Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Gray Hörbuch

Gray

Regulärer Preis:21,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Dieses Hörbuch hat einen Vogel!

Dr. Augustus Huff, Dozent in Cambridge, hat plötzlich einen Vogel - und ein Problem: Einer seiner Studenten ist beim Fassadenklettern in den Tod gestürzt. War es nur ein tragischer Unfall? Oder Mord? Augustus vermutet Letzteres und geht auf Spurensuche - unterstützt von Gray, dem Graupapageien des Verstorbenen.

Der sprachbegabte Vogel erweist sich als vorlautes Federvieh, und zuerst stolpert Augustus bei seinen Ermittlungsversuchen von einem Fettnäpfchen in das nächste. Doch schon bald ist es Gray, der im Labyrinth der altehrwürdigen Universität die richtigen Fragen stellt. Augustus begreift: Nur gemeinsam können sie es schaffen, diese harte Nuss von einem Fall zu knacken.



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2017 Goldmann Verlag, München (P)2017 der Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.6 (973 )
5 Sterne
 (689)
4 Sterne
 (200)
3 Sterne
 (63)
2 Sterne
 (17)
1 Stern
 (4)
Gesamt
4.5 (914 )
5 Sterne
 (606)
4 Sterne
 (222)
3 Sterne
 (61)
2 Sterne
 (18)
1 Stern
 (7)
Geschichte
4.7 (915 )
5 Sterne
 (700)
4 Sterne
 (154)
3 Sterne
 (40)
2 Sterne
 (17)
1 Stern
 (4)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    erphschwester Erbach, Deutschland 03.06.2017
    erphschwester Erbach, Deutschland 03.06.2017

    was auf die ohren!

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    337
    Bewertungen
    Rezensionen
    46
    44
    Mir folgen
    Ich folge
    14
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "..."

    ich mag sie ja, diese merkwürdlinge mit ihren ticks, macken und seltsamen befindlichkeiten. wenn sich so einer mit einem stets die passenden kommentare liefernden sprechpapagei zusammen tut, kann nur gutes dabei herauskommen.
    leichte sommerlektüre (an den kühler werdenden abenden auf dem balkon gehört), dabei aber durchaus spannend und ganz und gar nicht flach.

    10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kegelschnecke 19.05.2017
    Kegelschnecke 19.05.2017

    Kegelschnecke

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    73
    Bewertungen
    Rezensionen
    110
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Selten so gelacht :-)"

    Einfach hinreißend! Ich habe schon lange nicht mehr so lachen müssen. Absolut hörenswert. Ein Graupapagei und sein "temporärer" Besitzer lösen einen Mordfall. Fein gezeichnete, liebenswerte Charaktere, interessante Einblicke ins englische College-Leben UND unglaublich komische Szenen mit dem sprechenden und singenden Vogel. Man kann sich die Situationskomik bildlich vorstellen ... einfach göttlich. Christopher Heisler liest dieses Hörbuch hinreißend. Ich hoffe sehr auf eine Fortsetzung mit erweitertem Vogelwortschatz ...

    17 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    DaDa 22.05.2017
    DaDa 22.05.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    22
    Bewertungen
    Rezensionen
    124
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Mehr"

    Witzig aber nicht nur, spannend aber nicht nur, rührend ... aber wie schon gesagt , dafür 100%ig unterhaltend und klug und zu empfehlen.

    14 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jade Griseldis 27.05.2017
    Jade Griseldis 27.05.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    47
    Bewertungen
    Rezensionen
    54
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Liebenswert schrullig ! Mehr davon !"

    Die Geschichte ist toll, spannend, humorvoll. Die Figuren sind herrlich schrullig.
    Der Roman an sich ist nicht ganz mit Glennkill oder Garou zu vergleichen, da der Mensch als Ermittler im Vordergrund steht. Das Deckblatt ließ mich erstmal etwas Anderes vermuten. Dennoch absolut gelungen und m.E. sogar noch besser als die vorherigen Werke der Autorin.
    Ich hoffe, daß sie noch mehre Bücher mit diesem Duo veröffentlichen wird. Und dann auch bitte wieder mit diesem Vorleser...
    Bjarne Mädel als Sprecher ist mal wieder hervorragend.
    Ich habe inzwischen über 100 Hörbücher "angesammelt", aber das hier ist bereits jetzt schon eines meiner Liebsten !!

    8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    santana Deutschland 05.06.2017
    santana Deutschland 05.06.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Perfekter Krimi"

    der etwas anderen Art. Absolute Empfehlung sowohl für die Story als auch den Sprecher, der hier einen hervorragenden Job macht.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    vr 04.06.2017
    vr 04.06.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    19
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Überraschungserfolg !!"

