Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Mord im Pfarrhaus (Miss Marple 1) Hörbuch

Mord im Pfarrhaus (Miss Marple 1)

Regulärer Preis:6,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Miss Marples Debüt!

Derjenige, der Oberst Protheroe ins Jenseits beförderte, würde der Welt einen großen Dienst erweisen. Das sagt sogar der Pfarrer! Als der Oberst tatsächlich ermordet wird, haben dennoch eine ganze Menge Leute ein handfestes Alibi. Da kann nur Miss Marple dem trickreichen Mörder auf die Spur kommen.

(c) + (p) 2007 Der Hörverlag, übersetzt von Antoinette Gittinge

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (65 )
5 Sterne
 (26)
4 Sterne
 (28)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.4 (30 )
5 Sterne
 (17)
4 Sterne
 (11)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.3 (30 )
5 Sterne
 (14)
4 Sterne
 (13)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Martina 02.01.2016
    Martina 02.01.2016

    Vorliebe für Krimis. Bekennende Fänin von Agatha Christie und beschaulichen Tempi. Als früher lesewütigen zur heute lauschhaften mutiert.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    46
    Bewertungen
    Rezensionen
    222
    45
    Mir folgen
    Ich folge
    7
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Miss Marple - die erste"

    Eines vorab - keines der Bücher hat sehr viel mit den in Deutschland sehr bekannten Verfilmungen zu tun.
    Hier nun also das erste Auftreten von Miss Marple. Der Sprecher macht seine Sache sehr gut. Ich kann den leicht zerstreuten Pfarrer geradezu vor mir sehen.

    Die Figuren sind - wie fast immer bei Agatha Christie - hübsch schrullig gezeichnet. Und ja, um Vergnügen an der Kriminalgeschichte zu finden, muss man altmodische Krimis einfach mögen. Der Erzähl-Fluss ist eher betulich - ähnlich wie die alte weißhaarige Dame die wunderbar neugierig und altjüngferlich von der Autorin eingeführt wird.
    Einen Kritikpunkt gibt es - die Kürzung. Leider geht dadurch ein wenig vom Charme aber auch vom Miträtseln verloren. Ansonsten wie immer - schönes Kopfkino für verregnete Nachmittage.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    elisabeth Mödling, Österreich 04.01.2013
    elisabeth Mödling, Österreich 04.01.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "ganz anders als erwartet"

    Ich habe mir unter dem, in der Beschreibung angekündigten, "Miss Marple Debut" etwas völlig anderes erwartet! Etwas Schwungvolles, Witzig-Charmantes: so wie Margaret Rutherford durch die Filme "fegt"...
    Erzählende Hauptperson ist hier der Dorfpfarrer; Miss Marple seine verschrobene, nicht gerade beliebte Nachbarin, die gelegentlich mal vorbeischaut und weise Infos von sich gibt. 90% der Zeit dürfte sie sich lieber um ihren Garten kümmern.
    Der Sprecher ist sehr vielseitig und verleiht jeder Person eine eigene Stimme; kann aber diese verworrene Geschichte auch nicht zum Erfolg machen.

    2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.