Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Marzipanliese - Lucie Gelmeroth Hörbuch

Die Marzipanliese - Lucie Gelmeroth

Regulärer Preis:10,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Zwei frühe deutsche Kriminalgeschichten, deren Geschehen sich spannend und unerwartet aufklärt. Mit Musik von Franz Liszt.

(p)und(c) 2001 Naxos Hörbücher

Hörerrezensionen

Bewertung

4.7 (3 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    dannycoo12 Dowagiac, MI, USA 25.07.2005
    dannycoo12 Dowagiac, MI, USA 25.07.2005
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    22
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Wunderschoen und spannend---HERRLICH"

    Da ich ein Fan von alten grossen Authoren bin, habe ich mir dieses gekauft, es ist spannend, wunderschoen geschrieben und auch toll vorgelesen, man fuehlt sich in die alte Zeit versetzt und schmunzelt manchmal wenn der Sprecher in der dritten Form aus dem Munde der Figur spricht, herrlich, Ich kann dieses Buch nur von ganzen Herzen empfehlen.Ich bin sehr gluecklich dass es Audible.de jetzt gibt, endlich kann ich meine Sprache in den USA hoehren. DANKE.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.