Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Das Verbrechen (Kommissarin Lund 1) | [David Hewson]

Das Verbrechen (Kommissarin Lund 1)

Sarah Lund, 38, ist Kommissarin bei der Polizei in Kopenhagen. Frauen wie sie kennen keine Alpträume, keine Angst. Doch der grausame Mord an einem Mädchen geht auch ihr unter die Haut. Freitag, 31. Oktober: Ein gleißendes Auge verfolgt die neunzehnjährige Nanna wie ein Jäger das angeschossene Wild. Im Zickzack bewegt es sich durch den Pfingstwald, rückt langsam näher. Blutverschmiert, zitternd, keuchend klettert Nanna eine Böschung hinauf. Und plötzlich ist es da, das gleißende Auge, ist der Schein einer Taschenlampe auf ihr.
Regulärer Preis:39,95 €
  • Ihre Abovorteile:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • Nur 4,95 € pro Monat für die ersten drei Monate
    • Über 100.000 Titel zur Auswahl
    • Nach drei Monaten 9,95 € pro Monat - dann jederzeit kündbar
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung

Sarah Lund, 38, ist Kommissarin bei der Polizei in Kopenhagen. Frauen wie sie kennen keine Alpträume, keine Angst. Doch der grausame Mord an einem Mädchen geht auch ihr unter die Haut. Freitag, 31. Oktober: Ein gleißendes Auge verfolgt die neunzehnjährige Nanna wie ein Jäger das angeschossene Wild. Im Zickzack bewegt es sich durch den Pfingstwald, rückt langsam näher. Blutverschmiert, zitternd, keuchend klettert Nanna eine Böschung hinauf. Und plötzlich ist es da, das gleißende Auge, ist der Schein einer Taschenlampe auf ihr.

Kommissarin Lunds 1. Fall.

©2013 Zsolnay (P)2013 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (183 )
5 Sterne
 (84)
4 Sterne
 (52)
3 Sterne
 (22)
2 Sterne
 (10)
1 Stern
 (15)
Gesamt
4.2 (67 )
5 Sterne
 (33)
4 Sterne
 (17)
3 Sterne
 (14)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.0 (66 )
5 Sterne
 (27)
4 Sterne
 (19)
3 Sterne
 (12)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Skogsen Deutschland 13.03.2013
    Skogsen Deutschland 13.03.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    16
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Reicht weit über das übliche Krimi-Allerlei heraus"

    Eine der besten Krimis die ich je gehört oder gelesen habe. Besonders beeindruckend ist die Schilderung der Folgen des Verbrechens für die Opfer. Selten oder nie werden in den üblichen Krimis die Familie, Verwandten und Freunde des Opfers so brilliant in die Geschichte geholt wie hier. Das so viele Verdächtige durchgegangen werden, ist eines der zentralen Themen des Buchs und wird gekonnt erzählt. Endlich einmal ein Krimi der sich wirklich darüber Gedanken macht, was Verbrechen, Gewalt, Mord bedeutet und diese Taten nicht gedankenlos als Ausgangspunkt für eine mehr oder weniger spannende Geschichte nimmt.

    16 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    wilfriedk Neufahrn, Deutschland 27.05.2013
    wilfriedk Neufahrn, Deutschland 27.05.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Guter Stoff, aber schlechte Sprecherin"

    Ich habe vor einiger Zeit den Stoff schon als Film gesehen, das Buch ist noch deutlich besser und absolut spannend. Es fällt schwer den Kopfhörer abzunehmen.
    Wenn diese Sprecherin nicht wäre!!!
    Sie liest derart hektisch und abgehackt, eine absolute Kakophonie. Dieses Stakkato ging mir gehörig auf die Nerven, wenn der Stoff nicht so perfekt und spannend gewesen wäre hätte ich das Hörbuch schon nach 10 Minuten abgeschaltet.
    Bevor man es kauft sollte man die Hörprobe nutzen..

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Thomas Siegen, Deutschland 09.06.2013
    Thomas Siegen, Deutschland 09.06.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    26
    Bewertungen
    Rezensionen
    25
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spannend und nicht lang genug :)"

    Ich hatte die ersten 5 Minuten Schwierigkeiten, mich mit der Stimme der Vorleserin anzufreunden. Aber dann passte alles. Die Geschichte ist spannend bis zur letzten Minute und ich freu mich schon auf den nächsten Teil!

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    sockeleo Deutschland 25.02.2013
    sockeleo Deutschland 25.02.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Buch toll, Sprecher toll"

    Super spannend und fesselnd. Hatte Lust mich krank schreiben zu lassen weiter hören zu können. Die 10 Folgen im Fernsehem hatten mich schon beeindruckt und dieses 'Hörbuch ist, wie selten, genau so. Natürlich werden viele Verdächtige abgegrast (Ich beziehe mich auf meinen Rezensionsvorgänger) aber das ist eben so bei ner Aufklärung und tut der Story nix. Die Sprecherin macht es klasse, trotz den oft sehr kurzen Sätzen. Alles in allem : SEHR ZU EMPFEHLEN und freue mich auf die anderen Staffeln.

