Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Quercher und das Seelenrasen (Querchers vierter Fall) Hörbuch

Quercher und das Seelenrasen (Querchers vierter Fall)

Regulärer Preis:14,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Eine Schweineniere im Hundenapf, unerklärliche Asthmaattacken und manipulierte Autobremsen: Die Familie von Max Querchers alter Schulfreundin Nina Poschner, einer reichen Pharmaerbin, wird massiv bedroht.
Nina vermutet einen Schweizer Unternehmer hinter den Vorkommnissen, der unter allen Umständen die Arzneimittelfirma ihres Vaters übernehmen möchte. Quercher und seine Kollegen vom LKA hingegen glauben, dass die Ursache für die Übergriffe in Ninas politischem Engagement liegt: Sie will am See ein Internat für Migranten aufziehen und "Gottes Warteraum", wie die Gegend von Spöttern bezeichnet wird, mit Flüchtlingen aus aller Welt verjüngen. Das wiederum stößt im konservativen Tegernseer Tal auf wenig Gegenliebe. Doch als Quercher herausfindet, dass Nina vor Jahren in Afrika dubiose Testreihen für ein Mittel gegen Cholera zu verantworten hatte und dafür den Tod von Menschen billigend in Kauf nahm, beginnt er, an den edlen Motiven seiner Schulfreundin zu zweifeln.

Allerdings steht auch seine eigene Glaubwürdigkeit auf dem Prüfstand, da er zunehmend an Wahnvorstellungen und Panikattacken leidet. Das bleibt seiner Umgebung nicht verborgen...



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2016 Grafit Verlag GmbH (P)2016 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.6 (197 )
5 Sterne
 (131)
4 Sterne
 (59)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.5 (188 )
5 Sterne
 (116)
4 Sterne
 (56)
3 Sterne
 (15)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.8 (189 )
5 Sterne
 (158)
4 Sterne
 (26)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Sabine 06.06.2016
    Sabine 06.06.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Hörgenuss"

    Vielleicht liegt es am Sprecher, vielleicht an der Story, dem Setting am Tegernsee oder einfach an Max Quercher dass ich diese Serie so gerne höre. Zum Ende der Geschichte muss man befürchten, dass Quercher wieder das Handtuch werfen will (Erinnerungen an Band 1 kommen auf). Die letzte Szene lässt beruhigender Weise auf eine spannende Fortsetzung hoffen. Wann, Herr Calsow, ist das nächste Buch fertig ? ;-)

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    empihl 19.11.2016
    empihl 19.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Calsow at his best!"

    Schon die ersten "Querchers" haben mir sehr viel Spaß und Spannung bereitet, aber dieser hat noch einmal die Vorhergehenden getoppt: Eine vielschichtige, sehr gut recherchierte, politisch-und gesellschaftskritische Geschichte am "Puls der Zeit". Hochkarätige Unterhaltung die einen schnell in den Bann zieht - leider viel zu kurz!! Auch der Sprecher macht einen -wie gewohnt !- ausgezeichneten Job, sodaß alle Charaktere ein deutlich wiedererkennbares und unterscheidbares Profil haben. Klare Empfehlung!!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Mis Marple 23.08.2016
    Mis Marple 23.08.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nicht zu empfehlen"

    Die Geschichte ist nicht spannend und sadistische Brutalitäten machen es nicht besser.Schade, die ersten Bücher waren wirklich gut

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Norbert 18.08.2016
    Norbert 18.08.2016

    norbert_manhart

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    34
    Bewertungen
    Rezensionen
    76
    41
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nette Unterhaltung - fällt etwas ab"

    Der vierte Teil der M. Quercher Reihe fällt etwas ab - Geschichte sehr konstruiert - keine neuen Aspekte - nette Unterhaltung - mehr nicht

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ingrid Hamburg, Deutschland 30.07.2016
    Ingrid Hamburg, Deutschland 30.07.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "interessant und spannend. Vom
    Anfang bis Ende. "

    Interessant und spannend. Vom Anfang bis zum Ende. Das war hoffentlich nicht das Ende!?
    ich bin gespannt ob es noch eine Folge geben wird.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    claudia innsbruck, Österreich 27.07.2016
    claudia innsbruck, Österreich 27.07.2016

    Die Freiheit besteht darin, dass man alles tun kann, was einem anderen nicht schadet.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    482
    Bewertungen
    Rezensionen
    158
    129
    Mir folgen
    Ich folge
    47
    12
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Der vierte Fall ist spannend bis zum Schluss"

    .Auch der vierte Band Quercher hat mich nicht enttäuscht. Im Gegenteil, Quercher wird immer immer ausgereifter. Besonders was seine Beziehungen angeht.

