Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Nachtschattengewächse - Teil 2 (Dr. Cornelius Stahl - Mörderische Abgründe 14) Hörbuch

Nachtschattengewächse - Teil 2 (Dr. Cornelius Stahl - Mörderische Abgründe 14)

Regulärer Preis:2,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Hauptkommissar Karges hat sich in eine schier aussichtslose Lage hinein manövriert. Auf der Suche nach einem Verdächtigen hat er auf einem verlassenen Schrottplatz am Hamburger Hafen ein Verbrechernest aufgetan. Er muss um sein Leben rennen, denn die Verfolger sind hinter ihm her. Können Dr. Stahl und sein Assistent Bessmer Schlimmeres verhindern?

Währenddessen scheint sich der Mörder an der Gärtnerin Gabriele Kirchberg in Sicherheit zu wiegen. Doch dann geschehen wiederum unvorhersehbare Dinge und es scheint, als ob die Karten neu gemischt werden. Wiederum schaltet sich Dr. Stahl auf eigene Faust in die Ermittlungen ein. Doch wie sich rasch zeigt, muss er sich beeilen, denn die Ereignisse spitzen sich dramatisch zu, als ein weiteres Leben in Gefahr ist.

©2012 Roegelsnap Hörbücher (P)2012 Roegelsnap Hörbücher

Hörerrezensionen

Bewertung

2.5 (2 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Gesamt
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher


Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.