Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Das Teekomplott Hörbuch

Das Teekomplott: Ein Ostfrieslandkrimi

Regulärer Preis:14,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Das beschauliche ostfriesische Dorf Canhusen wird durch eine Mordserie aufgeschreckt. Kommissar David Büttner und sein Assistent Sebastian Hasenkrug stehen vor einem Rätsel: Warum mussten die Opfer sterben? Und was hat es mit den Teebeuteln auf sich, die bei jedem der Opfer gefunden wurden? Haben diese Morde womöglich etwas mit dem Tod zweier junger Männer zu tun, die in der Nachkriegszeit auf mysteriöse Weise ums Leben kamen?



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2013 KDP Elke Bergsma (P)2014 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (184 )
5 Sterne
 (85)
4 Sterne
 (73)
3 Sterne
 (20)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (3)
Gesamt
4.1 (162 )
5 Sterne
 (72)
4 Sterne
 (52)
3 Sterne
 (30)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (4)
Geschichte
4.5 (164 )
5 Sterne
 (96)
4 Sterne
 (52)
3 Sterne
 (12)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    eva christine 17.08.2014
    eva christine 17.08.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    80
    Bewertungen
    Rezensionen
    62
    42
    Mir folgen
    Ich folge
    10
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ostfriesland ist überall ..."
    Welchen drei Worte würden für Sie Das Teekomplott treffend charakterisieren?

    Spannend, logisch, schnörkellos.


    Welcher Moment von Das Teekomplott ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

    Wie die Frau die Misshandlungen, Maßregelungen und Bevormundung ihr Leben lang aushalten konnte.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Das Buch konzentriert sich in erster Linie auf die Handlung. Diese spiegelt mit der Sprache und dem gekonnten Vorlesen des Sprechers die Landschaft und deren Menschen wider.
    Der Autor gibt sich nur am Rande mit Innenleben, Gedanken und Gefühle seiner Personen ab - die Charaktere sind eher eindimensional. Das macht die Handlung, die von der ersten Minute an spannend ist und den Spannungsbogen nie verliert, völlig wett. Wer am Land lebt, egal wo, dem wird nichts in der Geschichte fremd oder weit hergeholt erscheinen.

    Die Anzahl der handelnden Personen ist übersichtlich. Selten mehr als zwei Handlungsebenen, was ich besonders angenehm empfinde.

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    mazika 20.08.2014
    mazika 20.08.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    82
    Bewertungen
    Rezensionen
    568
    44
    Mir folgen
    Ich folge
    5
    22
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tee trinken und Zuhören!"

    Das war ein richtiger schöner Krimi mit Lokalkolorit zum in einem Rutsch durchhören.
    Fühlte mich sehr wohl in Canhusen und habe öfters geschmunzelt über die eher wortkargen Bewohner, die von einer wahren Mordwelle heimgesucht werden. Ende allerdings etwas vorhersehbar. Toll im Dialekt gelesen von Jürgen Holdorf. Gönne mir jetzt erst mal eine Tasse Ostfriesenmischung...

    6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sophia Nürnberger 29.12.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    26
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Super"

    Schöner Krimi mit viel schwarzem Humor und kurzweiliger Unterhaltung. Ich kann ihn nur empfehlen. Zu empfehlen

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Martina Berlin, Deutschland 15.08.2014
    Martina Berlin, Deutschland 15.08.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    24
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Das Beste was ich seit Wochen gehört habe!!!!"

    Super, Spitzenklasse!! Ich komme aus dem Raum Ostfriesland und lebe nun in Berlin. Herrlich den Dialekt zu hören und das ganze drum herum.
    Wie schade das es nur diesen einen Krimi als Hörbuch gibt!!!
    Für mich hatte der Krimi Suchtpotenial!!!!

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    artimba 14.10.2014
    artimba 14.10.2014

    Hörbuch-Addict :-)

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    42
    Bewertungen
    Rezensionen
    101
    23
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wer Norddeutschland liebt, kommt hier klar :-)"
    Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

    Der Sprecher hat ein ausgesprochenes Talent, die Personen individuell mit unterschiedlichsten, urigen Charakter-Stimmen zu sprechen, der normale Erzähler-Text jedoch wirkt irgendwie immer etwas gestelzt - hat mich sehr an die "Stenkelfeld"-Geschichten erinnert. Was dort belustigt, geht einem hier schnell auf den Geist.

    Insgesamt war das Buch gut und logisch aufgebaut und auch spannend, macht mir aber keine Lust auf mehr.


    Würden Sie sich eine Fortsetzung von Das Teekomplott wünschen? Warum oder warum gerade nicht?

    Der Inspektor kommt nicht so interessant rüber, dass ich nochmal ein Buch davon lesen oder hören wollen würde.


    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ChakDe 25.11.2016
    ChakDe 25.11.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Mein Lieblingsroman von Elke Bergsma ..."

    Der Roman bietet Spannung, Überraschung und etwas Witz. Auch das Friesentypische fehlt nicht – Büttner und Hasenkrug bekommen bei jeden Canhusener einen Tee angeboten (so sind sie die Ostfriesen *lach*). Büttner und Hasenkrug sind zwei eingängige Figuren, die man im Laufe des Buches kennen und lieben lernt. Ich habe viele Jahre in Ostfriesland Urlaub gemacht und erkannte die Schauplätze wie auch den Menschenschlag gleich wieder – ich fühlte mich „Zuhause“!
    Der Sprecher hat eine ruhige Stimme, der man entspannt stundenlang zuhören kann.

    Nach ihrem Erstlingswerk „Windbruch – Ostfrieslandkrimi“ konnte Elke Bergsma mit diesem Roman, die Serie erfolgreich weiterführen. Die Büttner und Hasenkrug Ostfriesenkrimi-Serie zählt mittlerweile 14 unabhängige Romane – also viel Stoff für Alle, die jetzt auf den Geschmack gekommen sind.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ute 02.01.2016
    Ute 02.01.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Krimi-Satire aus jugendlicher Feder : naja"

    Der Vorleser ok. Die Story : manchesmal unfreiwillig komisch und unlogisch.
    Noch viel üben.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Birgit 22.09.2015
    Birgit 22.09.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    21
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tote im Norrden"

    Die Geschichte vermisst Höhepunkte, die ich von dem Autor gewohnt bin. Sie ist dann einfach zu Ende. Schade.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    B. V. Beek Lampertheim 14.03.2015
    B. V. Beek Lampertheim 14.03.2015

    nissy

    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Lohnt sich!"

    Nette Geschichte und gute Unterhaltung bis zum Schluss. Sprecher mit angenehmer
    Stimme. Wer auch auf Alpenkrimis steht, sollte
    sich "Das Teekomplott" anhören! 😊

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.