Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Tod greift nicht daneben Hörbuch

Der Tod greift nicht daneben

Regulärer Preis:15,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Beschreibung von Audible

Der tragische Tod eines Nobelpreisjuroren: Jennerweins siebter Fall

Jörg Maurer schickt seinen beliebten Kommissar Hubertus Jennerwein in "Der Tod greift nicht daneben" in seinen siebten Fall. Und der hat es in sich!

In einem idyllischen Kurort wird der ehemalige Nobelpreisjuror Bertil Carlsson tot aufgefunden - zerstückelt im Gartenhäcksler. Der grausame Vorfall erschüttert das gesamte Dorf. Jennerwein taucht tief in die komplexen Dorfstrukturen ein, um dem Mörder auf die Schliche zu kommen. Dabei trifft er auf liebevoll-sture Mitglieder des örtlichen Trachtenvereins und die scharfen Zungen enttäuschter Nobelpreisanwärter, die durch Carlssons Gunst gefallen waren.

Gewohnt humorvoll und gespickt mit satirischen Wahrheiten ist "Der Tod greift nicht daneben. Alpenkrimi" von Jörg Maurer eine gelungene Fortsetzung der erfolgreichen Hörbuch-Reihe. Gesprochen vom Autor selbst, bleibt beim Hören kein Auge trocken und kein Klischee unerfüllt. Diese herrlich-erfrischende Krimigeschichte steckt voller erzählerischer Überraschungen!

Inhaltsangabe

Ein Häcksler im Garten ist die letzte Station des Ex-Nobelpreisjuroren Bertil Carlsson. Dabei hatte er sich doch so wohl gefühlt im idyllisch gelegenen Kurort, eine Stütze von Trachten- und Heimatverein. War es ein grausiger Unfall? Oder Mord? Kommissar Jennerwein verhört hartleibige Brauchtumswächter und enttäuschte Nobelpreiskandidaten. Als die Gerichtsmedizin feststellt, dass im Puzzle der Leichenknochen ein Körperteil fehlt, sucht Jennerwein nach ähnlichen Fällen und stößt auf ein schier unfassbares Forschungsprojekt...

©2015 FISCHER Scherz / S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main (P)2015 Argon Verlag GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (593 )
5 Sterne
 (339)
4 Sterne
 (183)
3 Sterne
 (54)
2 Sterne
 (13)
1 Stern
 (4)
Gesamt
4.2 (552 )
5 Sterne
 (268)
4 Sterne
 (188)
3 Sterne
 (68)
2 Sterne
 (18)
1 Stern
 (10)
Geschichte
4.6 (553 )
5 Sterne
 (394)
4 Sterne
 (106)
3 Sterne
 (37)
2 Sterne
 (10)
1 Stern
 (6)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Blümchen 03.06.2015
    Blümchen 03.06.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Super bayerischer Krimi..."

    spannend und mit einem Augenzwinkern erzählt, eine wahre Freude - besonders auch für Freunde der bayerischen Sprache

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    IB 28.03.2015
    IB 28.03.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Da waren die vorherigen besser"

    Leider verliert sich der Autor in, für mich, allzu eckligen Details a la CSI oder ähnlichen Krimiserien. Das hatte er bisher nicht nötig, schade.
    Ansonsten wie immer bestens gelesen.

    4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    anlika1 kerst1n 18.08.2016
    anlika1 kerst1n 18.08.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "10 mal angefangen ich gebe auf"

    Seit Jahren höre ich tolle und fesselnde Hoerbuecher. Diesmal eine große Enttaeuschung, ich kannte es nicht, dass man nicht reinkommt, ich habe 10 mal von vorne angefangen, ich loesche es jetzt, es macht keinen Spaß. Definitiv nicht mit Eberhofer zu vergleichen. Schade

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Florian 27.03.2015
    Florian 27.03.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    39
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Alpen werden immer flacher"
    Was hat Ihnen am meisten an Der Tod greift nicht daneben gefallen? Was am wenigsten?

    Jörg Maurer als Sprecher ist einfach Spitze, leider wird nur die Geschichte im Kurort immer flacher im Vergleich zu den ersten Teilen.


    Was werden Sie wohl als nächstes hören?

    Greg Iles - Infernal


    Würden Sie sich eine Fortsetzung von Der Tod greift nicht daneben wünschen? Warum oder warum gerade nicht?