    Die Handlung ist wie immer einer aktuellen Tatsache unserer Gesellschaft angepasst, die Calsow mit gewohnter Fantasie, Keativität und allem Drum und Dran gekonnt und sehr spannden ausschmückt. Lebending, voller unerwarteten Wendungen, mit trockenem Humor, ein mehr an Kollegialität, Zuneigung und jede Menge Aktion mit vielen, vielen, vielen Toten ……
    ......und natürlich wird wieder dick aufgetragen wo es nur geht, es wäre doch kein Quercher, wenn er nicht immer wieder übers Ziel hinaus schießt und alle Register zieht die er besitzt.

    Genau das macht ihn irgendwie so sympatisch mit samt all seine ihm Anvertrauten und persönlichen Spinnereinen.
    Auch in der Liebe macht Max Forschritte. Ganz was Neues.

    Das Ende ist, wenn man das bei einen Krimi mit so viel Blut sagen darf, direkt schön – und der Epilog lässt uns hoffen, dass es vielleicht doch eine Fortsetzung gibt. Wobei mir ehrlich gesagt beim allerletzten Schlusssatz *na geh, aber bitte jetzt nicht wirklich….das ist aber schon a bisserl übertrieben unrealistisch*rausgerutscht ist.

    Lassen wir uns überraschen. Ich hab das Hörbuch sehr genossen.



    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    PetraFZ United States 07.06.2016
    PetraFZ United States 07.06.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    123
    Bewertungen
    Rezensionen
    278
    66
    Mir folgen
    Ich folge
    9
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Es fing so gut an..."

    Es fing so spannend an und bewegte sich dann ins arg extreme, einfach ein bisschen zuviel. Trotzdem habe ich das Buch schnell und recht zufrieden angehört, der Vorleser ist, wie immer, sehr gut.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Miky Schaftlach 02.06.2016
    Miky Schaftlach 02.06.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein wenig arg überspitzt"

    und Klischeehaft wird unser schönes Tal hier zwar dargestellt, jedoch durchaus amüsant und für den geneigten Hörer mit Orts und eventueller Personen Kenntnis trotz des ernsten und leider allzu aktuellem Themas zu manch herzlichem Lachen motivierend . Für alle die , die im Geiste nicht jede Straße vor ihrem geistigen Auge mitfahren und die durchaus passenden Personenbeschreibungen schmunzelnd auf ihre "Objektivität " hin überprüfen einfach ein weiteres, spannendes , von einem hervorragenden Sprecher vorgetragenes Hörbuch!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    elke 30.05.2016
    elke 30.05.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    117
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend"

    Spannende Geschichte bis zum Schluss! Das Hörbuch war zu kurz. Zu gerne hätte ich noch die Köpfe der Großkopferten rollen hören! Ich hoffe auf weitere Geschichten mit Asu, Pollinger und Max Quercher!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Philipp München, Deutschland 29.05.2016
    Philipp München, Deutschland 29.05.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannung bis zum Schluss"

    Zwar ist das Grundmuster des Buches aus schwarzem Filz und Lago di Bonzo - der vor sich hin altert, konservativ ist und in der politischen Kleinstaaterrei der Talbügermeister erstarrt ist - nicht neu aber so aktuell wie aus all den früheren Büchern der Reihe. Aber auch hier gelingt es eine sehr vielschichtige und immer spannende Geschichte Rund um die tagesaktuellen Themen wie Flüchtlingskrise und fragliche Praktiken von Pharmafirmen darüber zu legen. In einigen Teilen ist der Roman deutlich finsterer wie die meisten anderen Heimatkrimis - dies hebt ihn angenehm aus der Masse heraus, macht ihn aber eher zum reinen Buch für Erwachsene

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.