Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Eisige Wahrheit: Ein Urlaubskrimi mit Pia Korittki Hörbuch

Eisige Wahrheit: Ein Urlaubskrimi mit Pia Korittki

Regulärer Preis:1,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Pia Korittki kann das Ermitteln nicht lassen - selbst in den Ferien! Ein Kurzkrimi mit der beliebten Lübecker Ermittlerin.

Ein entspannter Kurzurlaub mit Freund und Kind - das ist Pia Korittkis festes Vorhaben, als die drei kurz vor Weihnachten in einem kleinen Dorf an der Ostsee eintreffen. Doch dann stoßen sie beim Schlittenfahren auf die Leiche eines jungen Mannes. Obwohl Pia eigentlich Urlaub hat, beginnt sie zu ermitteln. Dabei stellt sich heraus, dass der Tote der erwachsene Sohn und Erbe eines großen Bauernhofs im Ort war - und jede Menge Feinde im Dorf hatte. Als dann auch noch eine junge Frau verschwindet, die sich am Mordabend mit dem Opfer treffen wollte, ist Pia alarmiert.

©2016 Bastei Lübbe (P)2016 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (432 )
5 Sterne
 (204)
4 Sterne
 (149)
3 Sterne
 (60)
2 Sterne
 (14)
1 Stern
 (5)
Gesamt
4.2 (390 )
5 Sterne
 (173)
4 Sterne
 (133)
3 Sterne
 (64)
2 Sterne
 (13)
1 Stern
 (7)
Geschichte
4.4 (390 )
5 Sterne
 (230)
4 Sterne
 (92)
3 Sterne
 (52)
2 Sterne
 (8)
1 Stern
 (8)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Blümchen13 08.12.2016
    Blümchen13 08.12.2016

    BlümchenFanseitheute!!!

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Story gut - Sprecherin teils schrecklich"

    Die Story war wirklich gut.Es war mein erster Pia K.Krimi und ich würde mehr von Pia hören wollen. ABER die Sprecherin war teils gruselig..Wenn sie versucht bayrisch oder mit Kinderstimme zu sprechen fühlt man sich aus der Geschichte rausgerissen weil es völlig unpassend klingt. Fast albern..Schade denn die normale Stimme der Anne Moll ist durchaus hörenswert. Weiterempfehlen kann ich das Buch aber als Hörbuch würde ich es “so“ nicht wieder hören wollen

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Petra Borgo Bayern 14.11.2016
    Petra Borgo Bayern 14.11.2016

    Bücherfreund

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "super nur etwas kurz"

    Wie immer ist Pia voll integriert in Beruf und Familie nicht mal in ihrem Urlaub bleibt sie von Leichen verschont. toll vorgelesen von Anne Moll - warte auf den nächsten Krimi von Eva Almstätt

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sabine Brauer 27.05.2017
    Sabine Brauer 27.05.2017 Bei Audible seit 2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    41
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Klasse!"

    wie immer eine spannende und mitreißende Geschichte mit überraschenden Wendungen und allerlei sympathischen Einblicken ins Leben der Kommissarin!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 02.05.2017
    Amazon Kunde 02.05.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kurz und Gut !"

    Gut erzählt, leider manchmal schlechter übergang. Die Leserin war gut. Bitte mehr von den kurzgechichten

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Alexander 21.04.2017
    Alexander 21.04.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Blümchenkrimi in Holstein"
    Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

    wer einen Krimi hört, ist an Weihnachtsspielen von Kindergartenkindern meist nicht so interessiert. Sprecherin versucht in grotesker Weise, in einigen Szenen einen bayerischen Dialekt zu sprechen, das geht mehr als voll daneben!


    Was hätte Eva Almstädt anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

    keine Chance


    Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

    das Ende


    Hat Eisige Wahrheit: Ein Urlaubskrimi mit Pia Korittki Sie zu etwas Bestimmtem inspiriert?

    nein, aber ich wurde an einen eher grusigen Neujahrsurlaub in Schönberg bei Kiel erinnert (alle Gaststuben geschlossen, Dorf "tod")


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    kostete nur 1.85 - eigentlich dürfte man da keine Kritik äußern

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Nancy 20.04.2017
    Nancy 20.04.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    19
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "schöner solider Krimi"

    gut gelesen gut geschrieben mit vielen Spannungsbögen und Reflexionen in den eigenen Alltag.
    gerne mehr davon.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Münch Berlin 18.04.2017
    Münch Berlin 18.04.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Geschichte
    "Geschichte nett"

    nette unaufaufgeregte Geschichte. Nur die Sprecherin war kaum zu ertragen. Ihre komischen Dialekte waren unerträglich.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Wenig 26.03.2017
    Wenig 26.03.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "bitte kein bayrisch sprechen!"

    Der Versuch der Sprecherin bayrisch zu sprechen ging deutlich daneben und hat den Hörgenuss des ansonsten kurzweiligen Krimis stark gemindert.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Uschi 22.03.2017
    Uschi 22.03.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Toll"

    Ich höre Frau Moll sehr gerne zu, aber sie sollte den Versuch bayrisch zu sprechen lieber lassen.Das kommt gar ich gut,deshalb auch nur 4 Sterne

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Lang Martina 15.03.2017
    Lang Martina 15.03.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    17
    17
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kurzweilige Geschichte"

    Anne Moll ist wie immer eine klasse Sprecherin. Der kleine Felix ist ein liebenswertes Kerlchen. Dass Mama einen Mord auch im Urlaub aufklärt, ist klar. Gut durchdachte Story; spannend erzählt. Pia Korittki gefällt mir gut.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.