Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Vom edlen Menschen Hörbuch

Vom edlen Menschen

Regulärer Preis:7,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Das Traktat Vom edlen Menschen sowie vier der bekanntesten Predigten des größten deutschen Mystikers Meister Eckhart erscheinen hier erstmals zusammen als Hörbuch. Diese Schriften Eckharts sind Zeugnisse seines faszinierenden spirituellen Denkens, das Theologie und Philosophie vereint - verfasst in einer Sprache, deren Kraft und Kreativität ihresgleichen sucht und bis heute eine Quelle der Inspiration ist.
Die Lesung beginnt mit einer ausführlichen Einleitung.

Zum Autor:
Meister Eckhart (um 1260-1327) ist einer der bedeutendsten deutschen Theologen und Philosophen des Mittelalters und der beredteste Verkünder der deutschen Mystik. Die Ideen des religiösen Genies - z. B. die Gottesgeburt in der menschlichen Seele - waren Ausdruck intensivster spiritueller Erlebnisse und derart kraftvoll, dass der bekannte Prediger zwar in Konflikt mit der Inquisition geriet, für die Nachwelt aber bis heute eine außerordentliche Inspirationsquelle blieb.

(c) und (p) 2008 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (22 )
5 Sterne
 (12)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.1 (15 )
5 Sterne
 (7)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Geschichte
3.9 (15 )
5 Sterne
 (5)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.