Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Eisige Wahrheit: Ein Urlaubskrimi mit Pia Korittki Hörbuch

Eisige Wahrheit: Ein Urlaubskrimi mit Pia Korittki

Regulärer Preis:1,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Pia Korittki kann das Ermitteln nicht lassen - selbst in den Ferien! Ein Kurzkrimi mit der beliebten Lübecker Ermittlerin.

Ein entspannter Kurzurlaub mit Freund und Kind - das ist Pia Korittkis festes Vorhaben, als die drei kurz vor Weihnachten in einem kleinen Dorf an der Ostsee eintreffen. Doch dann stoßen sie beim Schlittenfahren auf die Leiche eines jungen Mannes. Obwohl Pia eigentlich Urlaub hat, beginnt sie zu ermitteln. Dabei stellt sich heraus, dass der Tote der erwachsene Sohn und Erbe eines großen Bauernhofs im Ort war - und jede Menge Feinde im Dorf hatte. Als dann auch noch eine junge Frau verschwindet, die sich am Mordabend mit dem Opfer treffen wollte, ist Pia alarmiert.

©2016 Bastei Lübbe (P)2016 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (193 )
5 Sterne
 (96)
4 Sterne
 (64)
3 Sterne
 (24)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.2 (173 )
5 Sterne
 (81)
4 Sterne
 (57)
3 Sterne
 (27)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (3)
Geschichte
4.4 (173 )
5 Sterne
 (104)
4 Sterne
 (46)
3 Sterne
 (18)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    BlümchenFanseitheute 08.12.2016

    BlümchenFanseitheute!!!

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Story gut - Sprecherin teils schrecklich"

    Die Story war wirklich gut.Es war mein erster Pia K.Krimi und ich würde mehr von Pia hören wollen. ABER die Sprecherin war teils gruselig..Wenn sie versucht bayrisch oder mit Kinderstimme zu sprechen fühlt man sich aus der Geschichte rausgerissen weil es völlig unpassend klingt. Fast albern..Schade denn die normale Stimme der Anne Moll ist durchaus hörenswert. Weiterempfehlen kann ich das Buch aber als Hörbuch würde ich es “so“ nicht wieder hören wollen

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Petra Borgo Bayern 14.11.2016
    Petra Borgo Bayern 14.11.2016

    Bücherfreund

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "super nur etwas kurz"

    Wie immer ist Pia voll integriert in Beruf und Familie nicht mal in ihrem Urlaub bleibt sie von Leichen verschont. toll vorgelesen von Anne Moll - warte auf den nächsten Krimi von Eva Almstätt

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jenny 22.01.2017
    Jenny 22.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "nervig quäkiges kindergeschrei"

    abends zum einschlafen hören daher nicht zu empfehlen
    storys zb über die schneeflockenrolle des sohns im kindertheater sind auch echt langweilig

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    KIKI 16.01.2017
    KIKI 16.01.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend!"

    Spannend wie immer! Gut durchdachte Handlung, gut gelesen, hat Spaß gemacht! Leider nur etwas kurz!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    MC 10.01.2017
    MC 10.01.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr gut"

    Mir hat das Hörbuch gut gefallen.
    Schade das es nur so kurz war.
    Die Sprecherin war auch wieder sehr gut.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Leseratte1703 15.12.2016
    Leseratte1703 15.12.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    14
    Bewertungen
    Rezensionen
    122
    49
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Leichte Krimikost, vorhersehbar und mäßig spannend"

    Wie alle Hörbücher dieser Serie ähnelt auch dieses wieder den vorherigen. Leichte Kost, bei der man nebenher alle manuellen Arbeiten verrichten kann ohne sich zu sehr konzentrieren. zu müssen, Die früheren Folgen waren teilweise durchaus spannend und mit viel Lokalkolorit.
    Hier kann ich aber meinen vorherigen Rezensenten, die die Sprecherin kritisierten, nur zustimmen. Anne Moll sollte sich wirklich nur aufs Vorlesen konzentrieren und nicht versuchen, in verschiedene Rollen zu schlüpfen.
    Der einzige Sprecher, der dies zu 100 % beherrschte, war Harry Rowohlt mit Puh der Bär. Ich habe nie einen besseren gehört.
    IAber der Dialekt, den Anne Moll der Fiona gibt, die aus Bayern stammt und ihr Praktikum auf einem Hof in Schleswig-Holstein macht, war mir unverständlich. In welcher Gegend Bayerns spricht man so? Und die Nachahmung der Kinderstimmen war wirklich unerträglich.
    Für meinen Geschmack ist diese Serie ausgelutscht.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Miriam 11.12.2016
    Miriam 11.12.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    1
    Gesamt
    "Endlich wieder Anne Moll"

    Wieder einer toller krimi von Eva Almstädt. Bin sehr froh das er wieder von Anne Moll gelesen wird.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    UK Deutschland 05.12.2016
    UK Deutschland 05.12.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    195
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Enttäuschend und vorhersehbar"
    Was genau hätte man an Eisige Wahrheit: Ein Urlaubskrimi mit Pia Korittki noch verbessern können?

    Eine spannende Handlung erfinden.


    Was hat Sie am meisten an Eva Almstädts Geschichte enttäuscht?

    Die Geschichte reicht nicht im mindesten an die Vorgänger der Korittki-Serie heran.


    Welche Figur hat Anne Moll Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

    Anne Moll liest einfach (fast) unschlagbar gut. Bei der Kinderstimme hab ich allerdings leichte Irritation empfunden- wüßte aber auch nicht, wie man das besser macht.


    Welche Figur würden Sie in Eisige Wahrheit: Ein Urlaubskrimi mit Pia Korittki weglassen?

    Die Frage stellt sich nicht- bei der Handlung.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Die Geschichte baut keinerlei Spannung auf.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    PetraFZ United States 26.11.2016
    PetraFZ United States 26.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    126
    Bewertungen
    Rezensionen
    286
    71
    Mir folgen
    Ich folge
    9
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gut, leider kurz"

    Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, sie war spannend und stimmig...als Pia Fan einziges negativ: kurz.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Volker Braunschweig, Deutschland 14.11.2016
    Volker Braunschweig, Deutschland 14.11.2016

    Ist deine Wahrnehmung normal oder meine?

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    313
    Bewertungen
    Rezensionen
    325
    70
    Mir folgen
    Ich folge
    7
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ganz nett..."

    Dafür, dass dies nur so ein kurzer Roman ist, ist er noch ganz gut. Ist halt irgendwie von Anfang an klar, wer der Täter ist. Ansonsten liest Anne Moll zumindest wieder so gut, dass man trotzdem bis zuende am Lautsprecher bleibt.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.