider dahingehend, dass ich vorerst keine weiteren Kluftinger-Hörbücher höre und auch Herbert Knaup als Sprecher vermeiden werde.


    Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

    Es liegt wahrscheinlich an der äußerst dünnen Story, die sich nur am Rande mit dem eigentlichen Thema befasst und mehr oder weniger ereignisarm und voller (blöder) vorhersehbarer Phrasen dahinplätschert, so dass letztendlich kein ordentlicher Vortag zustande kommen kann. Herbert Knaup ist ein guter Schauspieler, aber leider ein (Vor)Leser, der einen nicht mitreisst und monoton, ohne Höhepunkte, scheinbar einfach nur lieblos vom Blatt abliest. Ärgerlich ist vor allem, dass er die verschiedenen vorhandenen Dialekte wirklich schlecht hinbekommt (Allgäuer, bayrischer und sächsischer Dialekt) und diese auch teilweise durcheinanderbringt. Die gesprochenen Dialekte sind einfach schlecht wiedergegeben.
    Insgesamt wäre vielleicht ein anderer Sprecher geeigneter gewesen, aber die dünne und langweilige und teilweise ärgerliche Story kann wahrscheinlich auch der beste Sprecher nicht kurzweilig und spannend gestalten.


    Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

    Vielleicht ist die gekürzte Version eine bessere. Ich werde es aber nicht probieren.


    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    B.E.Steidl 16.08.2014
    B.E.Steidl 16.08.2014
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Bemüht"
    Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

    ja, die Geschichte war teilweise sehr langatmig


    Falls Sie schon andere Titel von Volker Klüpfel and Michael Kobr angehört haben: Wie würden Sie diese dazu vergleichen?

    weniger langatmig


    Was hätten Sie anders gemacht, wenn Sie bei diesem Hörbuch Regie geführt hätten?

    ich hätte den Kommissar weniger ungeschickt dargestellt


    War es für Sie die Zeit wert, sich Schutzpatron (Kommissar Kluftinger 6) anzuhören?

    im Großen und Ganzen ja


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    nicht jeder Krimi muss gelingen

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Herbert 11.05.2014
    Herbert 11.05.2014
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kommissar Kluftinger - Schutzpatron (ungekürzt)"
    Was hat Ihnen am allerbesten an Schutzpatron (Kommissar Kluftinger 6) gefallen?

    Die Sprecher Herbert Knaup und Markus Boysen sind einfach Klasse und sehr angenehm und deutlich. Besonders die verschiedenen Personen werden sehr gut ausgeführt.


    Welches andere Buch würden Sie mit Schutzpatron (Kommissar Kluftinger 6) vergleichen? Warum?

    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster sprang......
    Man möchte immer weiterhören und die Spannung ist immer präsent.


    Hat Ihnen Herbert Knaup and Markus Boysen an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

    Alleine die Sprache der Personen ist unübertroffen.


    Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

    Ja, aber bei über 13 Stunden Hörzeit ist das schwierig.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Entspannung pur und höchst amüsante Dialoge, gepaart mit einer Portion Schläue zeichnen dieses Hörbuch aus.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    WELPILOU Deutschland 19.02.2014
    WELPILOU Deutschland 19.02.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    41
    22
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Priemel,super schön"

    Die Bayern sind urig,am besten sind die schlagfertigen Dialoge.Genial wie Witz,Spannung und Entspannung in einem Krimi zusammenspielen.Um alles zu verinnerlichen habe ich das Buch 2mal gehört,ohne mich zu langweilen.Die Sprecher sind bestens.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Lisa Österreich 14.12.2013
    Lisa Österreich 14.12.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    124
    20
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "langatmiger Regionalkrimi"

    Es war mein erster und mein letzter Fall mit Kluftinger. Am Beginn des Hörbuchs war ich begeistert, da ich gedacht habe, dass ich jetzt endlich wieder eine witzige Krimi-Reihe entdeckt habe.

    Der Hörbuchspaß hat aber leider nicht lange angehalten. Ich fand es ziemlich langweilig und langamtig, dass Kluftinger zum ersten Mal mit dem Flugzeug fliegen muss. Wenn das vor ein paar Jahren thematisiert worden wäre, dann ok. Aber wen interessiert es im Jahr 2013, dass Kluftinger Flugangst hat und wie es ist das erste Mal zu fliegen? Und in dieser Länge erst recht nicht. Und dann in einer ähnlichen Länge die Übernachtungsverhältnisse auf der Dienstreise. Fünf Minuten hätte gereicht um darzulegen, dass die Wohnung nicht geputzt ist und die Katzenhaare es auch nicht besser machen.

    Der zweite Erzählstrang wo es die Geschichte aus Sicht der Verbrecher geschildert wird hat mir sehr gut gefallen, aber dieser Teil war leider relativ kurz.

    In Summe 3 Sterne für die langatmige Geschichte.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-10 von 15 Ergebnissen ZURÜCK12WEITER

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.