Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Bretonische Flut (Kommissar Dupin 5) Hörbuch

Bretonische Flut (Kommissar Dupin 5)

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Beschreibung von Audible

"Bretonische Flut" - mörderische Reise ins mystische Finistère

In Rekordzeit hat Kommissar Dupin die Herzen deutscher Krimifans erobert. Auch der fünfte Streich des deutschen Autors Jean-Luc Bannalec, "Bretonische Flut", vermischt die geliebten Ingredienzien der Dupin-Reihe zu einem spannenden Menü für Krimi-Gourmands. Wuchtige, beeindruckende bretonische Landschaft, Geschichten und Mythen, kulinarische Streifzüge, ein rätselhafter Mordfall und ein äußerst unkonventioneller, aber charmanter Ermittler bilden den Rahmen für die "Bretonische Flut".

Dem Theater- und Filmschauspieler Gerd Wameling gelingt es in Jean-Luc Bannalecs Krimi "Bretonische Flut" hervorragend, unterschiedliche Stimmen und Stimmungen zum Leben zu erwecken. Ob es nun das faszinierende Licht der Bretagne ist oder der nicht gerade appetitanregende Tatort - Wameling zieht den Hörer mitten in den Schauplatz des Geschehens und lässt ihm jede Menge bretonischen Wind um die Ohren pfeifen. Unser Tipp: das ideale Hörbuch auf dem Weg in die Bretagne oder für lange Winterabende am heimischen Kamin, wenn das Fernweh ruft.

Inhaltsangabe

Am Tag nach der keltischen Sommersonnenwende steht Kommissar Dupin bis zu den Knöcheln in Fischabfällen. In der Auktionshalle von Douarnenez liegt die Leiche einer Fischerin. Schnell klärt sich: Die junge Frau stammte von der Île de Sein. Hier kämpfte sie gegen die Zerstörung der Meere und mächtige Hochseepiraten. Noch am selben Morgen erreicht Dupin ein weiterer Hilferuf.
Eine zweite Leiche wurde auf der Insel entdeckt. Nie wieder wollte Dupin auf dem Meer ermitteln, doch nun bleibt ihm nichts anderes übrig. Vor beeindruckender Kulisse - zwischen den Inseln Molène, Ouessant und Sein - wird er in einen Fall gezogen, der ihm alles abverlangt.

©2016 Knesebeck Verlag (P)2016 DAV

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (623 )
5 Sterne
 (339)
4 Sterne
 (204)
3 Sterne
 (59)
2 Sterne
 (16)
1 Stern
 (5)
Gesamt
4.2 (597 )
5 Sterne
 (291)
4 Sterne
 (198)
3 Sterne
 (79)
2 Sterne
 (18)
1 Stern
 (11)
Geschichte
4.7 (598 )
5 Sterne
 (444)
4 Sterne
 (113)
3 Sterne
 (34)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    eva christine 22.09.2016
    eva christine 22.09.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    80
    Bewertungen
    Rezensionen
    62
    42
    Mir folgen
    Ich folge
    10
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Eine Hommage an die Bretagne"

    Wie auch in seinen anderen Büchern verwebt der Autor wieder Kulturelles und Historisches im Krimiplot. Mir gefällt das ganz gut, wird's zu viel, kann man ja weiter zappen.
    Die Geschichte an sich ist gut, wenn auch nicht herausragend. Mir sind als Nicht-Frankophiler im permanenten Hin-und-Her die Inseln ständig durcheinander gekommen.
    Trotz einer (gefühlt) einzigen Handlungsebene hat mich das gestört, Frankreichfans werden das anders sehen.

    Dupin - wie immer im Stress, wie immer ein Getriebener mit melancholischem Touch - aber gut.
    Der Spannungsbogen wird gut gehalten. Ob das Finale für jeden Leser/Hörer befriedigend ist, ist Geschmackssache. Spannendes bleibt offen - vermutlich gibt es da eine Fortsetzung, ein mini Cliffhanger? Mit hätte eine totale Auflösung besser gefallen.

    Trotzdem 5 Sterne, weil das Gesamtpaket sehr gut passt.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Marion 07.10.2016
    Marion 07.10.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Bretonische Denk- und Lebensweise, Landschaft und Kulinarisches"

    Interessante Geschichte, sehr gut ausgeschmückt. Daher kommt man auch mit wenn man nebenbei noch andere Dinge erledigt und wird mitgenommen in eine bretonische Welt mit Häfen, Inseln, Legenden, Geschäftemachern, Kulinarischem und natürlich in einen Kriminalfall, der dem Kommissar alles abverlangt...

