Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Gefährliche Täuschung Hörbuch

Gefährliche Täuschung

Regulärer Preis:17,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Als die Kinderbuchillustratorin Emma an einem Spätsommertag zu einer Radtour aufbricht, ahnt sie nicht, dass für sie ein Albtraum beginnt: Ein Unbekannter zerrt sie in seinen Lieferwagen und verschleppt sie. Fünf Tage bleibt sie in der Gewalt des Mannes, der sein Gesicht hinter einer Maske verbirgt. Doch als Emma endlich freikommt, ist der Schrecken noch nicht vorbei. Die Polizei vermutet, sie habe ihre eigene Entführung inszeniert. Emma sieht keinen anderen Ausweg, als sich selbst auf die Suche nach dem Täter zu machen.



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2014 Piper Verlag GmbH (P)2015 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (142 )
5 Sterne
 (76)
4 Sterne
 (41)
3 Sterne
 (16)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.2 (137 )
5 Sterne
 (71)
4 Sterne
 (37)
3 Sterne
 (16)
2 Sterne
 (10)
1 Stern
 (3)
Geschichte
4.5 (135 )
5 Sterne
 (92)
4 Sterne
 (27)
3 Sterne
 (11)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    grasimodo 19.10.2015
    grasimodo 19.10.2015 Bei Audible seit 2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "kommt nicht in fahrt"

    jetzt bin ich bei kapitel 9 und kaue zum drittenmal die gleiche geschichte durch.
    die entführung, in den ersten drei kapiteln detailgetreu beschrieben war sehr interessant.
    hat mich auch gefesselt.
    die gleiche story dann nochmal als schilderung bei der polizei fand ich zwar etwas zu ausführlich, da eine wiederholung, aber noch ok.
    die ausführliche schilderung, des bereits zweimal gehörten geschehens, um es der freundin vreni zu erzählen ödet aber inzwischen etwas an.
    nun habe ich noch 20 kapitel vor mir und bin gespannt wie oft mir noch erzählt wird, dass emma chloroform vor der nase hatte.

    jetzt kommt wieder eine polizistin mit fragen zur entführung...

    ich bleibe mal dran.
    vielleicht passiert ja doch noch etwas, ausser der schilderung der entführung.

    7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    boeckerp 29.04.2016
    boeckerp 29.04.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr empfehlenswert - spannend"

    Ein typischer Kornbichler - tolle Story - gut gelesen! Spannung pur mit gutem Background. empfehlenswert.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    imitt 24.01.2016
    imitt 24.01.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    23
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Schwächen"

    Die Geschichte ist gut. Die Sprecherin hat mir gefallen. Was mich sehr stört, sind die vielen sprachlichen Schwächen. Gibt es keine guten Lektoren mehr oder wollen sich Autoren solche nicht leisten? Es ist so schade, nicht nur bei diesem Roman, dass gute Stories durch schlechte Sprache so verlieren!

    Was das permanente Wiederkäuen einzelner Erzählstränge angeht, schließe ich mich anderen Rezensenten an. Die Hauptfigur ist in ihren Argumentationen zeitweise echt penetrant, konnte mich nicht mit ihr anfreunden und nahm ihr viele Gefühlsregungen einfach nicht ab.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    denise 20.10.2015
    denise 20.10.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    33
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Die Neugier wird geweckt"

    Mal was ganz anderes, vielleicht wirkt es tatsächlich sehr erfunden zum Teil, aber trotzdem amüsant und man wird echt neugierig auf wieso, weshalb, warum und vor allem wer.
    Hat Spaß gemacht!

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    PetraFZ United States 11.11.2015
    PetraFZ United States 11.11.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    123
    Bewertungen
    Rezensionen
    279
    67
    Mir folgen
    Ich folge
    9
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend und glaubwürdig"

    Ich warte jetzt schon ungeduldig auf ein nächstes Buch von Sabine Kornbichler und der Leserin Vanida Karun, für mich eine perfekte Kombination. Dieses Buch war von Anfang bis Ende fesselnd, alle Charaktere glaubwürdig und nachfühlbar dargestellt und die Geschichte sehr interessant.

    4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Lone Tübingen, Deutschland 19.11.2016
    Lone Tübingen, Deutschland 19.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Unrealistisch"

    Eher langweilig.Genervt hat mich, dass die Hauptperson immer wieder völlig unmotiviert und unreflektiert reagiert, das sich immer wieder eine scheinbare Auflösung abzeichnet, die dann wieder platzt und das die Erzählung in der Ich-Form ziemlich eindimensional bleibt. Richtige Spannung kam nicht aus, eher immer wieder der Gedanke " Dumme Kuh".

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ulrike 02.09.2016
    Ulrike 02.09.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Täuschung ja, gefährlich ..."
    Was hat Ihnen am meisten an Gefährliche Täuschung gefallen? Was am wenigsten?

    Positiv: Der Stimme von Vanida Karun konnte man gut zuhören.

    Negativ: Ich habe immer wieder darauf gewartet, dass das Buch eine überraschende Wende nimmt. Das blieb aber bis zum Schluss aus. Emma hat viele Situationen heraufbeschworen, die mir sehr realitätsfremd erscheinen. Alle Personen um sie herum sind ausnahmslos verständnisvoll.


    Was hätte Sabine Kornbichler anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

    Alle Personen um Emma herum sind verständnisvoll und "weichgespült". Selbst das Haustier paßt sofort perfekt in diese Harmonie, trotz dass er eine schlechte Vergangenheit hat. Hier hätte ich mir mehr Konflikte erwartet. Warnungen, Eingriffe in ihre Handlungen.


    Hat Gefährliche Täuschung Sie zu etwas Bestimmtem inspiriert?

    Nein


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Wer hier eine spannende Geschichte erwartet, wird meines erachtens nach enttäuscht. Das Hörbuch hätte man auch auf 7 Stunden kürzen können. Leider hätte es vermutlich aber nichts an der Geschichte geändert.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    B.S. 11.08.2016
    B.S. 11.08.2016

    Tina

    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannung geht auch ohne Brutalität"

    Der Anfanf ist etwas zäh, aber dann kommt die Geachichte in Schwung und fesselt. Die Auflösung ist nicht vorhersehbar und gut durchdacht. Sympathische Figuren und ein Hund, der überlebt (im Gegensatz zu vielen anderen Krimis...), insgesamt gelungene Unterhaltung ohne Brutalität.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    coppiright 17.01.2016
    coppiright 17.01.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    50
    Bewertungen
    Rezensionen
    24
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Enttäuschend lahm..."

    Noch immer im ersten Teil des Hörbuches, stecke ich in in einer Mischung aus Langeweile und Genervtheit fest.
    Die Geschichte ist zäh, das "Trauma" der Entführten nicht wirklich glaubwürdig und nun kommt noch der große Hund ins Spiel, dessen Namen im Minutentakt falsch gelesen wird... Samurai ohne Herren heißen Ronin mit einem langen OOOOO und nicht RoNNin... !!!
    Die ständig leidende Kleinmädchenstimme der Vorleserin ist aber auf Dauer auch ohne diese Fehlleistung recht anstrengend und wenig überzeugend.

    0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.