Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Eisprinzessin schläft Hörbuch

Die Eisprinzessin schläft

Regulärer Preis:17,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

In Fjällbacka wird im gefrorenen Wasser einer Badewanne eine Leiche entdeckt. Die Tote war schön, reich und von einem dunklen Geheimnis umgeben. Erica Falck lässt der Mord keine Ruhe. Sie macht sich auf die Suche nach dem Mörder. Mit Esprit und Leidenschaft löst sie gemeinsam mit Kriminalassistent Patrik Hedström diesen Fall.

(c)+(p) 2007 steinbach sprechende bücher

Kritikerstimmen

"Der Plot ist einfach herausragend, ganz im Stil Agatha Christies."
--Sala Allehanda "Genial!"
--Freundin

Hörerrezensionen

Bewertung

3.9 (112 )
5 Sterne
 (35)
4 Sterne
 (41)
3 Sterne
 (25)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (4)
Gesamt
4.1 (54 )
5 Sterne
 (25)
4 Sterne
 (14)
3 Sterne
 (11)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (3)
Geschichte
4.0 (55 )
5 Sterne
 (18)
4 Sterne
 (26)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (3)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    birke7506 Friedrichshafen, Deutschland 19.05.2010
    birke7506 Friedrichshafen, Deutschland 19.05.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Skandinavien pur"

    Ein spannendes Hörbuch das durch die ruhige Erzählweise fesselt. Ich habe es in einem Rutsch durchgehört.

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    gichane Handewitt, Deutschland 07.02.2012
    gichane Handewitt, Deutschland 07.02.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    63
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Nur weil es in Skandinavien spielt...."

    ... reicht es noch lange nicht an DIE Skandinavien-Krimis der Sjöwall/Wahlöös, Mankells, Nessers, Marklunds oder Larssons heran. Die Figuren bleiben blass und stereotyp, wie oft auch die Sprache floskelhaft und mit platten Sprüchen daherkommt (hoffe, dass es nicht an der Übersetzung liegt). Vom Plot ist einiges frühzeitg zu erahnen. Ich bin enttäuscht.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.