Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Fall Mata Hari Hörspiel

Der Fall Mata Hari

Regulärer Preis:6,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die Niederländerin Gertrud Margarete Gelle, besser bekannt als Mata Hari, von Beruf Tänzerin, hat Männer höchsten Ranges in ganz Europa fasziniert- und gelangte ganz nebenbei an Informationen, mit denen eine Tänzerin normalerweise nicht viel anfangen kann, für die man allerdings so viel Geld bekommt, wie eine Tänzerin normalerweise in ihrem ganzen Leben nicht verdient. Das machte mitten im 1. Weltkrieg Krieg die Franzosen stutzig: Mata Hari wird in Paris verhaftet, der Leitung einer deutschen Spionagezentrale beschuldigt und am 15. Oktober 1917 erschossen.

Im "Fall Mata Hari" sieht sich Inspektor Latour auf der Suche nach der Wahrheit gezwungen, das gesamte Leben dieser rätselhaften Frau wieder aufzurollen.

(c)+(p) 2009 Der Audio Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (7 )
5 Sterne
 (4)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.7 (3 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
5.0 (3 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Tocqueville Kiel 04.08.2010
    Tocqueville Kiel 04.08.2010 Bei Audible seit 2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    801
    Bewertungen
    Rezensionen
    928
    192
    Mir folgen
    Ich folge
    16
    2
    Gesamt
    "Ein Hörpiel nach den Vernehmungsprotokollen..."

    und ergänzt mit Ztaten aus Zeitungen sowie biographischen Hintergrundinformationen. So entsteht vor den Ohren des Zuhörers ein spannender Einblick in den spektakulärsten Spionagefall des Ersten Weltkrieges.
    Gut herausgearbeitet wird die pathologische Arbeitsweise des französischen Geheimdienstes, die sich universell auf alle Geheimdienste der Welt übertragen läßt - dieses Problem ist eben systemimmanent.
    Das Hörbuch wird so zu einem echten Lehrstück für die persönliche Allgemeinbildung, es fördert die Skepsis und schärft die Kritikfähigkeit!

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.