    Hatte gar nicht mehr erwartet als etwas leichte Zerstreuung und wurde von der lustig und liebevoll gezeichneten Figur des Doktors in Cambridge und der Aufklärung des Mordfalls gefesselt.
    Sehr unterhaltsam, kurzweilg und spannend. Toll.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Trudi Mainz, Deutschland 31.05.2017
    Trudi Mainz, Deutschland 31.05.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    14
    Bewertungen
    Rezensionen
    127
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Witzige Story, mäßiger Sprecher"

    Wie bei Glennkill interessante, witzige Sichtweise auf die tierische Hauptfigur. Über Bjarne Mädel bin ich arg enttäuscht. So ein guter Schauspieler, als Sprecher wirkt er eher gelangweilt. Aus der akustischen Darstellung des Vogels hätte er echt mehr machen können.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ute Heppenheim, Deutschland 27.05.2017
    Ute Heppenheim, Deutschland 27.05.2017

    Ein Leben ohne Hörbücher ist möglich, aber sinnlos.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2132
    Bewertungen
    Rezensionen
    262
    259
    Mir folgen
    Ich folge
    330
    8
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    ""Hey Huff, nimm 'ne Nuss" - Einfach herrlich!"

    "Hey Huff, nimm 'ne Nuss!" oder "Die Trauben kannst'e dir abschminken." Diese und ähnliche Sätze hört man recht oft, in diesem Hörbuch. Und jedesmal musste ich wieder lachen. Ein herrlich skurriler Krimi, bei dessen Auflösung Gray erheblichen Anteil hat.

    Augustus Huff ist Tutor in Cambridge und Fassadenkletterer. Als einer seiner Schützlinge - ebenfalls Fassadenkletterer - abstürzt und das natürlich nicht überlebt, übernimmt er gemeinsam mit dem Graupapagei Gray die Ermittlungen. Und nicht selten bringt Gray mit seinem Geplapper Huff erst auf die richtigen Gedankengänge und Fragestellungen.

    Die Protagonisten Huff und Gray sind mir direkt ans Herz gewachsen. Huff mit seinem Drang, ständig seine Hände mehrmals zu waschen und seine Dinge peinlich genau zu ordnen ist trotz seiner Macken ein sehr sympathischer Typ. Zuweilen etwas unsicher in seinem Handeln, eben kein Superheld. Aber er wird ein immer besserer Ermittler. Letzeres jedoch nur zusammen im Team mit Gray. Gray ist ein sehr intelligenter Vogel mit einem enormen Sprachschatz. Und er scheint auch die Bedeutung seiner Worte zu verstehen - er plappert nicht nur so vor sich hin. Herrliche Dialoge kommen hier zustande, bei denen ich wirklich oft lachen musste.

    Ein lustiger aber auch sehr spannender Krimi der etwas anderen Art. Und er ist äußerst kurzweilig. Innerhalb von zwei Tagen habe ich das Hörbuch ausgehört. Ich tappte lange im Dunkeln und es machte wirklich Spaß, zusammen mit dem oben beschriebenen Team zu ermitteln und mitzurätseln.

    Die beiden Sprecher haben mir auch beide sehr gut gefallen. Wobei der eine nur einen recht kurzen Teil zu sprechen hat.

    Insgesamt hat mir dieser außergewöhnliche Krimi so gut gefallen, dass er es auf meine Bestenliste geschafft hat.

    5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 22.05.2017
    Amazon Kunde 22.05.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Unterhaltsamer Krimi"

    Habe mich anfangs mit dem Sprecher etwas schwer getan. Am Ende passten beide dann aber doch sehr gut.
    Leonie Swann hat es wieder geschafft, eine auf ihre eigene Art durch den tierischen Touch liebenswerte Kriminalgeschichte zu schreiben. Aus meiner Sicht auf jeden Fall ein lohnendes Hörbuch!

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ginger Deutschland 07.06.2017
    Ginger Deutschland 07.06.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    15
    Bewertungen
    Rezensionen
    35
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Überraschend gut"

    Anders als der Schafkrimi Glennkill von Leonie Swann ist Gray nicht aus der Sicht eines Tieres geschrieben, was ich als wohltuend empfand. Es ist statt dessen so, dass der Graupapagei Gray die Ermittlungen des jungen, etwas verschrobenen Professors Augustus Huff durch seine "Hinweise" antreibt: Mal direkter, mal subtiler, mal geschrien, mal geschnäbelt. Die Idee ist frisch, sie passt zur Geschichte und Grays Einsatz ist dabei liebevoll und superlustig dargestellt . Die Geschichte hätte für mich allerdings spannender sein können.
    Bjarne Mädel als Vorleser eines Krimis - das konnte ich mir erst nicht vorstellen. Aber er macht das richtig gut! Vor allem liest er auch Gray toll, man sieht förmlich, wie der Papagei den Kopf schief legt und "Bad romance!" kommentiert.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.