Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der seltsame Fall des Aloisius van Horn (Sherlock Holmes: Aus den Tagebüchern von Dr. Watson) Hörbuch

Der seltsame Fall des Aloisius van Horn (Sherlock Holmes: Aus den Tagebüchern von Dr. Watson)

Regulärer Preis:4,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Das Verbrechen schläft nie! Dieses alte Sprichwort wird einem stets dann bewusst, wenn man sich gerade zu Bett begeben hat und es plötzlich heftig an der Tür läutet. Oder - und dies empfinde ich persönlich als noch schlimmer - wenn man inmitten eines tiefen und überaus angenehmen Traums rüde in die Realität zurückkehren muss, weil jemand an der Decke rüttelt, in die man sich gekuschelt hat. Im Laufe meines Lebens wurde ich etliche Male auf solch unsanfte Weise um den Schlaf gebracht und ich erinnerte mich vor dem Einschlafen an etliche gelöste Fälle, die Sherlock Holmes und mich gefordert hatten. All diese Fälle hatten so ihre kleinen Besonderheiten. Keiner aber schien am Ende so dringlich gewesen zu sein, wie der seltsame Fall des Aloisius van Horn.

©2017 Fritzi Records (P)2017 Fritzi Records

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (2 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.0 (2 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
5.0 (2 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher


Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.