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Barbara 03.10.2016
    Barbara 03.10.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    38
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ende enttäuscht"

    So lässt man keinen spannenden Roman enden....... ....... ....... ......... .. ... ..... ...... .....

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    artimba 27.09.2016
    artimba 27.09.2016

    Hörbuch-Addict :-)

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    42
    Bewertungen
    Rezensionen
    101
    23
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Das können Sie besser, Herr Bannalec"

    Wenn man dieses Buch kauft und schon alle vorigen gehört / gelesen hat, zeugt das ja schon von einer gewissen Geduld und Vorliebe für ausschweifende Schilderungen....

    Hier ist das Ausschweifen irgendwie ziellos und nervig; auch ein zum 80. Male fluchender Dupin (schon in der Anfangsphase völlig überfordert, wobei es doch nicht wirklich überraschend ist, wenn man nicht von Anfang an alles weiß.....) macht die Sache nicht besser.

    Dieses Buch hinterläßt ein seltsam unzufriedenes Gefühl beim Hörer - das war dann wohl der letzte Dupin für mich....

    4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Joerg Rudolph Hamburg, Deutschland 15.11.2016
    Joerg Rudolph Hamburg, Deutschland 15.11.2016 Bei Audible seit 2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    98
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Bretagne..."
    Was hat Ihnen am meisten an Bretonische Flut (Kommissar Dupin 5) gefallen? Was am wenigsten?

    Generell ist gegen die immerwährende Beschreibung der Bretagne, ihrer Fauna und Flora, ihren Menschen und Legenden nichts einzuwenden. Aber nur nebenher einen Krimi um den guten Dupin zu schreiben, ist ein wenig zun mager. Da waren die ersten Bände wesentlich besser geschrieben. Noch einen Kommissar Dupin gibt es für mich nicht mehr. Dabei ist der Sprecher so excellent!


    Würden Sie sich wieder etwas von Jean-Luc Bannalec anhören?

    Nein


    Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Gerd Wameling gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

    Habe alle vier Bände gehört und war begeistert. Das ist nun vorbei.


    Würden Sie sich eine Fortsetzung von Bretonische Flut (Kommissar Dupin 5) wünschen? Warum oder warum gerade nicht?

    Nein. Siehe oben!


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Wer einen leichten Krimi mit vielen Beschreibungen über die Bretagne hören möchte, ist hier absolut richtig

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    anja 09.11.2016
    anja 09.11.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "i love it"

    Dupin nimmt mich gut mit und trägt mich Tage lang, hält mich gefesselt und interessiert. Der Wunsch diese Landschaft selbst mal zu erleben, wird jetzt auf jeden Fall umgesetzt.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Oliver 30.10.2016
    Oliver 30.10.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Es lebe die Bretanie"

    herrlich unterhaltsame Gedchichte, macht große Lust auf einen Besuch der Bretanie und ihrer geographischen und kulinarischen Vorzüge

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Karsten Ohlert 27.10.2016
    Karsten Ohlert 27.10.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend, witzig, intelligent"

    Ich kannte den Schiftsteller noch nicht, war aber schon mehrmals in der Bretagne. All die schönen Inseln
    - Trielen, Molene, Quessent und viele weitere habe ich mit dem Kajak erpaddelt. Ich fühlte mich bei den landschaftlichen und kulinarischen Beschreibungen wie zurück versetzt.
    Die Story ist toll aufgebaut, die Sprecher sind fantastisch. Ich werde bestimmt noch weitere Bücher dieser Reihe hören. Sehr empfehlenswert.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Binzel 26.10.2016
    Binzel 26.10.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Der schwächste Band von allen"

    Die Handlung ist mäßig spannend, der Versuch Komplexität zu schaffen scheitert und produziert wirre Nebensächlichkeiten. Einzig die kulinarischen Beschreibungen bringen etwas Freude.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Margit 26.10.2016
    Margit 26.10.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "wunderbar!"

    Wieder ein packender Fall mit den lieb gewonnenen Charakteren.
    Gerd Wameling ist der perfekte Sprecher für diese wunderbare
    Geschichte.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.