Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der letzte Whisky Hörbuch

Der letzte Whisky: Ein kulinarischer Krimi

Regulärer Preis:17,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Nach dem Fund einer Moorleiche mutmaßt man auf der kleinen schottischen Insel Islay, dass sie wohl schon Jahrhunderte dort gelegen haben wird. Doch dann wird ein Handy bei ihr entdeckt. Der Tote ist Hamish Macallan, Eigentümer der besten Whiskybar Edinburghs, und war seit sechs Wochen nicht mehr gesehen worden - nichts Ungewöhnliches für den Mann mit einer Leidenschaft für das einsame Lachsfischen.

Professor Dr. Dr. Adalbert Bietigheim, seines Zeichens einziger Inhaber eines Lehrstuhls für Kulinaristik in Deutschland, wird von dem Manager einer Whiskydestillerie, auf dessen Land der Tote gefunden wurde, zu Hilfe gerufen, um den Mord aufzuklären. Doch über Islay liegt ein dichter Nebel des Schweigens, und die Bewohner der kleinen Dörfer misstrauen dem Deutschen mit der perfekt sitzenden Seidenfliege...

©2017 KBV Verlags- und Medien GmbH (P)2017 KBV Verlags- und Medien GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

3.8 (34 )
5 Sterne
 (12)
4 Sterne
 (9)
3 Sterne
 (9)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.0 (29 )
5 Sterne
 (11)
4 Sterne
 (9)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Geschichte
3.6 (30 )
5 Sterne
 (11)
4 Sterne
 (8)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (5)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Jutta Hassler 04.06.2017
    Jutta Hassler 04.06.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Schade - Beschädigte Audioaufnahme"
    Würden Sie gern ein anderes Hörbuch von Carsten Sebastian Henn und/oder Carsten Sebastian Henn ausprobieren?

    ja


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Leider sind mehrere Stellen der Audiodatei beschädigt, was das Vergnügen leider sehr beinträchtigt. Eigentlich wollte ich das Hörbuch an einem Whiskyfan verschenken und habe deshalb zum Probehören runtergeladen. Nun werde ich das Buch verschenken.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Andrea Welp 24.06.2017
    Andrea Welp 24.06.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "schlechte Qualität"

    Die Geschichte und der Sprecher sind gut. Allerdings ist die Qualität der Aufnahme sehr, sehr schlecht. Hatte das Gefühl, ich hätte eine verkratzte CD im Player. Geht gar nicht

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Stephan 22.06.2017
    Stephan 22.06.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    26
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Viel zu lang, zuviele 'Wendungen'."

    Leider treten zudem etliche Abspiel-Störungen auf und Wiederholungssätze sind nicht herausgeschnitten. Irgendwie hat man den Eindruck einer Billigproduktion ?

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    M. Zimmermann Everywhere 15.06.2017
    M. Zimmermann Everywhere 15.06.2017

    Traveler

    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nicht zu Ende gehört"

    Die Geschichte wäre vielleicht ganz spannend - doch der Sprecher ist absolut nicht geeignet. Wörter, die verkehrt betont werden, Pausen zu verkehrten Zeiten und die Akzente der Personen waren nicht immer die gleichen.
    Ich habe das Hörbuch so nicht zu Ende gehört, da ich mich über jede Unterbrechung gefreut habe!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Norman Marenco 10.06.2017
    Norman Marenco 10.06.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr ärgerlich und enttäuschend"

    Ich hatte mich auf eine Geschichte gefreut, die in einer mir lieben Umgebung spielt und interessantes Hintergrundinformationen vermittelt.
    Leider muss ich jetzt zum Ende sagen, dass ich fast ärgerlich bin über das was mir geboten wurde. Die Personen wurden so flach beschrieben, dass kaum ein Bild zu den ganzen Namen entstehen konnte. Auch die oft lediglich nur bestellt wirkende Stimme des Vorlesers trug nicht zur Belebung der Personen bei. Die Aufnahme ist sehr unsauber bearbeitet, es gibt Wortwiederholungen und teilweise fehlen ganze Abschnitte. Die Hintergrundinfos zum kulinarischen Thema wirken, wie über der Geschichte ausgeschüttet und dann schlecht verteilt. Zu Beginn viel zu viel und gegen Ende immer dünner. Insgesamt war dies das erste Hörbuch, bei dem ich bereue es mir heruntergeladen zu haben.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    W das H Frd. 06.06.2017
    W das H Frd. 06.06.2017

    wdh

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    174
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Schottentrunk"
    Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Der letzte Whisky besonders unterhaltsam gemacht?

    Ich konte meine Schottland Erinnerungen auffrischen, bzw. bestätigen. Das Hörbuch bedient die Schottland Klischees wunderbar.


    Welcher Moment von Der letzte Whisky ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

    Das viele Whisky trinken (ich mag die Destillen, aber keinen Whisky) und den etwas absonderlichen Herrn Professor, made in Germany


    Hat Ihnen Carsten Sebastian Henn an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

    Kann ich nicht sagen, denn selber lesen ist meist tiefgründiger. Hörbücher sind ein angenehmer Wegbegleiter, wenn man etwas zu tun hat und die Hände frei haben muss. Herr Henn hat seine Sache gut gemacht, wenn ich den Professor und seine große Liebe mir etwas anders vorgestellt habe, als sie gelesen werden.


    Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

    Nein. Das Hörbuch ist ein schöner Zeitvertreib bei Bahn- und Auto fahren geht aber nicht unter die Haut (Sollte es auch nicht). Der Krimi macht Spaß und ist Gott sei dank keine schwere Kost.


    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gretel Bauermann 10.06.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Der letzte Whisky"

    Schottland und der Wihisky, dazu noch Haggis, ein verschrobener Professor als Detektiv, das sind die Bestandteile dieses amüsanten Krimis. Etwas lang, aber das gehört zu diesem Genre. Gut gelesen.

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    amb 27.05.2017
    amb 27.05.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    32
    Bewertungen
    Rezensionen
    179
    26
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein herrlicher Krimihörgenuss"

    Auf Mörderjagd mit Prof. Bietigheim, Benno von Saber, Piet und den Bewohnern der Hebrideninsel Islay. Spass und Spannung sind garantiert und über Whiskey lernt man auch eine Menge. Wunderbar gelesen vom Autor Carsten Sebastian Henn.

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Giuseppina 66359 16.05.2017
    Giuseppina 66359 16.05.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    18
    4
    Gesamt
    "Mehr Henn!"

    Habe immer gehofft, dass es bald mehr Henn-Romane auf audible schaffen würden. Und vom Autor selbst gelesenbist natürlich immer schön. Hoffentlich kommt die ganze Bietigheim-Serie!

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.