Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Das stille Gift (Irmi Mangold 7) Hörbuch

Das stille Gift (Irmi Mangold 7)

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Ein Teil einer künstlichen Hüfte, das zwei Touristen aus einem Güllefass wie von einem Katapult abgeschossen um die Ohren fliegt, ist der Auslöser für die Suche nach einem lange verschwundenen Mann. Irmi Mangold und Kathi Reindl finden heraus, zu wem die Hüfte gehörte. Die Geschichte des Bauern ist ein Albtraum. Erst kommt sein behinderter Sohn ums Leben, dann verenden all seine Kühe an einer rätselhaften Krankheit, und schließlich gibt es kein Lebenszeichen mehr von ihm selbst. Alles deutet auf einen Giftskandal hin, der mehr Lügen und Verdächtige hervorbringt als das Garmischer Land Kuhfladen.

Michaela May, bekannt als Kommissarin im Münchner Polizeiruf 110, hat sich als Interpretin der Allgäu-Krimis von Nicola Förg fest etabliert.

©2016 Piper Verlag GmbH, München (P)2016 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (76 )
5 Sterne
 (45)
4 Sterne
 (19)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (5)
Gesamt
4.2 (70 )
5 Sterne
 (40)
4 Sterne
 (17)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (5)
Geschichte
4.4 (72 )
5 Sterne
 (47)
4 Sterne
 (16)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Dr. A. Schedel-stupperich schaafheim 23.04.2016
    Dr. A. Schedel-stupperich schaafheim 23.04.2016

    alex

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    21
    Bewertungen
    Rezensionen
    54
    49
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "einfach klasse"

    wieder ein geglückten Roman mit einem brandtaktuellem Thema. spannend umgesetzt. toll geschrieben und die Figuren, egal ob Irmi, Kathi oder die anderen absolut glaubhaft.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Frank 24.03.2016
    Frank 24.03.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    29
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Plötzliches Ende, Schade."

    Nett wieder was von Irmi zu hören. Spannende Geschichte mit einigen Wendungen. Michaela May mal wieder gut, wobei dieses mal die unterschiedlichen Charaktere schwer auseinander zu halten waren. Ich warte wieder schweren Herzens ein weiteres Jahr...

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    uteruegg1111 Bergneustadt, Deutschland 09.09.2016
    uteruegg1111 Bergneustadt, Deutschland 09.09.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    48
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wenig Krimi, viel Gesellschaftskritik"
    Was hätte Nicola Förg anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

    Der Krimi-Plot war eindeutig zu hintergründig gegenüber dem Anprangern der Missstände. Es hätte genau umgekehrt sein müssen, dann hätte es Intresse an dem Thema geweckt, ohne ständig Vorträge mit erhobenem Finger in der Geschichte unterbringen zu müssen.


    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Neuwirth Herbert Schweden 31.08.2016
    Neuwirth Herbert Schweden 31.08.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    22
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "abruptes Ende"

    bestes Buch der Serie, aber der Schluss ist merkwürdig abrupt und zieht kaum Gewinn aus der hervorragenden Storyline.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ursulaela 09.08.2016
    Ursulaela 09.08.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr nahe an der Realität?"

    Die Handlung macht mich nachdenklich und man könnte glauben dass es wirklich so geschehen kann. Ich fand es sehr gut und Michaela May ist eine sehr gute Leserin.
    Ursula K.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Daniel Bergemann 13.06.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    130
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Schade,"

    ohne die Ausflüge in die Tagespolitik und die unterschwelligen Belehrungen, hätte es ein, wie gewohnt schöner Krimi sein können. So war das Vergnügen leider sehr getrübt. Ein weiteres Buch der Serie werde ich mir nicht zulegen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    benno49 Berlin, Deutschland 02.05.2016
    benno49 Berlin, Deutschland 02.05.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Anstrengend,Oberleherhaft"
    Was genau hat Sie an Das stille Gift (Irmi Mangold 7) enttäuscht?

    Das der Autorin das Thema Umweltschutz am Herzen liegt, merkt man in jedem 3. Satz. Ich fand das sehr anstrengend. Erwartet hatte ich einen unterhaltsamen Krimi, wie andere der Autorin.


    Würden Sie sich wieder etwas von Nicola Förg anhören?

    Ich würde mich nicht mehr für die Autorin entscheiden,


    Wie hat der Erzähler das Buch beeinflusst?

    Der Akzent passt zur Geschichte, mir fehlt aber ein bischen der Elan in der Vorleseweise.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Ist nicht vergleichbar mit vorherigen Erzählungen mit den beiden Hauptpersonen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.