Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Am Abend des Mordes Hörbuch

Am Abend des Mordes

Regulärer Preis:6,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Inspektor Barbarotti auf dem Abstellgleis? Als er nach einem persönlichen Schicksalsschlag zum ersten Mal wieder im Dienst erscheint, soll er zwei ungeklärte Mordfälle wieder aufnehmen. In deren Zentrum steht die mysteriöse Ellen Bjarnebo: die hat nicht nur ihren ersten Mann grausam ermordet, sondern wahrscheinlich auch ihren zweiten - der ist nämlich seit Jahren spurlos verschwunden. Doch ohne Leiche keine Mörderin. Beweisen konnte man ihr in diesem Fall nichts. Gunnar Barbarotti tut das, was er am besten kann: Er ermittelt. Mosaiksteinchen um Mosaiksteinchen setzt er zusammen, und als er schließlich begreift, was gespielt wird, hat das weitreichende Konsequenzen...

©2012 btb Verlag in der Verlagsgruppe Random House GmbH. Titel der Originalausgabe: Styckerskan från Lilla Burma bei Albert Bonniers, Stockholm (P)2012 Der Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (43 )
5 Sterne
 (17)
4 Sterne
 (15)
3 Sterne
 (8)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Gesamt
3.8 (33 )
5 Sterne
 (11)
4 Sterne
 (11)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (3)
Geschichte
4.5 (33 )
5 Sterne
 (22)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    A.N. 09.02.2016
    A.N. 09.02.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Sensationell"

    Ich liebe Dietmar Bär als Schauspieler ohnehin. Er spielt so zwanglos echt.
    Für mich erfüllt er in den Nesser Hörspielen gleich mehrere Funktionen: Seine Stimme ist wahnsinnig beruhigend. Gleichzeitig versteht er es meisterhaft, mit ihr die verschiedenen Charaktere zu zeichnen. Ob Mann oder Frau, ob Spannung, Angst oder Schmerz der Protagonisten - er transportiert es alles , so bravourös, dass man vergisst, dass es in Wirklichkeit ein Mann ist, der gerade die Rolle einer Frau vermittelt. Ich war jede Sekunde mittendrin. Neben ihm. Und im Geschehen. Das ist echte Erzählkunst!!!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.