    12 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    bettyblue9 Erkrath, Deutschland 15.03.2013
    bettyblue9 Erkrath, Deutschland 15.03.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    20
    Bewertungen
    Rezensionen
    324
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Tolles Buch"

    spannend und klasse gelesen von Anneke Kim Sarnau. Üblicherweise vermeide ich Romane/Bücher von weiblichen Stimmen gelesen.. da sie in der Regel bei mir nervend wirken nach einer Weile. Die mir bis dato Unbekannte ist aber eine Ausnahme. Überzeugend und von der Tonlage her unaufdringlich liest sie.. Kompliment. Zum Buch: Es rettet mich durch meine Grippeerkrankung.. ich lege es kaum vom Ohr ..so spannend ist es. Habe noch ca. 7 Std. und bin schon traurig, da es noch keine Nachfolgeroman hier gibt(gerade nachgeschaut).
    Die Charaktere sind speziell... so wie wir dies aus anderen guten Buechern die fortgesetzt werden sollen, kennen. Kommisarin Lundt ist eine Kriminalistin mit Gespür, an welchem es ihr in ihrem Privatleben scheinbar mangelt. Ihr Nachfolger (oder wird er ihr Kollege??) ist ein netter unkomplizierter Mann mit Schuldgefühlen..
    Die Geschichte: klar , jede Menge Verdächtige, es ist aber auch keine 08/15 Story.
    Ich kann es empfehlen!

    9 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Chrissi Köln, Deutschland 06.06.2013
    Chrissi Köln, Deutschland 06.06.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    36
    Bewertungen
    Rezensionen
    69
    42
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Lang, aber nicht langatmig"

    Also, ich hab ja so meine Probleme mit den Skandinaviern, vor allem den skandinavischen Namen... Hab mich aber trotzdem mal rangetraut und bin nicht enttäuscht worden. Die Sprecherin gefällt mir gut und die Geschichte ist trotz der politischen Verwicklungen immer noch logisch und gut zu verstehen. Besonders gut gefallen mir die sehr gut erzählten Gefühlsschwankungen, die man aufgrund der Geschichte super nachempfinden kann.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Hermann Waldbüttelbrunn, Deutschland 23.05.2013
    Hermann Waldbüttelbrunn, Deutschland 23.05.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    17
    Bewertungen
    Rezensionen
    185
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Toller Krimi, aber..."

    Die ersten Dreiviertel des hervorragend gesprochenen Krimis sind so spannend und gut geschrieben, dass einem teilweise fast der Atem wegbleibt. Dann aber wird er langatmig und zieht sich bis zum Schluss fast quälend hin, weil immer neue Verdächtige gefunden werden und die Geschichte immer mehr an Dynamik verliert.
    Schade.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    exotin Hamburg, Deutschland 23.04.2013
    exotin Hamburg, Deutschland 23.04.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    19
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Langweilig....."

    Das ist echt das erste Hörbuch, welches ich mir nur in Etappen anhören konnte. So langweilig geschrieben und gesprochen! Ein großes Politikerdurcheinander und ach nee so viele Stunden davon. Am besten wäre, man kürzt das Buch auf max. 6 Stunden. Hätte ich es lesen müssen, hätte ich den Einschlafrekord gebrochen....

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    T. Silvia Fribourg 30.03.2013
    T. Silvia Fribourg 30.03.2013

    Amazone

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Einfach nur schlecht - finde ich auch !"

    Ich habe die Serie vor einiger Zeit gesehen. Trotzdem wollte ich das Hörbuch haben, da die Bücher, die als Vorlagen dienen, meistens noch besser sind als die Filme. Ausserdem freute ich mich auf ganze 28 Stunden Hörvergnügen. Leider war es mit dem Vergnügen nicht weit her. Zur Sprecherin: Sie lässt alle Charaktere in etwa gleich sprechen, meistens in einer rechthaberischen und unzufrieden quengeligen Art. Gefällt mir überhaupt nicht. Aus der in der Serie - wie ich finde - sympatischen Kommissarin, die nicht locker lässt, macht die Sprecherin eine unsympathische, selbstgerechte Zicke. Das Buch hat im Abo zwar "nur" 9.95 Euro gekostet. Ich würde es aber bestimmt nicht wieder kaufen!! Einfach nur nervig. Lesen würde ich es übrigens auch nicht. Der Stoff hat durch das Buch nichts gewonnen, ganz im Gegenteil !!!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    klickerl68 Holzkirchen, Deutschland 12.08.2013
    klickerl68 Holzkirchen, Deutschland 12.08.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    21
    11
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gäähn"

    Ich habe die letzten Jahre viele Hörbücher gehört und dies ist das erste, zu dem mir eine Rezension einfällt, weil es mir so gar nicht gefällt. Ich muss mich förmlich zum Ende durchkämpfen. Die Story ist elend flach und langweilig! Und die Kopenhagener Polizei geradezu unglaubwürdig dämlich. Dazu die Sprache des Autors: gegen Ende werden sehr viele Beschreibungen hauptsächlich von Ellipsen getragen. Man hat den Eindruck, der ist genauso angenervt wie ich und hat gar keine Lust mehr, vollständige Sätze zu bilden. Der Oberhammer aber ist die m. E. uninspirierte Sprecherin, die das Buch vorliest wie die Streckenansage der SBB. Sorry, ist nur meine subjektive Meinung. Mir gefällt es wie gesagt überhaupt nicht und für die Zukunft kaufe ich keine HBs mehr mit Frauenstimmen. Nur ein Stern, weil ich muss...

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-10 von 20 Ergebnissen ZURÜCK12WEITER

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.