Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Mystic River Hörbuch

Mystic River

Regulärer Preis:17,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Dave, Jimmy und Sean kannten sich schon als Kinder. Nun, 25 Jahre später, kreuzen sich die Wege der drei grundverschiedenen Männer erneut unter tragischen Umständen, als Jimmys Tochter Katie ermordet aufgefunden wird. Sean, inzwischen Polizist, leitet die Ermittlungen, und schon bald steht sein alter Freund Dave unter Verdacht.

Dennis Lehanes Weltbestseller, ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimipreis, verfilmt und mit zwei Oscars prämiert.

©2014 Diogenes Verlag (P)2014 Diogenes Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (176 )
5 Sterne
 (94)
4 Sterne
 (56)
3 Sterne
 (21)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.3 (166 )
5 Sterne
 (80)
4 Sterne
 (58)
3 Sterne
 (21)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.6 (166 )
5 Sterne
 (123)
4 Sterne
 (28)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    christel Deutschland 06.11.2014
    christel Deutschland 06.11.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    275
    Bewertungen
    Rezensionen
    35
    35
    Mir folgen
    Ich folge
    38
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Meister der zwischenmenschlichen Feinheiten"

    Was dieses Buch für mich so gut macht, ist nicht die eigentliche Handlung, das ist kein Krimi, in der schnelle Action passiert.
    Es geht um Personen, um detaillierte Beobachtungen, um Dinge, die gesagt werden,
    obwohl der Körper was ganz anderes sagt, weil er sich nicht verstellen kann,
    eben um nonverbale Kommunikation.
    Der Autor ist Amerikaner mit irischen Vorfahren, ich komme aus Deutschland,
    ich finde es immer wieder spannend und tröstlich, wie ähnlich diese Dinge sind, die zwischen Menschen ablaufen, wie ähnlich unsere Gefühle und Reaktionen sind,
    unabhängig von Nationalität, es hat etwas Verbindendes, finde ich.
    Das ist das, was dieses Buch ausmacht, nicht der Plot an sich.
    So viele Dinge, die zwischen den Zeilen spielen, oder in den Gedanken der Personen,
    alles, was man nie in einen Film packen kann, sondern eben nur in ein Buch
    bzw. Hörbuch.
    Mir hat es sehr gut gefallen.

    13 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Katrin Wassermann 30.12.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    22
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wirklich beeindruckend!"

    Ich bin ein Vielhörer (und Leser),mittlerweile sehr anspruchsvoll, "Mystic River" gehört mit Sicherheit zu den besten Geschichten,die ich gehört bzw. gelesen habe,düster,beklemmend,anrührend und wirklich spannend bis zum Schluss,von Stefan Kaminski wirklich toll in Szene gesetzt,Geschichte und Sprecher passen wunderbar zusammen,schade,dass es bald zuende ist,unbedingt anhören!!

    9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    wagnis1960 München, Deutschland 04.01.2015
    wagnis1960 München, Deutschland 04.01.2015 Bei Audible seit 2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    19
    Bewertungen
    Rezensionen
    17
    13
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Einfach nur gut!"

    Sehr dichte Erzählung, in einer wunderbaren Sprache, von einem kongenialen Sprecher einfühlsam und spannend gelesen.

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Thomas Prütz 08.11.2016
    Thomas Prütz 08.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "sehr zu empfehlen"

    Spannend, ergreifend und Stefan Kaminski hat wieder einmal einen super Job gemacht. Vielen Dank für das Hörerlebnis.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gerlinde Augsburg 09.10.2016
    Gerlinde Augsburg 09.10.2016 Bei Audible seit 2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    45
    Bewertungen
    Rezensionen
    28
    24
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "hartes Buch"

    ünfzehn Stunden können bei einem Hörbuch im Fluge vergehen oder sich ziehen. Tatsächlich habe ich für dieses Buch fast einen Monat gebraucht, natürlich auch durch äußerlich bedingte Pausen. Trotzdem: das war harte Kost.
    Ich würde sagen, dieses Buch ist starke Literatur, meisterhaft geschrieben, und im Gegensatz zu vielen Rambazamba-Krimis, die ich mir doch gerne immer wieder gebe, schonungslos realistisch. Es gibt Passagen, in denen ich sagen würde, Lehane ist ein Poet, dazwischen ist es am Rande des Vulgären. - aus dem Leben gegriffen. Die Beschreibungen der verschiedenen Seelenzustände der Beteiligten hat mich tief beeindruckt.
    Doch man braucht starke Nerven, und nicht, weil es spannend ist, sondern so unglaublich viel Schmerz transportiert, echten, tief empfundenen Seelenschmerz. Zum Ende hin wird es beinahe unerträglich. Ich habe den Fehler gemacht, den Schluß am Abend zu hören….
    Wer sich spannend unterhalten lassen möchte ist hier falsch.
    Stefan Kaminsky kannte ich nicht. Er liest genial. Seine Stimme ist jung, sexy, dynamisch und in hundert Facetten sensibel. Phantastischer Sprecher, bravo! Perfekt besetzt für dieses Buch
    Ich gebe 5 Sterne.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jonas Zürich, Schweiz 07.02.2015
    Jonas Zürich, Schweiz 07.02.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    26
    Bewertungen
    Rezensionen
    113
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "doof"

    Ich habe nicht erwartet, dass es ein Krimi ist. Und dann noch ein ziemlich schlechter. Es wird über Motive gelabert und Tatorte etc. was etwa 40 % des Buches ausmacht und beliebig und austauschbar ist. Dann wird ständig mit einer hammerharten Gassensprache gesprochen, die einfach nur lächerlich ist aber verkrampft versucht "Cool" zu sein. Dann weiss ich auch nicht was ich von den Ansichten des Romanautors halten soll, wenn er z.B. einen Sympathieträger "Whitey Powers" nennt...?! Trotz allem muss ich zugeben, dass ich es zu Ende gehört habe. Es hat einen gewissen Spannungsbogen und man möchte schon erfahren, was denn nun passiert. Aber schlussendlich wird man enttäuscht. Und der Epilog gibt einem den Rest.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    T.B.K. 29.04.2016
    T.B.K. 29.04.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tolles Buch, genialer Sprecher!"

    Ein Hörgenuss erster Güte; selten eine so gelungene Kombination aus Prosa u Sprecher gehört. Stefan Kaminsky versteht sein Fach ...

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Apollo Schriesheim, Deutschland 26.10.2015
    Apollo Schriesheim, Deutschland 26.10.2015

    MG

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    18
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Literarischer Kriminalroman"

    Eine krude Story konstruieren, dass können viele.

    Dieser Roman bietet neben dem Krimi auch noch interessante Milieu und Charakterstudien.

    Sehr empfehlenswert !

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Siegfried Waltner 15.06.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    18
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Absolut empfehlenswert!"

    Hier stimmt einfach alles! Einfühlsame Milieustudie, spannend aufgebaute Handlung und nicht zuletzt ein hervorragender Sprecher!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Micky 24.04.2015
    Micky 24.04.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Zu flach erzählt"

    Die Story hat mir zwar gefallen, sie war aber so flach erzählt, dass für mich keinerlei Spannung aufkam und ich mich nur noch bis zum Ende durchgequält habe. Schade, vielleicht kann die Verfilmung ja mehr.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.