    Ich höre immer gern etwas von Jörg Maurer, aber die Spannung muss höher sein. Die Geschichte war leider zu einfach zu durchschauen.


    3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    claudia m. 06.12.2015
    claudia m. 06.12.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "absolut genial!!!!"
    Welchen drei Worte würden für Sie Der Tod greift nicht daneben treffend charakterisieren?

    spannend, brilliante sprache, tolle schauspielerische leistung des autors.


    Welcher Moment von Der Tod greift nicht daneben ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

    das sind mehrere.
    vor allem der schluß nach dem schluß fand ich besonders einfallsreich!


    Wie hat Ihnen Jörg Maurer als Sprecher gefallen? Warum?

    genial!!!!!! normalerweise können autoren ihre hörbücher nicht gut einlesen.
    da aber jörg maurer mehr ist, als nur autor (schauspieler, kabarettist, musiker) macht das wahnsinnigen spaß!!!
    auch andere dialekte und frauen liest er absolut glaubwürdig.


    Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

    lachen, immer wieder lachen!


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    "normale" krimis sind einfach nur lauwarmer kaffee gegen jörg maurer

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    eviola 07.10.2015
    eviola 07.10.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    18
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Pfeif auf's Risiko!!"
    Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Der Tod greift nicht daneben für besser als das Buch?

    Ich sag's jetzt, wie es ist- ICH verrate jetzt ALLES!
    Auch warum gehört noch besser sein sollte, als gelesen.


    Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

    Denn die Autorenfigur, die diesmal wirklich alles, AAALLES übertrifft,


    Hat Ihnen Jörg Maurer an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

    weiß ja SCHLUSSendlich gar nicht wirklich, wo ich kleiner Hörer lebe, höre, leide bis zum Ende. Um den Schlaf komm, schwitz und heul und lach und am liabschten noch heut statt morgen mei Koffer packen und nach Bayern ziehn möcht.
    Da fallen schon Vokale weg, andere verbassen, ziehn sich ungehörig lang,...., Dialektanfall....
    Ich nehm meine beste Praißenfreundin mit und wir werden Gmiaswaiwa!


    Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

    Aber nicht emotional werden- Fakten, Fakten, Fakten! Ich zweifle nicht länger. Ich sag's jetzt, warum das (Hör)Buch so klasse ist. Nicht nur anfangs oder mittig oder zwischendrin, sondern vor allem am Ende, dem Ende ja- da macht er's, der Autor- er h..nsdhsbdb6837498765432 s76"§$%& ein hsjhdf$§$&%7
    Was wollen Sie hier?? Wie kommen SIE denn ,.kjgu678

    AAAAAHHHHRGHHHH...............!!!!!!


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Epilog:
    Schweigen in der Wäschekammer. Leise, ganz leise hallt die Trommel des Trockners noch nach im Knitterschutzgang, versucht, das letzte Hemd noch faltenfrei zu übergeben. Allein, es fehlt die sorgende Hand der Hausfrau, es in Empfang zu nehmen.
    Sie schweigt für immer still.......

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Christine 06.08.2015
    Christine 06.08.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    19
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Super"

    Eine gute Story, spannend erzählt und bis zu letzt ein Geheimnis, Jennerwein und sein Team

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    schraner 01.08.2015
    schraner 01.08.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Bis zur letzten Zeile unterhaltsam"

    Mal was anderes. Man sollte es bis zum letzten Ton sich anhören, es lohnt sich.

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ursula 27.07.2015
    Ursula 27.07.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "jörg Maurer vom Feinsten"

    Super spannend Bus zum Schluss....das Ende "singen" war echt lustig,ich freue mich auf's Nächste. Klasse

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Domics Karlsruhe, Deutschland 23.07.2015
    Domics Karlsruhe, Deutschland 23.07.2015

    Pinnwand

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    29
    Bewertungen
    Rezensionen
    43
    23
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    6
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nicht der stärkste der Reihe - aber immer noch gut"

    Tramitz reisst es mal wieder raus- die Story finde ich jetzt irgendwie nicht so überzeugend, da war der Vorgänger mit dem Klassentreffen auf dem Berggipfel überzeugender. Nichtsdestotrotz, durch den super Vorleser bietet das Buch immer noch hervorragende Unterhaltung!

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.