Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Poesia. Melodien und Gedichte für innige Momente Hörbuch

Poesia. Melodien und Gedichte für innige Momente

Regulärer Preis:10,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Dieses wunderschöne, aufwendige Hörbuch streichelt die Seele und wärmt das Herz. Innige Gedichte erzählen von Hoffnung und Trauer, Sehnsucht und Erfüllung und der täglichen Begegnung mit dem kleinen Glück. Romantische Melodien großer Komponisten ergänzen und erweitern die poetische Lesung auf behutsame Weise. Ein Hörbuch voller Melancholie und Wärme zum Träumen, Ausspannen und Atem holen.

Vorgelesen von Claudia Urbschat-Mingues (der deutschen Stimme von Angelina Jolie) und Rezitator Frank Suchland. Interpretiert von Alfred Brendel, Stuttgarter Kammerorchester, London Symphony Orchestra, Abbey Simon, Pro Musica Orchester Wien, Bamberger Symphoniker, Hélène Gál u.a.

©1988 Suhrkamp Verlag; ©1977 Deutscher Taschenbuch Verlag; ©1958 Insel Verlag; (P)2010 ContraPunkt Hörbuchverlag

Kritikerstimmen

Jedes Hörbuch dieses Verlages ist ein kleines Juwel!
-- Margarete von Schwarzkopf, NDR Bücherwelt

Hörerrezensionen

Bewertung

4.8 (14 )
5 Sterne
 (12)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
5.0 (7 )
5 Sterne
 (7)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
5.0 (8 )
5 Sterne
 (8)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher


Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.