Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Geisterfjord Hörbuch

Geisterfjord: Island-Thriller

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Drei junge Leute aus Reykjavík planen, ein heruntergekommenes Haus in einem verlassenen Dorf in den Westfjorden Islands wieder aufzubauen; sie ahnen nicht, welche gewaltigen Ereignisse sie damit in Gang setzen.

In einer Kleinstadt am anderen Ende des Fjords ermittelt zur selben Zeit Polizistin Dagný gemeinsam mit dem Psychologen Freyr in einer Reihe von unnatürlichen Todesfällen. Welche Geheimnisse bergen die staubigen Polizeiakten aus dem vorigen Jahrhundert? Und warum hat Freyr auf einmal das Gefühl, dass sein verschollener Sohn noch am Leben sein könnte? Erst als die Verbindung zwischen diesen rätselhaften Geschehnissen sichtbar wird, enthüllt sich die grausige Wahrheit.

Dieser unheimliche und furchteinflößende Roman der isländischen Spannungskönigin beruht zum Teil auf Tatsachen.

©2011 FISCHER Taschenbuch (P)2013 Argon Verlag GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.1 (153 )
5 Sterne
 (68)
4 Sterne
 (57)
3 Sterne
 (15)
2 Sterne
 (8)
1 Stern
 (5)
Gesamt
4.1 (146 )
5 Sterne
 (71)
4 Sterne
 (43)
3 Sterne
 (19)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (10)
Geschichte
4.3 (146 )
5 Sterne
 (70)
4 Sterne
 (54)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Mimi 08.10.2015
    Mimi 08.10.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    23
    Bewertungen
    Rezensionen
    90
    20
    Mir folgen
    Ich folge
    4
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Das Wort "Thriller" ist wohl ein Versehen"

    Bin mich ja gewohnt, das bei den Hörbüchern von Yrsa die Sprecher nicht sehr lebhaft sind.. Aber diese Geschiche einen Thriller zu nennen ist doch sehr übertrieben. Es fehlt eine Handlung und die Erklärungen sind mehr als dürftig - falls sie überhaupt gegeben werden.
    Absolut nicht empfehlenswert.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Susanne 15.03.2014
    Susanne 15.03.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    13
    Bewertungen
    Rezensionen
    21
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "echt gruselig"

    Die Story war teilweise etwas verworren und auch der Schluss war mir nicht völlig schlüssig, aber die Geschichte war gut und auch gut gelesen. Vor allem war es wirklich richtig gruselig, ich lag teilweise im Bett und hatte Angst, was echt selten vorkommt.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Felix Müller Berlin 02.12.2013
    Felix Müller Berlin 02.12.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    65
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Leider..."

    …relativ uninspiriert vorgelesen… so büßt die Geschichte an Spannung und vor allem der an sich unheimlichen Atmosphäre ein.

    8 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gabriele 15.11.2016
    Gabriele 15.11.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    21
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Langweilig"

    Nur um den Kauf zu rechtfertigen habe ich mich bis zum Schluß durch das Buch gequält. Es wird zum Ende hin immer unerträglicher und langweiliger.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Volker F. 04.10.2016
    Volker F. 04.10.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend, beklemmend, bedrohlich."

    Eine klassische Gruselgeschichte, spannend bis zum Schluss. Die Geschichte ist durchdacht und gut aufgebaut. Zwei Handlungsstränge, scheinbar unabhängig voneinander, rasen auf eine Katastrophe zu. Dieser Mystery Thriller ist nur etwas für Freunde des Übernatürlichen. Leute mit schwachen Nerven sollten die Finger davon lassen.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Rebekka Bern, Schweiz 04.02.2015
    Rebekka Bern, Schweiz 04.02.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    58
    Bewertungen
    Rezensionen
    108
    38
    Mir folgen
    Ich folge
    10
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend, beklemmend zugleich."

    Ein typischer Island Krimi. Die Grenzen vom Diesseits und dem Jenseits, werden gekonnt zu einer Geschichte zusammen gebracht.
    Ohne das es zu esoterisch klingt.
    Gewisse Wahrnehmungen sind eben rationell nicht erklärbar, das musste auch Fried der Psychiater am Schluss einsehen.
    Die Einsamkeit und die Stille in der sich die drei Protagonisten befinden, in diesem seltsam gruseligen Haus, ist gut eingefangen. So gut in die Details beschrieben, dass man es vor sich sieht.
    Die verbindende Geschichte der drei Menschen ist wiederum weltlich,aber geschickt eingeflochten, um dann gegen den Schluss aufzuplatzen wie ein eitriger Pickel.
    Die Vergangenheit ist etwas sehr kompliziert mit der gegenwärtigen Geschichte verschlungen, aber am Schluss stimmig ,berührend und hinterlässt einem betroffen.
    Der endgültige Schluss, lässt offen in wie weit wirklich Schluss ist......
    Auf jeden Fall gibt es etwas zwischen Himmel und Erde, dass rationell und psychologisch nicht erklärbar ist.

    Der Sprecher passt perfekt und lässt mit seiner Art zu Sprechen genug Platz für eigene Interpretationen, lässt an gewissen Stellen die Nackenhaare stellen, einfach durch das Timbre beim Lesen.

