Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Tod kommt nach Pemberley Hörbuch

Der Tod kommt nach Pemberley

Regulärer Preis:23,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Darcy und Elizabeth sind mittlerweile sechs Jahre glücklich verheiratet, als am Vorabend des jährlichen Herbstballs plötzlich Elizabeths Schwester Lydia völlig aufgelöst in Pemberley erscheint. Captain Denny, der beste Freund ihres Ehemanns Wickham, ist in den Wäldern von Pemberley ermordet worden - und Wickham kniet blutbespritzt neben ihm... Die herrschaftliche Idylle von Elizabeths Leben verwandelt sich schlagartig in ein erschreckendes Verbrechensszenario.

P. D. James, eine der meistgelesenen Krimischriftstellerinnen unserer Zeit, nimmt sich der bekanntesten Figuren Jane Austens an, Elizabeth Bennet und Mr. Darcy aus Stolz und Vorurteil - eine perfekte Mischung aus Spannung und Gefühl!

©2013 Droemer Verlag. Ein Unternehmen der Droemerschen Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf. GmbH & Co. KG, München. Buchvorlage: "Death Comes to Pemberley" von P.D. James, 2011 (P)2013 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

3.5 (69 )
5 Sterne
 (15)
4 Sterne
 (22)
3 Sterne
 (20)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (6)
Gesamt
3.2 (48 )
5 Sterne
 (8)
4 Sterne
 (15)
3 Sterne
 (12)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (7)
Geschichte
3.8 (48 )
5 Sterne
 (15)
4 Sterne
 (17)
3 Sterne
 (11)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Gertraud Mödling, Österreich 22.01.2014
    Gertraud Mödling, Österreich 22.01.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    35
    Bewertungen
    Rezensionen
    139
    14
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "SINNLOS,"

    im wahrsten Sinn des Wortes.

    Für jeden Jane Austen-Fan eine Zumutung.
    Diese wirre Geschichte ist einfach zum Vergessen.
    Das ist das erste Hörbuch, dessen Kauf ich bedaure. Aber es geschieht mir ja recht,
    ich habe den vorherigen Rezensenten nicht geglaubt. Unter dem Motto: so schlimm kann's nicht sein..., aber es ist so schlimm.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Marthax 09.08.2013
    Marthax 09.08.2013 Bei Audible seit 2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    35
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    ""Verblüffend, Pemberly erwacht zu neuem Leben...","

    dachte ich, als ich mit dem Hören begann.
    Ich bin Jane Austen - Fan, und hab mich gefreut, dass P.D.James es offenbar auch ist, denn sie geht mit den Protagonisten der verehrenswürdigen Janes Austen gut um.
    Dabei trifft sie den Stil der Schriftstellerin genau ohne in Plattheiten zu geraten (ein Lob auch für den Übersetzer).
    Wer die anderen Romane Jane Austens kennt, freut sich über die kleinen Anspielungen und dass man ganz nebenbei etwas von "Emma" oder "Jane" usw. erfährt.

    Der Roman wurde von Eva Michaelis sehr gut vorgelesen.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bianca Flier 79379 Müllheim 28.04.2016
    Bianca Flier 79379 Müllheim 28.04.2016

    Ich bin freie Journalistin und Autorin und ich liebe ungekürzte Hörbücher. Audible ist dafür eine Schatztruhe

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    92
    Bewertungen
    Rezensionen
    32
    32
    Mir folgen
    Ich folge
    4
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Geschichte gut - Sprecherin nicht"

    Ich habe mir den Film gekauft und fand ihn sehr ansprechend.

    Das Hörbuch habe ich mir zugelegt, da es ungekürzt ist und ich den ganzen Roman einmal hören wollte.

    Der Stil der Autorin gefällt mir. Es ist zwar nicht original Jane Austen, aber es kommt nahe an das Original heran. Der Krimi macht die Story zudem richtig spannend.

    Leider nervt die Sprecherin. Sie schnappt nach jedem zweiten oder dritten Satz so übertrieben nach Luft, dass es wirklich eine Zumutung ist. Und das wird im Laufe der Lesung immer schlimmer!

    Ein Hörbuchverlag sollt wirklich nur Sprecher engagieren, die nicht kurzatmig sind.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Momi 15.04.2013
    Momi 15.04.2013

    Momi

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    147
    Bewertungen
    Rezensionen
    69
    58
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Die Menschheit wäre nicht ärmer ohne dieses Buch"

    Das braucht es gar nicht. Da versucht nur jemand, sich ein Stück von dem großen Jane Austin-Kuchen abzuschneiden.

    Hauptsächlich sind es ellenlange Zusammenfassungen aus dem Originalbuch. Eine dumm zusammen geschusterte Kriminalstory, die zwischenzeitlich immer wieder in Vergessenheit gerät.

    Schade um das Geld

    6 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.