    2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    RUEs Leipzig 04.11.2014
    RUEs Leipzig 04.11.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Fantastisch - eine wunderbare Geschichte ..."
    Was hat Ihnen am allerbesten an Geisterfjord gefallen?

    Zu Beginn der Geschichte wird nicht sofort klar, wo sich die jeweiligen Stränge zusammenführen lassen. Das empfand ich als sehr angenehm, da so für den routinierten Leser respektive Hörbuch-Genießer nicht unmittelbar klar wird, wer was zu welchem Zeitpunkt und warum getan hat. So lässt man sich auf die unterschiedlichsten Möglichkeiten ein und darf munter drauf los spekulieren.


    Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

    Die für mich stärkeste Figur ist der Psychologe Freyr, der im Laufe des Geschehens beginnt an seiner wissenschaftlichen Perspekitve zu zweifeln, dann aber doch wieder zu ihr zurückkehrt. Oder auch nicht? Manche Dinge lassen sich bei aller Wissenschaft und Forschung nur schwer, wenn überhaupt, erklären.


    Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

    Ein fantastische Geschichte, die es versteht eine unheimliche Atmosphäre zu schaffen, ohne dabei zu weit vom Wege des Zumutbaren abzukommen. Sicher, wie der Titel bereits vermuten lässt, gibt es etwas Übernatürliches, dennoch ist es im Rahmen des Verträglichen.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Die Orte der Handlungen werden sehr schön beschrieben; und wer bereits einmal Island bereist hat, der wird sich sehr schnell zurecht finden. Wer noch nicht dort war, könnte durchaus inspiriert werden, den einen oder anderen Ort in der Realität zu besuchen. Denn die dargestellten Orte, einschließlich der alten Walfänger Stätte in der Nähe von Hesteyri - Hornstrandir, sind in der Tat wunderschön und keine Erfindung der Autorin.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ute Heppenheim, Deutschland 12.12.2013
    Ute Heppenheim, Deutschland 12.12.2013

    Ein Leben ohne Hörbücher ist möglich, aber sinnlos.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1638
    Bewertungen
    Rezensionen
    223
    223
    Mir folgen
    Ich folge
    304
    8
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Für Liebhaber von Geistergeschichten sicher toll"

    Ich ging mit großen Erwartungen an diese Geschichte heran, hatte ich doch bisher nur sehr gute bis sehr begeisterte Rezensionen darüber gelesen. Hocherfreut war ich dann, als ich sah, dass es dieses Buch nun auch endlich als Hörbuch gibt. Klar, dass ich es mir gleich geladen hatte.

    Ich lauschte. Hm. Ok. Einsame Gegend, seltsame Dinge passieren, Friedhöfe, abgebrochene Kreuze in Gärten, wo sie nichts zu suchen haben. Hm. Dunkelheit, Kälte, nicht funktionierende Handys. Hm. Ich stellte recht schnell fest, dass Gruselgeschichten für mich einfach nichts sind. Denn – sorry, wenn ich das nun so hart sage, aber – ein Besuch beim Zahnarzt gruselt mich 100 x mehr.

    Mit meiner – wirklich ziemlich kurzen – Rezension möchte ich dieses Buch aber in keinster Weise schlecht reden. Denn das ist es sicherlich nicht! Aber man muss für diese Art von Geschichten einfach auch einen Zugang haben. Und den habe ich definitiv nicht, wie ich nun festgestellt habe. Schade – aber nur für mich. Denn für alle anderen, die Geistergeschichten gerne mögen, ist es sicherlich eine absolut feine Sache!

    Aber immerhin habe ich mir das Buch bis zum Ende angehört und ich fand die letzte Stunde auch durchaus spannend. Daniel Drewes hat sicherlich auch dazu beigetragen, dass ich bis zum Schluss durchhielt. Denn ich fand ihn durchaus sehr passend für die Story. Aber letztendlich kann ich nur eine Bewertung von 3 Pps für die Story und 4 Pps für den Sprecher geben.

    2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Customer 10.11.2016

    axel4711

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gute Geistergeschichte, mäßiger Sprecher"

    Die Story ist stimmig, spannend und gruselig. Die beiden Handlungsstränge werden stringent voran und schließlich zusammengeführt. Leider ist der Sprecher nur von mäßiger Qualität.

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    krankeschwester Ravensburg, Deutschland 10.11.2014
    krankeschwester Ravensburg, Deutschland 10.11.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    129
    Bewertungen
    Rezensionen
    162
    90
    Mir folgen
    Ich folge
    14
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Düster und genau mein Ding"

    Das Buch, des für uns unaussprechlichen Autors, war für mich eine echte Überraschung. Wunderbar und spannungsgeladen vorgelesen von Daniel Drewes. Teilweise sehr beängstigend, was den Protagonisten hier so passiert, es ist gruselig, spannend und hat eine unerwartete Wendung am Schluss. Ich muss zugeben, den Schluss musste ich mehrfach anhören um zu verstehen, was jetzt eigentlich Sache ist. Aber egal, für mich eine echte Hörempfehlung

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.